Aktuelle Themen • Siedler 3 Community

Die aLobby-Idee wird 10 Jahre

Zwirni, 25.07.2017 - 00:37 Uhr

Heute vor genau 10 Jahren hat maximilius mit diesem Posting (https://www.siedler3.net/cb3/s...nigt-euch/) die Idee der aLobby geboren. (und sicherlich gab es vorher bereits nicht schriftliche Diskussionen dazu ;) )
Was daraus geworden ist wisst ihr alle selbst: auch fast 20 Jahre nach erscheinen von Siedler 3 ist es weiterhin möglich Siedler 3 online zu spielen - allen technischen Weiterentwicklungen im Internet und konkurrierenden Angeboten (wie Siedler Online) zum Trotz.

Daher an dieser Stelle von mir ein riesigen Danke an alle ehemaligen Entwickler, die das überhaupt erst möglich gemacht haben.

Bei meiner Suche nach älteren Setups der aLobby (die es durchaus noch gibt, aber nicht mehr genutzt werden können) angesichts dieses Tages, fand ich einige Screenshots einer der ersten Versionen, die es überhaupt gab: Version 0.12b:



Auch einen Link zu einer der allerersten Dokumentationen fand ich, die bezieht sich auf Version 0.14.1b:
http://members.kabsi.at/losti/Hilfe.htm

Seitdem die BB-Lobby für Siedler3 abgeschaltet ist, wird hauptsächlich die aLobby genutzt um Siedler 3 zu spielen. Da es weiterhin ein Freizeitprojekt ist, mussten die meisten Spieler für einige Jahren größere und kleinere Hürden auf sich nehmen wenn sie hier spielen wollten.

So musste man seinen Router für Siedler 3 entsprechend umkonfigurieren.
Und die Erstellung von Screenshots der Statistik war eher eine Wissenschaft für sich als kurzweiliger Spaß am Spiel. :(

Natürlich konnte die aLobby die BB-Lobby nicht im vollen Umfang ersetzen. Clans und Liga-Spiele waren und sind nicht möglich. Aber die aLobby bot mit der Zeit Funktionen an die die BB-Lobby nicht hatte:

  • automatischer Map-Download statt manuellem Einbau der Maps ins Siedler 3-Verzeichnis
  • verschiedene Styles die man wählen konnte
  • eine integrierte TeamSpeak-Ansicht


Seit vergleichsweise kurzer Zeit erst möglich gemacht wurden:

  • VPN-Verbindungen zum Siedeln, wodurch nun auch Spieler mit ipv6 oder anderen nicht-s3-kompatiblen Techniken wieder siedeln konnten und zudem die lästige Router-Konfiguration wegfiel
  • automatischer Screenshot-Upload
  • Suche nach Maps in der Map-Base innerhalb der aLobby
  • Event-basierte Styles (z.B. zu Halloween und Weihnachten)


Das alles wäre nicht möglich ohne die Programmierer, die sich in ihrer Freizeit damit beschäftigen anderen Siedlern eine Freude zu bereiten. Das sind z.B.:

  • Maximilius
  • Knight Jim
  • Amopyr
  • SilentX
  • Grubber
  • unknown spirit


Übrigens habe diese Programmierer insgesamt rund 40.000 Zeilen Code nur für die aLobby geschrieben. :)

Auch in Zukunft versuchen wir euch die aLobby weiter schmackhaft zu machen. Im Sinne der 10 Jahre alten Idee von Maximilius arbeiten derzeit leider nur noch 2 Entwickler in ihrer Freizeit daran euch in naher und ferner Zukunft mit folgenden Features zu versorgen (die teilweise derzeit nur grobe Ideen sind und es nicht sicher ist, ob und wann sie umgesetzt werden):

  • Integration von Siedler 4 in die aLobby
  • Liga-System
  • integration von Streamingplattformen wie twitch
  • weitere neue Styles, auch zu bestimmten Events


Ein kleiner Vorgeschmack auf eine der nächsten Versionen: :bandit:


Live long and prosper :devil:

Alles Lesen | Antworten (4)

"DirectDraw Error DDERR_UNSUPPORTED" Lösung / Solution

adrianer, 28.08.2016 - 00:55 Uhr

English readers: please find the information in English below.

Es gibt folgende Möglichkeiten für das Problem mit entsprechenden Lösungen:


  • [0] Stelle sicher, dass sowohl für die alobby.exe, die s3_alobby.exe wie auch deren Verknüpfungen keine Kompatibilitätsmodi gesetzt sind!!! Es reicht nur das setzen auf einer der Dateien um Probleme zu verursachen - inklusive des Problems hier!

