Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Die Random und ihre Türme

Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 342
Registered: 04 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 25.05.2010 - 13:19  · #1
Also ich spiele sehr gern Random... aber was ist nur in den letzten Monaten passiert? Der Grossteil baut selbst bei nur einer Front neben 10 kleinen Türmen noch 5 mittlere...
Früher spielte ich schon nicht gerne gegen solche Gegner... weil ich es einfach nur lächerlich finde wie diese ein Spiel in die Länge ziehen wollen. Ich selbst baue meistens gar nur einen Turm zur Front bzw. zwei gegen allfällige Gong Attacken.

Wo liegt der nutzen in diesem getower? Wenn der Gegner stärker ist, den besseren Spot hat oder sonstiges, wird er es auch 15 Minuten später noch sein. Der einzige Unterschied ist, dass er dann noch mehr Kampfkraft hat und so weniger Verluste einfahren muss.

Ich finds einfach nur peinlich und hat gestern wieder in einem >2h Game geendet, bei dem man sich fast 40 Minuten lang nur noch mit Häuser bauen beschäftigt hatte... uhhh wie interessant.

Wünschte es würd mehr Spiele mit LANrules geben... lieber ne feste Map ohne 20 Türme als eine Random mit sowas...

You can have this text translated into the following languages:

Similar topics:

Schmied
Avatar
Gender:
Age: 36
Posts: 458
Registered: 07 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 25.05.2010 - 13:34  · #2
Nur 15 Türme? Hey ich hatte letztens 75, mein persönlicher Rekord!
Allerdings nur weil ich nach 40 Minuten den Berg voll ausgeschöpft hatte, 3 Gegner da waren die sich eher in die Hose machen als mich mit 10mal mehr Solis zu killen und ich fast vor langeweile eingschlafen wäre.

Generell geb ich dir aber absolut Recht, dieses gemauer kann richtig nerven, vorallem weil es zumeist die selben sind. Wenn ich Henio neben mir hab, muss ich mich immer beeilen, dass er ja vor Minute 40 hin ist, sonst steht da ein Bollwerk aus mindesten 5 mittleren und unzählig vielen kleinen Türmen.
Mit KO-Spots hingegen finde ich mauern absolut okay, schließlich soll der Gegner bluten wenn er mich zu Fall bringen will und es gibt dem Rest des Teams Zeit anderweitig zu agieren.

Lanrules=no rules? Wenn ja, verabschied dich lieber von der Vorstellung, zumindest bei den meisten Randomern undenkbar :(

You can have this text translated into the following languages:

Wasserträger
Avatar
Gender:
Posts: 689
Registered: 06 / 2009
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 25.05.2010 - 13:34  · #3
Hi,

ich bin auch kein Fan vom eintowern, aber muss auch sagen, dass es in manchen Situationen einfach unausweichlich ist (in gewissem Maße!!!). zB wenn man alleine von mehreren Gegnern umkreist is, der mit Gongs kommt oder wenn ein Römer ein paar L3 Schwerter/Lanzen hat ... da fällt so ein kleiner Turm verdammt schnell ;-) v.a. wenn der Römer sich Goldreserven der Partner holt ist nach ca. 40 Minuten schon große Gefahr für kleine Türme :-)

Am Besten einfach Gegenmauern und die dann produzierten Solis an andere Fronten schicken, dann kann man wenn alle anderen Gegner tot sind mit den Partnern die Festung des letzten erobern :-)

Quote
Wünschte es würd mehr Spiele mit LANrules geben...


Schließ ich mich dir an, bin auch gerne bei einem solchen Game dabei. Einfach in der Lobby anschreiben :-)

Viele Grüße

Chris

You can have this text translated into the following languages:

Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 342
Registered: 04 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 25.05.2010 - 13:37  · #4
Ich kann in der Lobby leider nicht lesen und muss somit auf ein offenes Spiel warten :(
Muss mal schauen, dass ich das hinbekomme

You can have this text translated into the following languages:

Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 819
Registered: 04 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 25.05.2010 - 13:50  · #5
Quote
Lanrules=no rules?

Aber keine Regeln bedeutet Turmzahlperversionen sind erlaubt!
Ich spiele auch ohne Regeln, sogar lieber als mit einer Unzahl an Einschränkungen, die nichtsdestotrotz irgendwelche Spezialfälle unbehandelt lassen.
Quote
Ich kann in der Lobby leider nicht lesen und muss somit auf ein offenes Spiel warten

Eröffne einfach ein Spiel als Chatraum. Funktioniert bei mir manchmal.

