Neue Regel?

Jetzt registrieren um mitzureden

Avatar maximilius
keine Angabe keine Angabe

Priester

Beiträge: 1747
Dabei seit: 01 / 2007

Private Nachricht ICQ

03.03.2007 - 15:03 Uhr

Neue Regel?

Hallo liebe Siedlergemeinde,

ich möchte euch kurz eine kleine Geschichte von heute Nacht erzählen um auf die eigentliche Idee hinzuführen.

Es trug sich gestern Nacht zu, dass ich an einer LG-Runde teilnehmen wollte. Quick vergnügt ging es von einer offenen 12er in die nächste 10er, um dan wieder eine 12er zu öffnen, damit danach endlich eine 14er aufgemacht wird.
Diese 14er, die dann auch tatsächlich starten sollte, nannte sich „14 Achttausender“.
Ich befand mich im TS und erfuhr daher, dass die Map totaler schwierig für Ägys sein soll.
Nun das Spiel startete, ich sehe die 3 Helme des Startbildschirmes, sie verschwinden, ich denke: „Ach du Schei**!“
Winkt mir doch tatsächlich mein Soldat in meinem ägyptischen Startturm zu.
Ich schau mich um und denk das zweitmal „Ach du Schei**!“.
Ist die Karte doch tatsächlich seh Ägypterfreundlich gestalltet.
Es gibt nur verpsrenkelt kleine Steinfelder, bis auf ein weit weit entferntes großes, auf hügelligem Land.
Ich quäl mich also vor mich hin, bis dann gegen 1:13 einer fliegt und wir ein 4 Minuten alten Save aufmachen wollen.
Als ich dann die Statistik sah, traut ich meinen Augen nicht.
Ich als Ägy auf dieser Map hatte mit Abstand die meisten Soldaten.
Gedanken wie, „Was denken sich meine Gegner? Oh eine Antiägymap, also bau ich gleich noch ne Stunde später die erste Waffenschmiede?“
Ich war schockiert.

Es ist so einfach, Soldaten zu machen.
Es ist so einfach, einen Rush abzuwehren.
Man benötigt nicht mal Gold oder Mana dazu.
Einfach nur eine Waffenschmiede am Anfang.

Ich möchte daher vorschlagen, dass eine neue Regel eingeführt wird:

„Kasi nach Werki“

Wenn jeder eine Kaserne nach der Werkzeugschmiede baut (mit zugehöriger Waffenschmiede, egal ob noch eine zusätzliche Eisenschmelze oder nicht, hauptsache eine Hand voll Waffen produzieren), dann kann keiner mehr Billiggerusht werden und man hat nach 60 min auch endlich mal Soldaten.

Zweck dieser Regel ist es, dass die Siedlerschaft mal wachgerüttelt wird.
Den Effekt sieht, was passiert, wenn man mal eine frühe Waffenproduktion baut.
In der Wirtschaft wirft das keinesfalls zurück, aber man überlebt damit die ersten 90 Minuten!

lg Stephan
Ich habe mir meine Meinung gebildet, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen!
Avatar KevintheHERO
männlich GERMANY

Moderator

Herkunft:   bei Auxsburg
Alter: 38
Beiträge: 4705
Dabei seit: 05 / 2005

Homepage Private Nachricht ICQ AIM MSN/WLM Yahoo Skype

03.03.2007 - 15:47 Uhr

Re: Neue Regel?

hehe ja da kann ich mich nur anschließen. So eine Regel bräuchte es wirklich. Wie schon gesagt: diejenigen, die nach 45 min. keine Waffi haben sind die wahren Spielverderber, aber aus der Sicht der anderen bin das meistens ich, weil ich mir erlaube so früh anzugreifen.
Grüße: Kevin the HERO
Avatar Frumpy
keine Angabe keine Angabe

Farmer

Beiträge: 759
Dabei seit: 04 / 2005

Private Nachricht

03.03.2007 - 17:00 Uhr

Re: Neue Regel?

naja, als regel vllt. nicht umsetztbar, aber als gute empfehlung schon.....
mittlerweile baue ich ja auch bei den spielen ohne pt zumindest zu zwecken der verteidigung waffen.
ich war auch schon sauer, wenn teamkollegen dann so sang und klanglos nach 70 mins "gerusht" wurden und zum helfen waren die wege einfach zu weit...
muss auch sagen, selbst mir als longplayer *selbstkritischgugg ,die einführung der lanregeln spass gemacht haben, weil es doch mehr taktische züge im spiel zulässt.....
bischen ruhiger kann man treten, wenn man dita oder kev neben sich hat*ggg
aber selbst dann sollte man wenigstens den startturm nimmer haben und taktisch günstig für die partner den neuen...naja egal
zumindest gehört zum teamplay auch dazu, zu überleben..........
insofern schliess ich mich der meinung an...................
Es gibt sixla und sixflags....., es gibt Psycho und mich .... ;)
Avatar Hallo Doriiii
männlich GERMANY

Schmied

Herkunft:   Wuppertal
Alter: 26
Beiträge: 476
Dabei seit: 03 / 2006

Private Nachricht MSN/WLM

03.03.2007 - 18:27 Uhr

Re: Neue Regel?

