Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Betrug über Lokalisten

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: siedler3.net
Posts: 5090
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 13.11.2007 - 20:13  · #1
Hallo Leute,

heute bekam ich bei Lokalisten (wers nicht kennt: www.lokalisten.de) ne Nachricht, ich übernehme sie einfach mal so:

upppss ich bin gerade über dein profil gestolpert...autschh...
bitte um verzeihung der herr...also ich will nicht lange um den heissen brei herumreden...dein profil hat mir sehr gefallen und ich bin neugierig auf mehr geworden...würde dich sehr gerne mal kennenlernen...ein bisschen auf tuchfühlung gehen...sich näher kommen...*liebguck* klimper klimper...bin gerade in meiner erste eigene wohnung gezogen...habe vorher bei meiner großen schwester gewohnt..man wie ich sie vermisse...also was ich damit sagen will ich suche jemanden mit dem ich meine derzeit einsamen abende etwas liebevoller gestalten kann...da ich dich aber leider noch nicht so recht kenne und was männer angeht auch keine draufgängerin bin...würde ich dich bitten mir erstmal ne sms zu schicken 015XXXXXX611
du kannst es dir ja überlegen...würde mich wirklich freuen wenn du der bist nachdem ich suche;-) mail mir mal...ciao knutschaaaaaaaaaaaaaaa lg noelle


Nette konstruierte Story...
Naja auf dem Bild sah sie nett aus und ich dachte mir: naja probieren kannste es ja. Die nummer sah ja normal aus und net so ne kostenpflichtige. Tja meldete mich mal.
Antwort von ihr "lieb das du dich meldest denn hich hoffe das man sich kennen lernen kann oder was sagst du ist das was hm"
Tja bissl weiter unten stand dann max.1.99Euro/SMS und als ich auf die Nummer sah, war dann was anderes eingeblendet: nur ne 8xxx3

Dann kam noch ne Nachricht: "Willkommen und viel Spaßß im Chat! Für Infos zum Anbeiter oder Sperrung des Dienstes für ihr Handy: 0180xxxx0366 (0,14 Euro/Min). Jede SMS an 8xxx3 1,99 Euro MoreConAG"

Naja erstmal wollte ich auf die Betrügerei aufmerksam machen und warnen welche Nummer angezeigt wird und ob da unten was von wucherischen Preisen steht .Zum anderen: was meint ihr? Soll ich diese 0180 Nummer wählen und den Dienst sperren?
Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?

You can have this text translated into the following languages:

Similar topics:

Bäcker
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 31
Posts: 1019
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 13.11.2007 - 20:40  · #2
Also ich muss zuerst mal sagen, das ich mit solchen sachen noch keine grosse Erfahrungen gemacht habe. Natürlich habe ich auch schon solche ahnlichen SMS bekommen, sie aber dan wider gelöscht und natürlich nicht geantwortet.
Ich würde dir raten, dass du zuerst mal nicht auf diese Nummero anrufst/zurückschreibst. Den man weiss nie, was da noch alles passiert wen du darauf arufst/zurückschreibst. Ich an deinner Stelle würde zuerst mal auf deine "Anbieterhotline" oder wie man dem auch sagen soll anrufen und nachfragen ob du mit diesem Dienst "verbunden* bist oder nicht. Wenn ja können sie dir dies löschen/blockieren oder was auch immer. Somit entkommst du eventuellen hohen kösten davon.

So hoffe dir damit erstmals geholfen zu haben.

Gruss
michi88

You can have this text translated into the following languages:

Steinmetz
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 39
Posts: 291
Registered: 08 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 13.11.2007 - 21:56  · #3
Bei meinem GMX-Account bekomm ich ab und zu solche Mails. Per SMS bekom ich seit den Anbieter gewechselt habe nicht mehr.
Aber in der Zeitung wie auch in Informationssendungen wird einem
immer abgeraten auf so etwas zu Antworten. Man soll es einfach löschen
ohne anzusehen.

Als ich ein Handelsregister Eintrag gemacht habe, kamen auch so Register-
Eintrags Briefe (per Post) wo stand ich müsse jeweils 700 CHF (450€?), die
habe ich auch allesamt ignoriert. Obwohl es immer ziemlich offiziell aussieht

You can have this text translated into the following languages:

Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 13.11.2007 - 23:53  · #4
Sobald du in einem Medium angeschrieben wirst und in der Nachricht steht, du sollst über ein anderes Medium bzw. anderen Anbieter antworten, muss was faul sein.

Wieso nicht über gleiches Medium und gleichen Anbieter antworten? Die Person hat doch ein Account dort.