You can have this text translated into the following languages:

Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 342
Registered: 04 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 25.05.2010 - 14:54  · #6
unknown_spirit, hast du bei einer normalen Map schon mal ein getower erlebt? Sobald man sich unter normalen Umständen nicht towern kann, baut man auch keine unnötigen Türme.
Das ist meistens auf den LG maps nicht möglich - ausser halt mit einer Piostrasse rüber.

You can have this text translated into the following languages:

Sägewerker
Avatar
Gender:
Location: Oldenburg
Posts: 304
Registered: 04 / 2009
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 25.05.2010 - 17:06  · #7
also der wichtigste punkt zum towern ist bei vielen Spielern die angst vor 3 messern die irgendwo angreifen und man nicht mal mit ach und krach dahin kommt.... zack ist der turm weg und der gegner hat ne angriffsfläche oder du kein berg bzw. nahrungsindustrie mehr....(usw.)

das einfachste ist da mal ein extra turm zu setzen klein oder groß (oft groß)


Oftmals bist du auch das schwarze schaf des teams weil du deine türme allein lässt....^^


und dann natürlich noch unmöglich spots wo man tower

oder Gegner von denen man glaubt, dass sie 100% besser sind....

BSP.
Henio vs. Polar

You can have this text translated into the following languages:

Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Am Rand zum westlichen Ostwestfalen
Posts: 565
Registered: 06 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 25.05.2010 - 22:39  · #8
Also ich finde gerade bei der Random sind Tower ein wichtiges und gutes Moment.

Es gibt einem Zeit Truppenteile aus anderen Frontabschnitten herbeizuholen.

Grad bei längeren frontabschnitten sind zu wenig Türme brandgefährlich. Grad Spieler sie Simocane stressen gern mit L3 Schwertern. Da ist nen kleiner Turm schwuppdiwupp weg.

Glück auf
Katrin

You can have this text translated into the following languages:

Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 819
Registered: 04 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 25.05.2010 - 23:39  · #9
Quote
unknown_spirit, hast du bei einer normalen Map schon mal ein getower erlebt?

Natürlich, ich habe schon mehr Perversion erlebt, als mir lieb ist. Dem Rest des Kommentars kann ich nicht ganz folgen.
Quote
also der wichtigste punkt zum towern ist bei vielen Spielern die angst vor 3 messern die irgendwo angreifen und man nicht mal mit ach und krach dahin kommt.... zack ist der turm weg und der gegner hat ne angriffsfläche oder du kein berg bzw. nahrungsindustrie mehr....(usw.)

Abgesehen von Kuschelrandoms (>6vs6) ist meist genug Platz für ein meines Erachtens unterschätztes Gebäude: die Burg. Wenn die Armee einen Auslangsauftrag erhält, ist die Burg fast ein Garant für ausreichend Reaktionszeit, denn bis 10 Soldaten fallen, kann man oft über die halbe Karte laufen (ausgenommen Kampfkraftentartung auf setmaps). Und ja, ich kann auch ohne TS euer Gelächter hören, wenn ich wieder einmal ein Schlösschen errichte.
Es ist auch noch ästethischer als 10 kleine Türme.

You can have this text translated into the following languages:

Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 342
Registered: 04 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 26.05.2010 - 08:13  · #10
Quote by Dogchaser
Der Grossteil baut selbst bei nur einer Frontneben 10 kleinen Türmen noch 5 mittlere...


Hab es nochmal ein wenig dicker gemacht, damit man es auch lesen kann ;)
Wenn ich eine grosse Front habe, werd ich wohl auch 1-2 mittlere bauen.. jedoch halt ich meine Front so gut es geht zusammen. Dann kann mir sowas nicht passieren :-P

You can have this text translated into the following languages:

Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 166
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 26.05.2010 - 11:13  · #11
Hallo zusammen,

Moosmutzel (eine gute Spielerin aus längst vergangnen Tagen) hat den Spruch geprägt: "Wer mauert, verliert" und im Normalfall stimmt das auch.

Allerdings können Turmnester, wie schon angeführt, durchaus als strategisches Element gesehen werden, um den Gegner zu blocken.
Aber jeder gebaute Turm ist ein nicht gebautes Haus oder Schmiede oder...

Burgen find ich allerdings persönlich oversized, neulich hatte einer eine auf ner six, das war dann mit der entsprechenden KK auch kein wirkliches Hindernis mehr.

You can have this text translated into the following languages:

Schmied
Avatar
Gender:
Age: 36
Posts: 458
Registered: 07 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 26.05.2010 - 12:05  · #12
Quote by Patrizier
Aber jeder gebaute Turm ist ein nicht gebautes Haus oder Schmiede oder...


Das mag auf die meisten Setmaps sicher zutreffen. Wir reden hier aber über Random. Da ist man mitunter nach 30 Minuten fertig mit Schmieden oder Häuser bauen, weil der Berg einfach nicht mehr hergibt als eine 30% Eisenmine.