Ach Frumpy, hab auch mal gehört das du 3Werkzeugschmieden gebaut hast bei PT l2und so, also als Dieter mir das erzählt hat hab ich echt gedacht wie man nur so Übertreiben kann...Wie gut das ich net dabei war *fg

Und Maxi, ich finde jede hügelige map mit Ägys net so dolle, wegen den Rießen gebäude...Um stein mach ich mir da am wenigstens sorge den auf ner 14er hat man ne kleine chance 1 - 2assis in einem Team zu kriegen.
I need no Sex the Government fu**s me every day.
Avatar Frumpy
keine Angabe keine Angabe

Farmer

Beiträge: 759
Dabei seit: 04 / 2005

Private Nachricht

04.03.2007 - 11:55 Uhr

Re: Neue Regel?

siehste, da war dita neben mir...*g und wo ich höllische nachbarn L2 angegriffen hab, haben 3 gequittet*gg...ich mach es eh immer verkehrt

aber wenn ich noch lebe nach 90 mins, versuch mich doch mal totzukriegen*duck
Es gibt sixla und sixflags....., es gibt Psycho und mich .... ;)
Avatar maximilius
keine Angabe keine Angabe

Priester

Beiträge: 1747
Dabei seit: 01 / 2007

Private Nachricht ICQ

04.03.2007 - 14:19 Uhr

Re: Neue Regel?

@Kevin:

Ich möchte keinen als Spielverderber anprangern.
Ich weiß, dass es verschiedene Vorlieben für Siedler3 gibt.
Der eine mag des Aufbauen, der andere die Strategie.
Wenn wir aufeinander zugehen, lässt sich beides vereinen.
Die Aufbauer bauen eine Kasi nach ihrer Werki und die Strategen heben sich ihre Kniffe für Gegner auf, wo sie wissen, dass das auch Füchse sind.

Zitat geschrieben von Frumpy
zumindest gehört zum teamplay auch dazu, zu überleben
Die Aussage finde ich sehr gut.

@Hallo Doriiii
Die Ägys haben ja absichtlich des Balancings wegen diese großen Gebäude bekommen.
Man muss dann zusehen, dass die Planierer nicht planlos umherirren.
Die Steine sind insofern ein Manko, dass wenn du nur 4 Steine im Steinfeld hast, du sehr schnell einen neuen Steinmetz brauchst und überlegen musst, wann du den jetzt baust (weite Wege).
Ich habe mir meine Meinung gebildet, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen!
Avatar Zahmekoses
keine Angabe keine Angabe

Wasserträger

Beiträge: 573
Dabei seit: 07 / 2005

Private Nachricht

05.03.2007 - 10:22 Uhr

Re: Neue Regel?

Zitat geschrieben von maximilius
@Kevin:

Ich möchte keinen als Spielverderber anprangern.
Ich weiß, dass es verschiedene Vorlieben für Siedler3 gibt.
Der eine mag des Aufbauen, der andere die Strategie.
Wenn wir aufeinander zugehen, lässt sich beides vereinen.
Die Aufbauer bauen eine Kasi nach ihrer Werki und die Strategen heben sich ihre Kniffe für Gegner auf, wo sie wissen, dass das auch Füchse sind.


Das ist sicher gut gemeint. Nur habe ich es dann lieber wenn es einfach heisst, ohne Schiffe, ohne Priesterattacken etc.
Sonst wird es zu kompliziert, sprich eigentlich ist das Spiel ohne Regeln, aber bei dem sind Schiffe nicht erlaubt, bei dem keine Priesterattacken, der mag keine L1 Angriffe etc. ;-)

Da sind mir 'klare' und für alle gültigen Regeln lieber.
Wenn man keine L1 rushs mag, macht man halt die Regel pt L2, oder wenn die Jungs auch dann noch zu früh kommen, halt pt 60 etc.
Avatar KevintheHERO
männlich GERMANY

Moderator

Herkunft:   bei Auxsburg
Alter: 38
Beiträge: 4705
Dabei seit: 05 / 2005

Homepage Private Nachricht ICQ AIM MSN/WLM Yahoo Skype

05.03.2007 - 12:07 Uhr

Re: Neue Regel?

jo Zahmi das sehe ich genauso. Jeder weiß auf was er sich bei "keine Regeln" einläßt. Und ich höre immer wieder den Kommentar "wie kannst du nur mit L1 rushen: das ist doch armselig".
Ich weiß wo der Dieter nach 35 min. mit L1 Soldaten mein halbes Team getötet hat. Ich sage nicht "Dieter wie kannst du nur?". Ich denke mir "ärgerlich zwar, aber gut gemacht Dieter. Der Rush war effektiv und mache ich evtl. auch mal. Leider haben wir den Rush nicht abwehren können und dummerweise war Dieter nicht in meinem Team. *g"
Übrigens soll das jetzt nicht nur auf Dieter bezogen sein. Gibt auch andere Rusher *g
Man muss ja das mit der frühen Waffi/Kasi nicht als Regel machen, aber das sollte mindestens ein guter Rat für jeden Spieler sein, der nach 60 min. noch leben möchte ;)
Und wenn ich nen Ägy gebenüber habe, bau ich doch eh automatisch dagegen, weil ich weiß, dass der Ägy früh kommen wird (in der Regel) oder etwa nicht?
Ich persönlich sehe es als eine Herausforderung an mich als Nicht Ägy gegen nen Ägy zu wehren.
Grüße: Kevin the HERO
Avatar maximilius
keine Angabe keine Angabe