(Mit anderen Anbeitern meine ich, wenn du bei StudiVZ beispielsweise ne Message kriegen würdest "Hi, meld dich doch bei meinem MyFlirt Profil")

lg Stephan

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: siedler3.net
Posts: 5090
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 14.11.2007 - 00:39  · #5
naja stephan schon richtig. Es war halt kein flirtportal oder so. Aber egal.
Übrigens: die hat weiter geschrieben, als ich net reagierte"wieso meldest dich net?", "habe keine Rechner" etc lol *g

Na habe dann doch bei der 0180er Nummer angerufen, um das abzustellen. Die 28 Cent sinds mir wert.
Seit dem ist Ruhe ;)

You can have this text translated into the following languages:

Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 14.11.2007 - 07:16  · #6
Wenn ich jemandem eine Nachricht übers Internet schicke und als Antwort bekomme: „He, warum meldest du dich denn nicht endlich per SMS? Ich habe doch keinen Computer - an dem ich gerade sitze und dir antworte“ ... Dann ist doch was faul.

lg Stephan

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: siedler3.net
Posts: 5090
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 14.11.2007 - 11:24  · #7
ne das hat sie per SMS geschrieben. War mir schon klar, dass was faul ist.
Übrigens: anderen Lokalisten ereilte dasselbe Schicksal. Den Mädels schrieb ein gewisser Sascha.
Clever sind die Leute jedenfalls: gibt genug Leute, die auf sowas reinfallen und da lässt sich viel Geld machen. Naj jedenfalls nicht mit mir :-)

You can have this text translated into the following languages:

Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 197
Registered: 10 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 14.11.2007 - 12:46  · #8
Quote by Kevin the HERO

Clever sind die Leute jedenfalls: gibt genug Leute, die auf sowas reinfallen und da lässt sich viel Geld machen. Naj jedenfalls nicht mit mir :-)


naja... eben DOCH mit dir.
du hast ja mind. 58 cent investiert (0,30€ sms + 0,28€ anruf). selbst wenns vergleichsweise ein kleiner betrag ist, der sich aber in der masse... (...der naiven) summiert.

reingefallen und bezahlt haste trotzdem.

das is keine schadenfreude, sondern mein unverständnis für diese naivität.

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: siedler3.net
Posts: 5090
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 14.11.2007 - 13:00  · #9
jo was solls dann war ich halt naiv. Shit happens...

You can have this text translated into the following languages:

Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Mainz
Posts: 644
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 17.11.2007 - 08:40  · #10
*trööööst*,
so ist das leider.
Aber all zu gerne lässt man sich aus der Realität entführen ;-)

You can have this text translated into the following languages:

Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 17.11.2007 - 10:38  · #11
Quote by Kevin the HERO
Na habe dann doch bei der 0180er Nummer angerufen, um das abzustellen. Die 28 Cent sinds mir wert.
Seit dem ist Ruhe ;)


He, nicht einen Cent würde ich für sowas ausgeben!! Genau darauf sind diese (Banditen) doch aus !

++++
Gesetzgeber: da scheint so einiges vom Gesetzgeberseite in Deutschland aber schief zu gehen.
Ich wohne ja nun in Frankreich - und bin von diesem ganzen Mist (Gott sei Dank) verschont. Genauso auch von den "ForenAbzockerAbmahnAnwälten"

Dank "modernerer" Gesetzgebung.
(könnte man auch bürgernäher nennen)

Wenn mir so ein Laden solch Spam zuschickt (3x passiert) - dann zieh ich das raus - und schick eine Klage an das Gericht von deren Firmensitz.
Kostet denen 950 Euro Strafe pro Fall !!

Wie gesagt, habe ich sogar 2x gemacht (von 3Fällen)

Gilt übrigens auch für Spam - aber die kommt bei uns auch :[ (USA....D'land, oder sonstwie.... nur können die nichts mit inländischen Firmen/Seiten verlinken )

Tretet da doch mal den Abgeordneten auf die Füsse.
Müsst Euch doch diesen Mist nicht immer gefallen lassen - organisierte Abzocke, mit gesetzlichm Schutz, oder wie.

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: siedler3.net
Posts: 5090
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 17.11.2007 - 14:05  · #12
natürlich bereue ich diese paar Cent, aber ich investiere das gerne, denn ich habe keine Lust dass mein Handy weiter so zugemüllt wird.
Seitdem ist wirklich Ruhe ;)

Und naja die sind nicht auf die 30 Cent aus. Die sind auf die 2 Euro aus pro SMS: ist doch klar, denn wenn da einer richtig mitmacht, gibts wirklich fett Kohle. Bedenke: Schon 10 SMS hin und her bringen schon 20 Euro.