You can have this text translated into the following languages:

Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 342
Registered: 04 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 26.05.2010 - 12:07  · #13
Polar, also je nach Map und Spieleranzahl. Ich hab auch schon 11 Schmieden am laufen gehabt als Asiate. Je weniger Spieler, desto mehr Berg hat man. Und es gibt durchaus Randoms, da hab ich Minen mit >75% ;)

You can have this text translated into the following languages:

Schmied
Avatar
Gender:
Age: 36
Posts: 458
Registered: 07 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 26.05.2010 - 12:11  · #14
Ja und? Ich hatte auch schon Spiele mit 20 Schmieden, aber darum gehts nicht. Ich wollte nur darlegen, dass auf Random mauern manchmal einfach nötig ist. Und wie unnötig manche Spieler mauern obwohl sie Traumspots haben, muss mir keiner erzählen, dass ist mittlerweile schon fast Standard.

You can have this text translated into the following languages:

Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 342
Registered: 04 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 26.05.2010 - 12:47  · #15
Quote by Polarsturm
Und wie unnötig manche Spieler mauern obwohl sie Traumspots haben, muss mir keiner erzählen, dass ist mittlerweile schon fast Standard.


Und genau das find ich traurig...

You can have this text translated into the following languages:

Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 819
Registered: 04 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 26.05.2010 - 12:51  · #16
Quote
Aber jeder gebaute Turm ist ein nicht gebautes Haus oder Schmiede oder...

Wenn du generell Minen über 80% hast, trifft das sicherlich zu. Ich spiele selten "setmaps", aber hatte dort bisher immer bessere Minen als auf einer durchschnittlichen Random, und daher auch pro Mine in etwa die doppelte Schmiedenzahl. Eine Ausnahme bietet wahrscheinlich Utopia, da 'verreckst' du auch mit Nahrung.

You can have this text translated into the following languages:

Son Goten
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 26.05.2010 - 13:26  · #17
:eek: ach redet euch nich so raus ihr seid alles manhattan bauer..

und wenn ich weis das mein gegner gern mit viel L3 schwertis rumrennt na dann bau ich halt mal 3 burgen

aber gut zu wissen das auch top spieler wie Polarsturm nur maurer sind g**

You can have this text translated into the following languages:

Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 166
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 27.05.2010 - 17:23  · #18
Quote by Polarsturm
Quote by Patrizier
Aber jeder gebaute Turm ist ein nicht gebautes Haus oder Schmiede oder...


Das mag auf die meisten Setmaps sicher zutreffen. Wir reden hier aber über Random. Da ist man mitunter nach 30 Minuten fertig mit Schmieden oder Häuser bauen, weil der Berg einfach nicht mehr hergibt als eine 30isenmine.


Hi Polarsturm,
hab ich schon mitbekommen, dass es um Random geht, aber Du wirst ja auch nicht behaupten wollen, dass Du ab der 30. Minute dann nur noch Türme baust *g
Im Zweifelsfall, und wenn ich einen Vorteil im Spiel für mich persönlich oder mein Team erkennen würde, würde ich auch zu allen erlaubten Mitteln greifen.
Ich hab allerdings auch kein Problem damit, im Falle der erkennbaren Niederlage die Türme bis auf einen zu reissen um das Spiel nicht unnötig in die Länge zu ziehen.
Gut, bei Liga sieht das wieder anders aus, aber darum gehts es hier ja nicht.

You can have this text translated into the following languages:

Eisenschmelzenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Posts: 444
Registered: 10 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 27.05.2010 - 19:09  · #19
Quote by Patrizier

Moosmutzel (eine gute Spielerin aus längst vergangnen Tagen) hat den Spruch geprägt: "Wer mauert, verliert" und im Normalfall stimmt das auch.

Hallo Patrizier :) Das wird sie mir nicht glauben wollen, wenn ich ihr das morgen erzähle (sie arbeitet zwei Stockwerke tiefer im Gebäude). Ihr Name noch immer hier bekannt . cool 😄

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 40
Homepage: siedler3.net
Posts: 5057
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Die Random und ihre Türme

 · 
Gepostet: 27.05.2010 - 19:15  · #20
auditt sag ihr es wird Zeit, dass sie sich wieder weiter ins Rampenlicht "spielt" ;)

Klar kenne ich Moosmutzel sowie viele andere SIedler noch. Wäre einige überrascht, wie oft man noch an sie denkt oder hier über sie redet.

Würd gern mal wissen, was MTK (der selbsternannte Meister der "High-Skill Level Games") zu allem, was wir hier verzapfen sagen würde.
Oder unser Stinkepilz Morchel. Oh ja good old times.
Gibt mir ne Zeitmaschine *g

You can have this text translated into the following languages:

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.