  • [1] Du hast veraltete oder defekte Grafiktreiber - dann einfach auf den Seiten von INTEL/NVIDIA/AMD nach neuen oder anderen suchen.

  • [2] Du hast ein System mit 2 Grafikkarten (z.B. "NVIDIA Optimus"), also eine Kombination von INTEL&NVIDIA bzw. INTEL&AMD bzw. AMD&AMD - dann muss eine konkrete Grafikkarte für die Datei s3_alobby.exe in den Grafikkartentreibereinstellungen ausgewählt werden (welche der beiden Grafikkarten dann funktioniert muss man halt ausprobieren, da es dazu keine feste Regel gibt).

    Wenn Du denkst keine 2 Grafikkarten zu haben: wenn Du einen INTEL Prozessor hast und eine NVIDIA oder AMD Grafikkarte hast dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass Du 2 Grafikkarten hast 99% - denn der INTEL Prozessor bringt fast immer eine eigene INTEL Grafikkarte mit sich!

    Bei Konfigurationen mit einer NVIDIA Karte konfiguriert man das so:



    Bei Konfigurationen mit einer AMD Karte konfiguriert man das so:


  • [3] Du hast eine Kombination von den Punkten 1 und 2 - dann müssen beide befolgt werden und insbesondere beim Punkt 1 die Treiber beider Karten aktualisiert werden!

  • [4] Nach den Schritten 0 bis 3 ist ein PC Neustart notwendig.

Alles Lesen | Antworten (1)

Wo finde ich meine Log-Dateien ? / Where are my log files ?

ramstein, 23.11.2015 - 13:34 Uhr

English readers: please find the information in English below.

Hallo,

um Probleme mit der aLobby zu erkennen benötigen wir immer Deine aktuellen Logfiles.
Dies befinden sich immer da:


Klicke auf das "Pi".

und da:

Klicke auf "Logfiles".

Es öffnet sich ein Fenster mit diesem Inhalt. Wir benötigen die beiden rot markierten Dateien.
log.txt und log.1.txt


Diese beiden Dateien fügst du bitte in dein Posting ein, dafür gibt es am Ende des Beitragsfensters einen
Knopf der "Attachments" heist.

Bei Problemen mit VPN wird zusätzlich noch die Datei vpn.log benötigt.

Alles Lesen | Antworten (1)

aLobby-VPN Anforderungen / aLobby-VPN Requirements

Zwirni, 24.08.2015 - 23:03 Uhr

English readers: please find the information in English below.

Hinweise zur Anforderungen bei der Verwendung von VPN über die aLobby:

Generell:
Bitte immer die aktuellste Version der aLobby verwenden. Zum Download geht es hier lang.

Wenn Du eines der Betriebssysteme Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 oder Windows 10 nutzt:

  • die Windows-eigene Firewall einschalten, andere Firewalls werden nicht unterstützt (falls dennoch so eine Firewall verwendet werden sollte, bitte den Hinweis unten lesen)
  • Zu erst Siedler 3 und erst danach aLobby installieren (per Download oder Update) - bzw. nach der Installation von Siedler 3 die aLobby erneut installieren
  • keine weiteren manuellen Änderungen an irgendwelchen Dateien vornehmen
  • VPN Key beantragen (falls noch nicht getan)

Wenn Du Windows XP oder Windows Vista nutzt:
Diese Versionen werden aus Gründen der Sicherheit der anderen Spieler nicht mehr unterstützt. Du kannst die aLobby unter diesen Systemen nicht nutzen.

Wenn Du nicht weißt welches Betriebssystem Du hast, schau auf www.wieistmeineip.de nach - dort wird es dir bei "Ihre Systeminformationen" angezeigt.

Wichtiger Hinweis:
Die aLobby berücksichtigt einzig die Windows-eigene "Windows Firewall". Wenn Du eine eigene Firewall-Software verwendest, musst Du in dieser die üblichen Siedler 3-Ports (siehe http://www.siedler3.net/cb3/portfreigaben/) konfigurieren sowie zusätzlich den UDP Port 1900 für ausgehende Daten von der s3_alobby.exe sperren. Wie man das in deiner eigenen Firewall-Software einstellt, solltest Du im Handbuch der Firewall-Software oder vom Support der Firewall-Software erfahren können. Seitens der aLobby kann hierfür kein Support geleistet werden.