You can have this text translated into the following languages:

Minenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Posts: 369
Registered: 06 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 17.11.2007 - 14:55  · #13
Ich habe im Tv einen Bericht gesehen, wo die vermeintlichen girls nicht mal welche waren, sondern sich irgendein Typ ein Körberlgeld dazuverdient, gutgläubige zu "verarschen" und ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: siedler3.net
Posts: 5090
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 17.11.2007 - 15:02  · #14
jo kann ich mir durchaus vorstellen, dass dies so war.

You can have this text translated into the following languages:

Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 197
Registered: 10 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 17.11.2007 - 18:50  · #15
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: siedler3.net
Posts: 5090
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 17.11.2007 - 19:09  · #16
lol janek: da haste mal wieder nen prima Tippfehler gefunden ;)

Aber zum Glück gibts die Editfunktion :P

You can have this text translated into the following languages:

Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 158
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 17.11.2007 - 23:03  · #17
Quote by Kevin the HERO
jo was solls dann war ich halt naiv. Shit happens...


Umso besser, dass du es hier postest. Passiert bestimmt vielen so, aber nach aussen fährt man ja lieber die mir-könnte-das-nie-passieren-Nummer.

Ich selbst bin zum Glück noch auf diese Weise noch nie geködert worden, aber ich würd auch nicht völlig ausschliessen wollen, dass ich bei den entsprechenden Randbedingungen drauf reinfallen könnte.

You can have this text translated into the following languages:

Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Am Rand zum westlichen Ostwestfalen
Posts: 565
Registered: 06 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 10.12.2007 - 16:10  · #18
:shock: und da behaupte Mann nochmal Frauen wären in vielen Dingen ja sooo naiv.

Wenn ich mir Hotlines, Verkaufssendungen etc. so anschaue - die ja alle ihre willfährigen Opfer finden - dann wird mir in Hinblick auf die Lage der Nation angst und bange.

Glück auf
Katrin

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: siedler3.net
Posts: 5090
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 10.12.2007 - 17:35  · #19
lol katrin warst du krank oder im Urlaub in den letzten Wochen oder warum gräbst du jetzt diesen Thread wieder aus? *g

glaube jeder war in seinem Leben mal naiv und ich stehe in diesem Fall dazu. Und ohne wirklich großen Schaden genommen zu haben bin ich aus der Nummer wieder draußen und habe meine Lektion gelernt.

Im Übrigen: das mit den Hotlines, die einem immer was verkaufen wollen ist auch so ein Thema. Ich weiß, dass die Leute sehr oft bei mir anrufen, aber die erwischen mich fast nie, da ich in der Arbeit bin.

Wenn so ne automtische Stimme dran ist, lege ich sofort auf bzw. manchmal muss ich das auch auf dem AB löschen.
Und wenn die mich mal im urlaub erwischen, dann ist das Gespräch auch ziemlich schnell beendet.
Nur wenn mir mal danach ist und mir grad langweilig ist (nix los in lobby etc. *g) fange ich mit denen zu disktieren an.
Ein Gespräch ging so. Sie (es ging um Steuerersparnistricks): "ja wie schauts aus haben SIe interesse?". Ich "Nein"
Sie "Sie wollen also kein Geld sparen". Ich (weil ich ihr kein wort glaubte): "Nein". Sie sagte mir durch die Blume, dass ich ja blöd sei und es mir ja gar nichts kostet. Ich "und was bringt Ihnen das? WIe kann eure Firma existieren, wenn ihr nix verdient." Sie "Ja, wir haben ja auch andere Kunden und wollen Ihnen ja nur was gutes tun". Jaja alles klar ;)

Eines muss man ihr aber lassen: die war extream hartnäckig und ich bin sie nicht so schnell losgeworden. Diese Anrufer arbeiten eh meistens mit illegalen Tricks. Ein ZDF Mitarbeiter hat sich dort mal eingeschlichen und schlimmes berichtet.

Ich kann jedem nur raten: lasst euch nicht beschwatzen, denn es gibt immer einen Hacken dabei. Nichts im Leben ist umsonst und selbst der Tod nicht, denn der kostet das Leben ;)

Das beste ist gleich aufzulegen und wenn ihr wirklich mit denen reden wollt/müsst, dann sagt niemals ja und sagt denen was zu, da das sofort als Vertragsabschluss gewertet wird.

You can have this text translated into the following languages:

15122010
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Betrug über Lokalisten

 · 
Gepostet: 10.12.2007 - 18:39  · #20
hehe kevin...ist etwa gleich wie mit der Ehe.......einmal "Ja" und du bist am arsch..*gg

You can have this text translated into the following languages:

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.