Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Diskussionen über maps/Regeln/PT

Dieb
Avatar
Gender:
Location: Kleve
Age: 52
Posts: 119
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 14.09.2009 - 17:09  · #1
Quote by LINUX II
spielt die map doch mal mit Lan-Regeln........*gg

rrrüüüchtüüüch...

aber manche sind halt nur gut mit dieser ewig nervenden 90mins-pt-kacke (mal ja, mal auch diese map - aber abwechslung ist die essenz im leben..!). die spielen dann lieber auch gar net erst wat anderes ;-)

LINUX, wird zeit für die nächste LAN *ggg.

You can have this text translated into the following languages:

Minenarbeiter
Avatar
Gender:
Location: Deutschland
Age: 35
Posts: 381
Registered: 07 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 14.09.2009 - 17:21  · #2
" die" sind aber sehr viele :) und ihr seid nur 2.

You can have this text translated into the following languages:

15122010
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 14.09.2009 - 17:34  · #3
Charly.........Silvester-Lan bin ich dabei und dann ab zu Karin.

würd mich freuen Dich in Essen zu sehn...


naja 90pt find ich nichtmal schlecht nur wenn da einige Leute den ganzen Tag nur Ihre 6 maps zocken (wenn überhaupt) und die schon auswendig können braucht man da net mit zu spielen....dass Ergebnis weiss man schon vor Spielbeginn.

Hmm Metzel wär noch wass für Sie....da wird pt 100 gespielt*gg nur werdens gegen Die Metzler 0 Chancen haben


Also Charly anmelden für Silverterlan....(husch husch) :D

You can have this text translated into the following languages:

15122010
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 14.09.2009 - 17:39  · #4
jo line....viele werdens sein.... ich seh ja auch wie schnell die map voll ist *gg

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: siedler3.net
Posts: 5079
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 14.09.2009 - 19:31  · #5
Quote by sitztnebenfrumpy
" die" sind aber sehr viele :) und ihr seid nur 2.


klarer Fall von Milchmädchenrechnung :lol:

Gibt noch einige, die das gerne spielen.

Sogar in der Morgenrunde in den letzten Wochen hat das geklappt.

Ich weiß es ist ja sooo geil einen Aufbau in 90 Minuten perfekt hinzubekommen

Für mich ist das aber nur ein Bruchteil von Siedler.
Deswegen sind für mich die reinen 90 pt - lg Zocker keine guten Spieler.

Ich selbst spiele genauso lg/hg in lanrules/90/L2/L3 oder random lg/hg, kranke maps wie treasure island, wiom 15 min. lg.
Bis auf metzel ziemlich alles.

Ich frage mich ob es nicht öde ist immer dasselbe zu spielen.
Wenn ich mich zurückinnere: früher wollte ich kein lg spielen oder keine 90 pt.
Heute liebe ich die Abwechslung.
Und ganz ehrlich: ich habe es nicht gespielt, weil ich es nicht konnte. Aber das kann man doch alles lernen. Es muß nur der Wille da sein dazuzulernen und etwas flexibel bei S3 zu werden.

Ist jetzt kein Vorwurft an dich, sondern die leise Hoffnung einen Denkanstoss bei anderen zu initzieren 😉

You can have this text translated into the following languages:

Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 323
Registered: 03 / 2008
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 14.09.2009 - 20:52  · #6
Hallo Grundsatzfragestellung.


Ich für meinen Teil bin für random zu blöd, verpenne bei LG die richtigen Situationen und bei Metzel und co bin ich auch zu langsam. Ergo bin ich für S3 (online) nicht geeignet (außer Alien und Morgenrunde - die konnte ich auswendig lernen). Oder doch? Machen die schlechteren Spieler nicht gerade den Reiz aus. Wenn ich so die Metzel sehe, wo alle vier Spieler gleich gut sind, dann wird das - da stimme ich zu - verdammt öde irgendwann. Wenn dann aber mal einer dabei ist, der noch nicht so fit ist (wie ich - auch nach vier Jahren S3), dann müssen die Profis halt mal noch etwas mehr zeigen.

