Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Diese elenden Telekommunisten

Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Am Rand zum westlichen Ostwestfalen
Posts: 565
Registered: 06 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Diese elenden Telekommunisten

 · 
Gepostet: 12.09.2007 - 20:40  · #1
:x

Früher war alles in Ordnung. Hatte DSL 1000 und das lief zuverlässig und tadellos. Das Elend fing mit der Umstellung auf DSL 6000 an. Die con war fortan zickig.

Vor einigen wochen wurde ich telefonisch traktiert ich solle doch auf DSL 16000 wechseln. Ich hab dankend abgelehnt und zu meiner Überraschung rückte man mit der Sprache raus, dass ich noch 5 EUR pro Monat an Grundgebühr sparen würde. Soweit so gut.

Nun viel mir auf das mein Internetanschluss derartig zickt das an siedeln nicht mehr zu denken ist. Gerade teilte mir die 0800/3301000 Dame mit, dass ich doch - entgegen meines ausdrücklichen Wunsches - einen DSL 16000 Anschluss hätte. :x

Das ist ein Saftladen!!!!!!!!!!!!!!! Muss ich mich gleich morgen drum kümmern.

Glück auf
Katrin

You can have this text translated into the following languages:

Similar topics:

Bäcker
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 32
Posts: 1019
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diese elenden Telekommunisten

 · 
Gepostet: 12.09.2007 - 22:03  · #2
Wäre ja eigentlich nicht logisch, dass das Spiel mit 6000 ruckelt und mit 1000 einwandfrei läuft...
Hoffe das du es wider hinkriegst, und bald wider unter den Lebendigen Siedlerspielern bist! Lass uns wissen was sie dazu meinten....

Gruss
michi88

You can have this text translated into the following languages:

Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Diese elenden Telekommunisten

 · 
Gepostet: 13.09.2007 - 09:46  · #3
Kann es vielleicht daran liegen, daß die Geschwindigkeitunterschiede immer größer werden, weil ja auch noch einige mit ISDN unterwegs sind.
Grüße greeny

You can have this text translated into the following languages:

Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Am Rand zum westlichen Ostwestfalen
Posts: 565
Registered: 06 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diese elenden Telekommunisten

 · 
Gepostet: 13.09.2007 - 11:24  · #4
Es ruckelt nicht, sondern ich verlier dann häufig die Verbindung und lass es von daher dann lieber gleich bleiben.

Ja was solllen sie gesagt haben......es wird natürlich alles schnellstens behoben und ich bekomme wieder DSL 6000 und sogar 5 € :shock: gutgeschrieben. Ausserdem wird meine E-mailadresse jetzt richtig geschrieben damit ich meine Onlinerechnungen auch wirklich bekomme.

Ob das alles nun auch funktioniert wird man sehen.

Glück auf
Katrin

You can have this text translated into the following languages:

Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Am Rand zum westlichen Ostwestfalen
Posts: 565
Registered: 06 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diese elenden Telekommunisten

 · 
Gepostet: 30.09.2007 - 14:42  · #5
Ha, heut hab ich im Gespräch mit nem Bekannten erfahren, das man bei Modems ab und an auch ein Firmwareupdate machen soll. Habs dann auch gleich mal von Version 1.3.1 auf 1.3.5 aufgefrischt.

Komisch das man sowas nie bei der Telekom erfährt......

Glück auf
Katrin

You can have this text translated into the following languages:

Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 622
Registered: 12 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Diese elenden Telekommunisten

 · 
Gepostet: 30.09.2007 - 21:42  · #6
katrin dachte das wäre bekannt ? :)

zum allgemeinen: ich meine gelesen zu haben durch das steigen der brandbreiten das netz sehr beansprucht wird und so mehr fehler entstehen als zu damaligen dsl1000er zeiten ... oder so ähnlich bin mir nicht mehr sicher

You can have this text translated into the following languages:

Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Diese elenden Telekommunisten

 · 
Gepostet: 01.10.2007 - 12:34  · #7
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.