Alles Lesen | Antworten (1)

Netiquette

Koenigspython, 25.07.2011 - 16:37 Uhr

Netiquette

1. In diesem Forum darf jeder seine Meinung äußern, solange er/sie die Gesetze und guten Sitten einhält und niemanden beleidigt oder beschimpft. Niemand sollte aber erwarten, daß alle seine/ihre Meinung auch teilen.

2. Antwortet nie unmittelbar auf ein Posting, nachdem Ihr es gelesen habt. Auch und besonders, wenn Ihr den Eindruck habt, man greift Euch an. Zeitlicher Abstand relativiert vieles, und verhilft zu einem klaren Kopf.

3. Denkt immer daran, daß man aus einer schriftlichen Äußerung Mimik, Gestik oder den Tonfall nicht herauslesen kann. Beim Gespräch Auge in Auge werden darüber aber mindestens 30% der Information vermittelt! Emoticons [ :-) ;-) :-( 8-) ] können das nur sehr begrenzt ersetzen.

4. Denkt daran, daß der Leser sich allein anhand Eurer schriftlichen Äußerung ein Bild von Euch machen kann. Achtet daher auf Rechtschreibung, Ausdrucksweise und Wortwahl.

5. Schreibt eventuell erst einmal off-line, das gibt Gelegenheit, Formulierungen zuzuspitzen, Rechtschreib- und Tippfehler zu korrigieren, Argumente zu sortieren und auch das Layout zu verändern (Absätze erleichtern das Lesen). Mit Cut und Paste könnt Ihr Euren Text dann in das Postingformular übertragen.

6. Vielleicht hat der Leser den Fehltritt seiner vorigen Äußerung bereits eingesehen. Dann wird ihn aber ein Herumreiten auf einem bereits eingesehenen Fehler besonders ärgern. Bedenkt dies und vermeidet es möglichst. Niemandem bricht ein Zacken aus der Krone, wenn er/sie eine Entgleisung eines anderen "übersieht".

7. Bleibt stets sachlich. Kühle Logik und klare Argumente treffen genauer als hitzige Worte! Schreibt nie "Das ist Unsinn" sondern eher "Das halte ich für falsch, weil ...". Ersteres ist eine lapidare, aggressive Behauptung und läßt keinen Raum zur Gegenargumentation, letzteres zwingt zur gedanklichen Auseinandersetzung mit Eurer Ansicht.

8. Gestattet Eurem Kontrahenten, daß er sein Gesicht wahrt. Geht auch auf seine Argumente ein, signalisiert Kompromissbereitschaft.

9. Anerkennt teilweise Übereinstimmung. "Ich stimme Dir zwar generell zu, aber ..." schafft eine bessere Atmosphäre für eine Diskussion als die pauschale Ablehnung der gegnerischen Argumente. Und irgendwie (wenn auch vielleicht nur aus eigener Sicht) hat ja jeder teilweise recht.

10. Vermeidet Zwiegespräche. Wenn sich nur zwei an der Diskussion beteiligen, ist sie für die Allgemeinheit meist uninteressant. Dann sollte man das Forum damit nicht belasten und sich direkt über Mail austauschen.

11. Wir behalten uns vor Beiträge, die rassistisch, pornographisch, menschenverachtend oder gegen die guten Sitten verstoßen jederzeit zu löschen.

12. Jeder Autor ist für den Inhalt seines Beitrages selbst verantwortlich. Die Postings spiegeln nicht die Meinung von Blue Byte Software oder Ubi Soft wider.

13. Achtung: Jeder, der ins Forum postet oder Beiträge im Lobby Chat sendet, hat für Klarheit zu sorgen, von wem seine Beiträge stammen. Wer unter einem falschen Namen auftritt und gezielt den Eindruck erweckt, seine Beiträge stammen von einem Anderen, kann sofort gesperrt werden.
Dazu gehören im besonderen die Nutzung von Anonymisierungsdiensten und Proxyservern da hier die Herkunft nicht ermittelt werden kann.

Die Netiquette ist für jeden Forums-Teilnehmer verbindlich. Wir behalten und vor, Beiträge, die gegen die Netiquette verstoßen, umgehend zu löschen.

Wir haben die Möglichkeit Besucher zu sperren und machen davon Gebrauch wenn wir meinen, daß sich jemand im Ton vergreift. Darüber sollte sich jeder Benutzer im klaren sein - jeder Benutzer hinterlässt eine eindeutige Spur (seine IP) mit der wir Postings unterbinden können.

Gruss die Forenadmins

Alles Lesen | Antworten (0)

Portal by Alpha-Coding.de