Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Bin ich froh das ich ein schweizer bin!

Moderator
Avatar
Gender: n/a
Posts: 891
Registered: 07 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Bin ich froh das ich ein schweizer bin!

 · 
Gepostet: 27.10.2010 - 10:18  · #1
Zitat. Schweizer Presse ohne Worte.....

_______________________________________________________

Die Reichen in der Schweiz hat eine Studie des Soziologischen Seminars der Uni Basel ins Visier genommen. Gut hundert Interviews erlaubten Einblicke in Lebens- und Denkweise von Personen mit über 100 Millionen Franken Vermögen. Die Vielfalt ist breit.
Für die am Dienstag vorgestellte Studie "Wie Reiche denken und lenken - Reichtum in der Schweiz: Geschichte, Fakten, Gespräche" gaben fast alle Angefragten Auskunft. Repräsentativ kann sie dennoch nicht sein, wie Co-Autor Prof. Ueli Mäder sagte, weil die Grundgesamtheit (alle Reichen) kaum erreichbar sei.

So bietet das 440-Seiten-Werk keine kompakten Zusammenfassungen, sondern sorgfältige Erörterungen über Lebenslauf-Faktoren, über Netzwerke, über Macht und das Verhältnis zur Demokratie sowie über soziales Engagement. Rund 40 der Interviews sind autorisiert gekürzt nachlesbar. Erhellend sind die statistischen Kapitel.

Schweiz als Tresor der Welt

Nur 0,1 Promille der Weltbevölkerung lebt in der Schweiz; das Land versammelt aber 1,1 Prozent der weltweiten Privatvermögen. Von den etwa tausend Milliardären der Welt lebt fast jeder Zehnte in der Schweiz, die zudem die dritthöchste Millionärsdichte der Welt aufweist.

Entsprechend ist die Vermögens-Ungleichheit die dritthöchste der Welt; drei Prozent besitzen soviel wie die übrigen 97 Prozent. Für Mäder ist das eine "historisch noch nie dagewesene Monopolisierung von Reichtum" - der zudem stark überproportional wachse. Er sieht Konfliktpotenzial, wenn der Mittelstand weiter unter Druck gerät.

Nach Regionen seien Unterschiede schwer feststellbar, sagte Mäder vor den Medien weiter. Stil-Unterschiede gebe es indes zwischen Altem Geld und Neureichen; das schlage sich regional nieder. So träten Reiche in Basel tendenziell diskreter auf als in Zürich.

Laut Co-Autorin Sarah Schilliger sind die zahlreichen ausländischen Reichen in der Romandie spürbar. Bei der Reichtumskonzentration liegt denn auch Waadt an der Spitze, doch gefolgt von Basel-Stadt - beides keine Steuerparadiese. Generell werden jedoch gemäss Mäder Reiche in der Schweiz steuerlich vergleichsweise geschont, und dies immer stärker.

You can have this text translated into the following languages:

Similar topics:

Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Posts: 444
Registered: 10 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Bin ich froh das ich ein schweizer bin!

 · 
Gepostet: 27.10.2010 - 12:23  · #2
Und wieso bist du da jetzt froh, dass du ein Schweizer bist? :?:

You can have this text translated into the following languages:

Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 759
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Bin ich froh das ich ein schweizer bin!

 · 
Gepostet: 27.10.2010 - 18:13  · #3
..und nichts wirklich neues....

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender: n/a
Posts: 891
Registered: 07 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: Bin ich froh das ich ein schweizer bin!

 · 
Gepostet: 27.10.2010 - 23:00  · #4
wie gross ist die Chanse, bei 3%, das ich zu den gehöre die was haben *ggg
also habe ich schwein da mich keiner mehr neidisch anmacht weil ich schweizer bin *gg

You can have this text translated into the following languages:

Förster
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 170
Registered: 09 / 2010
VPN-Key:
Betreff:

Re: Bin ich froh das ich ein schweizer bin!

 · 
Gepostet: 28.10.2010 - 08:37  · #5
Die Chance ist vergleichsweise groß, wenn man bedenkt dass ein lottogewinn bei ca. 0.00007% liegt ^^, aber ein reicher würde wohl nicht siedler 3 spielen und das auch noch hier öffentlich kundtun xD

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 40
Homepage: siedler3.net
Posts: 5057
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Bin ich froh das ich ein schweizer bin!

 · 
Gepostet: 28.10.2010 - 08:58  · #6
die nächste Orstschaft bei mir, Aystetten, galt mal als reichste Stadt Deutschlands. Jetzt zwar nicht mehr, aber immer noch ganz oben. Dort tummelten sich Firmenbosse wie der Chef von Müller Milch.
Ich kenne Leute, die dort wohnen. Unbedingt reich sind sie nicht, obwohl sie in Aystetten wohnen, auch wenn es dort einige gibt, die es sind.

Ist wie die Schweiz: ich könnte auch in die Schweiz ziehen und arbeiten, aber stünde wahrscheinlich genauso bescheiden da wie Fritz.

You can have this text translated into the following languages:

Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Posts: 444
Registered: 10 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Bin ich froh das ich ein schweizer bin!

 · 
Gepostet: 28.10.2010 - 12:47  · #7
Quote by Chrissly87
aber ein reicher würde wohl nicht siedler 3 spielen und das auch noch hier öffentlich kundtun xD

Hier kundtun wäre wirklich schwierig, da es zu Zeiten, als wir noch siedelnde Prinzessinnen unten uns hatten, dieses Forum hier noch nicht gab. ;)

You can have this text translated into the following languages:

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.