Priester

Beiträge: 1747
Dabei seit: 01 / 2007

Private Nachricht ICQ

05.03.2007 - 12:41 Uhr

Re: Neue Regel?

Zitat geschrieben von Kevin the HERO
Jeder weiß auf was er sich bei "keine Regeln" einläßt.


Das stimmt nicht.
Jeder denkt, ohne Regeln bedeutet, es kommt irgendwann ein Schiff.
Aber alle erwarten, dass bei ohne Regeln solange gebunkert wird, bis jeder 300 Lv3 Soldaten bei 105 KK hat.

Zitat geschrieben von Kevin the HERO
Und wenn ich nen Ägy gebenüber habe, bau ich doch eh automatisch dagegen, weil ich weiß, dass der Ägy früh kommen wird (in der Regel) oder etwa nicht?
Leider eben doch nicht.

Doch! Es muss eine Regel sein.
Ohne Regel wird es nicht umgesetzt.
Wir können noch und nöcher davon erzählen, dass eine frühe Waffi gut ist, es wird nicht umgesetzt.
Bei einer Regel wird man dazu gezwungen.
Und dann sieht man auch den Effekt, weil man es überhaupt ersteinmal gemacht hat.

Deswegen bin ich weiterhin dafür, diese Regel eine Weile lang durchzuführen.

lg Stephan
Ich habe mir meine Meinung gebildet, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen!
Avatar Frumpy
keine Angabe keine Angabe

Farmer

Beiträge: 759
Dabei seit: 04 / 2005

Private Nachricht

05.03.2007 - 18:17 Uhr

Re: Neue Regel?

alles ist immer sehr schnell einseitig beurteilbar......ich hab auch schon viele erlebt, die auf rush bauten, es versuchten...
nach mißlingen kam aufgrund der mangelnden anderen wirtschaft gar nichts mehr...ich hatte den eindruck, die sind schon im kino *sfg
ich glaube nicht, das das team das als sehr strategisch oder trickreich einstufen sollte......
bei mir bleibt es doch letztlich immer die entscheidung, wann ich in der lage bin, waffenschmieden zu füttern, ohne das die werkzeugprodi zum erliegen kommt. (z.B. viel Fisch),
muss ich dazu 1 oder 2 getreidefarmen bauen, dürfte sich das alles verschieben.
fazit, eine sixflags werde ich immer anders bespielen als eine alien......eine regel, auf flags nach 1ner werkzeugschmiede eine waffi zu bauen, würde ich immer brechen....
und selbst dann muss man immernoch die möglichkeiten der verschiedenen völker berechnen. die amazone kann mit weniger essen mehr produzieren...eisen , gold.....
aber wie weit ist es bis zum schwefel und edel? ist es immer gleich machbar?
also wichtig sind auch meist die erfahrungswerte auf entsprechnender mappe...oder leichter gesagt....wann kommt dita? *sfg
Es gibt sixla und sixflags....., es gibt Psycho und mich .... ;)
Avatar maximilius
keine Angabe keine Angabe

Priester

Beiträge: 1747
Dabei seit: 01 / 2007

Private Nachricht ICQ

05.03.2007 - 19:52 Uhr

Re: Neue Regel?

Zitat geschrieben von Frumpy
nach mißlingen kam aufgrund der mangelnden anderen wirtschaft gar nichts mehr

Genau das ist es, was aus den Köpfen raus muss!
Es ist nicht so, dass weil du eine Waffenschmiede baust gleich keine Wirtschaft mehr hast.

Betrachtet man eine Map, wo nun rein garkein Fisch ist:
Dort legt man die Rohstoffverteilung mit Fokus auf die Werki.
Es ist nicht wichtig, wieviel die Waffenschmiede dann produziert, sondern dass sie produziert.

Der klitzekleine Zeitverlust, der beim bau der Waffenschmiede entsteht und die Waffen, die nun keine Werkzeuge mehr sind, werden dadurc wett gemacht, dass du auf einer Farmmap eh nicht so schnell viel Weiteres bauen musst. Es fallen frühe weitere Waffenschmieden und die damit verbundenen Wohnhäuser weg, weil ja eh keine Nahrung dafür da ist.

Dann baust halt nach der Werki die Waffi und danach gleich 3 Farmen, dann kümmerst dich um Mana und baust also so ruhig wie gewohnt auf.
Aber du stirbst nicht!

lg Stephan
Ich habe mir meine Meinung gebildet, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen!

Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich