Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Der findige Elektriker

Bäcker
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 32
Posts: 1026
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Der findige Elektriker

 · 
Gepostet: 08.10.2008 - 22:23  · #1
Ein Elektriker muss in der Vorderwand eines Saales eine Signallampe anbringen, die von einem Schalter auf der gegenüberliegenden Seite (Rückwand) des Saales betätigt werden kann. Der Draht soll vom Schalter aus, der sich in der Mitte der Rückwand einen Meter über dem Boden befindet zur Lampe führen, die in der Mitte der Vorderwand einen Meter unter der Decke befestigt wird. Der Draht kann an den Wänden, der Decke oder dem Boden verlaufen. Der Saal ist 30 Meter lang, 12 Meter breit und 10 Meter hoch.

Wieviele Meter und Zentimeter Draht benötigt der Elektriker mindestens?

Viel Spass beim rätseln. Lösung werde ich später mal reinstellen wen keiner mehr weiter weis. :lol:
Steinmetz
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 39
Posts: 291
Registered: 08 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: Der findige Elektriker

 · 
Gepostet: 09.10.2008 - 07:51  · #2
Wo befindet sich denn die Lampe?
> An der Decke/Wand und ist dies Links oder rechts vom Raum?

Lampe ist an der Decke zentriert 1m von der Wand entfernt?
--------------------------------------------------------------------------------------
Dafür bräuchte er mind. 38m Draht. (Wand hoch an der Decke entlang)

Lösungsweg:
a = WandHöhe - Schalterhöhe = 10m - 1m
b = Raumlänge - Lampenposition = 30m - 1m
c = a + b = 9 + 29 = 38m
--------------------------------------------------------------------------------------
Sägewerker
Avatar
Gender:
Age: 29
Posts: 316
Registered: 04 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: Der findige Elektriker

 · 
Gepostet: 09.10.2008 - 17:49  · #3
Das kanns net sein da die information über die Breite des saales nicht gebaucht wird und man in solchen Rätseln immer jede Angabe braucht^^
AUch so find ich deine Lösung komisch du sagst
a = Wandhöhe - Schalterhöhe. Das heißt du fühst das Kabel die Wand hoch und dann b 29 Meter an der Decke entlang, Dann biste noch nicht bei der Lampe...
Du müsstest noch einen Meter weiter die Decke entlang und dann noch 1 Meter die Wand runter^^
dh wenn es so geht müsste es heißen (wenn über Decke sonst genau anders herum) 9+30+1 = 40^^

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Meine Lösung wäre über die Wand und zwar ganz simpel...
Ich rechne das ganze 2 Dimensional
nach vorne legt das kabel 32 meter zurück ( 1 m die Vorderwand runter + 30 m Saal + 1 m die die Rückwand runter)
zur seite legt das Kabel 22m zurück ( 2* Breite des saals)
Das ergibt ein rechtwinkliges Dreieck mit den Katetenlängen 32 und 22
das heißt: c(weg des kabels (c) ist gleich
(32^2+22^2)^0,5
c = 38,83
Ich hoffe irgendwer versteht was ich meine^^
Bäcker
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 32
Posts: 1026
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Der findige Elektriker

 · 
Gepostet: 09.10.2008 - 17:58  · #4
Gratulation sennahoj du bist ja ein richtigs Rechnungsgenie! 😄

Aber auch silentx ist nicht gerade falsch! Er hat geschrieben das er mind. 38 Meter Draht braucht. 😄


Hier die Lösung:

Der Elektriker benötigt 38m 83cm Draht.

Klappt man die Seitenwände und die Decke gemäss obenstehender Figur in die Bodenebene um, so erkennt man mit Pythagoras: Die minimale Länge beträgt Quadratwurzel der Summe von 22*22 und 32*32.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Steinmetz
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 39
Posts: 291
Registered: 08 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: Der findige Elektriker

 · 
Gepostet: 09.10.2008 - 21:55  · #5
Ok, ich habe in der Aufgabe niergends gelesen wo die Lampe genau ist,
weshalb ich eine annahme gemacht habe. Aber ich glaube ich wäre sonst
nicht auf eine so einfache Lösung gekommen, aber gute Lösung.
Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 323
Registered: 03 / 2008

VPN-Key:
Betreff:

Re: Der findige Elektriker

 · 
Gepostet: 10.10.2008 - 10:38  · #6
Huhu.


Mist - hatte gestern auch was gerechnet, aber irgendwie scheint der Text nicht angekommen zu sein. Ich meine mich aber daran zu erinnern, dass ich auf 40 m gekommen bin, wenn man den Draht einfach senkrecht die Wände nach unten/oben und dann den Boden/die Decke entlang führt. Allerdings hatte ich noch drei weitere Zahlen parat, von denen nur eine eine cm-Angabe hatte und die lag bei 41 oder so. Aber auch so, eine sehr schöne Aufgabe.


Grüße.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Der findige Elektriker

 · 
Gepostet: 10.11.2008 - 11:52  · #7
Quote by michi88


Wieviele Meter und Zentimeter Draht benötigt der Elektriker mindestens?



:

Hi Leuts
Ich rechne erst gar nicht,denn ich antworte einfach auf die Frage.
Die Frage endete mit einem dicken "mindestens"
Er braucht MINDESTENS 1 cm Kabel. ;-PPPPPPPPPPPPPPPP
Liebe grüsse Amazone
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Der findige Elektriker

 · 
Gepostet: 10.11.2008 - 13:54  · #8
.

Ein Bauer fährt jeden Montag morgen los, um seine Kartoffeln bei der Genossenschaft auszuliefern.

Vom Hof aus fährt er 3 Minuten geradeaus, biegt rechts auf die Hauptstraße ab, fährt 6 Minuten geradeaus, biegt im Dorf links ab, fährt 6 Minuten geradeaus bis ins Nachbardorf, biegt dort rechts ab, fährt 6 Minuten geradeaus bis ins Dorf wo seine Genossenschaft sitzt, biegt links auf die Umgehung ab, fährt 3 Minuten geradeaus und biegt nochmal rechts in die Einfahrt der Genossenschaft ab, nach weiteren 3 Minuten schon fast langweilig gerader Strecke zwischen Kuh- und Pferdeweiden kommt er an.

Er schaut auf die Uhr und sagt: 'Super, wieder 20 km/h im Durchschnitt geschafft'.

Wie weit isser denn nun von zu Hause weg?

Gruss, Krig!
Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: Der findige Elektriker

 · 
Gepostet: 10.11.2008 - 17:03  · #9
@Amazone:
Das ist nicht richtig, da bei 1 cm Kabel keine elektrische Verbindung zwischen Lampe unf Schalter besteht.

@Krig:
Bedeutet "gerade aus" geradlinig oder schlängelliniger Straßenverlauf ohne Abzweigmöglichkeit?
Das rechts und links Abbiegen, ist das jeweils 90°?

lg Stephan
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Der findige Elektriker

 · 
Gepostet: 10.11.2008 - 18:44  · #10
Richtig @ maximilius ... klingt als wärst Du auf dem richtigen Weg. ;)
Ansonsten wärs ja mit den paar Daten nicht lösbar, gradlinig und 90°.
Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: Der findige Elektriker

 · 
Gepostet: 10.11.2008 - 21:47  · #11
Na wenn ich nah dran zu seien scheine, schreibe ich mein Ergebnis lieber per PN, damit andere weiter knobeln können.

lg Stephan
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Der findige Elektriker

 · 
Gepostet: 10.11.2008 - 23:10  · #12
.

maximilius hats ... :)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.