Gleiches sehe ich für alle Maps, egal wie sie gespielt werden. Es sollte nur bedacht werden, dass möglichst gleiche Teams spielen. Und wenn nicht. Ey Leute, ihr spielt schon so ewig lange - jeder braucht doch auch so seine Herausforderungen. Deswegen: pro noobs.

Auch wenn ich abgedriftet bin.


Grüße vom ewigen Verlierer.

You can have this text translated into the following languages:

Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 759
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 15.09.2009 - 07:14  · #7
Kevin ich denke das mit dem Milchmädchen nimmt sie dir nun übel :)....
Ich leg dann mal ein Wort für dich ein *prust

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: siedler3.net
Posts: 5079
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 15.09.2009 - 09:05  · #8
das war nicht böse gemeint Frumpy: es ist halt ne Redewendung, Metapher. Wenn ich jemand Esel nenne, dann sicher nicht wegen des Aussehens ;)
Hoffe sie wird mir irgendwann verzeihen...

Was im Forum gepostet wird, war eh noch nie repräsentativ genug. Ich schätze maximal 5 Prozent der aktiven Siedler schauen regelmäßig ins Forum.

Von daher könnten wir jetzt auch ne Umfrage machen. Die Realtität sieht aber anders aus und alle von LANs her kenne ich genug "LAN-Rules" - Fans ;)

You can have this text translated into the following languages:

Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 819
Registered: 04 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 15.09.2009 - 12:16  · #9
Quote
aber manche sind halt nur gut mit dieser ewig nervenden 90mins-pt-kacke

Quote
und die schon auswendig können braucht man da net mit zu spielen....dass Ergebnis weiss man schon vor Spielbeginn.

Das trifft den Nagel auf den Kopf. Ich habe ein paar mal mitgespielt, dann aber nie wieder. Für eine langweilige Schwertschlacht, auf die ich mich eineinhalb Stunden auf einer Usermap vorbereiten muss, ist mir die Zeit einfach zu schade.
Ich spiele viele Karten (random, marshy, alien...) ohne Regeln, aber auch mit, wenn diese nicht in elendiglichem unverhältnismäßigen Herumsitzen wie in einem Ärztewartezimmer ausarten.
Quote by kackei
Ich für meinen Teil bin für random zu blöd

Das ist in den meisten Fällen eine feige Ausrede aus Bequemlichkeit. Einen Zufallskartenaufbau kann man genau so lernen wie einen Usermapaufbau.
Ich war lange Jahre wahrscheinlich der unfähigste Randomspieler aller Zeiten (dies können dir viele Personen bestätigen), habe mich aber überraschenderweise doch gesteigert.
Auf Random braucht es eine große Frustrationstoleranz und einen geeigneten Mentor. Ich würde dir Gewittersturm empfehlen, der "pöbelt" dich so lange an, bis du seine Anweisungen befolgst. Er hat auch mir die Augen geöffnet!

You can have this text translated into the following languages:

Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 759
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 15.09.2009 - 13:15  · #10
Kann es ein, das Lanrules nur erfunden wurden, um die Zeit bis zum nächsten Bier zu verkürzen? ;)
Eigendlich gehts doch immer wieder nur, was jeder für sich bei S3 findet.
Die einen suchen den Kick im Kampf und ein wenig Kitzel.
Andere finden die Wirtschaft in Perfektion als solche interessanter. Wimo wurde ja schließlich auch mal gespielt. PT Spiele sind vllt. eine Mischung von beiden.
Ich hab mein Lebtag noch nie Interesse an irgendeinem Ballerspiel oder an anderen hektischen Sachen gefunden. S3 kam meinen begrenzten Möglichkeiten entgegen , bei langweiligem Fernsehprogramm die Zeit totzuschlagen. Ein schlechter Film geht 90 Minuten, so isses halt. ;) .
Und was vorallem weniger gute Spieler an PT schätzen , 90 PT heißt auch 90 Minuten leben :)
Achja, ich würde sogar 7 minütige Werbepausen im Game ertragen *ggg

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: siedler3.net
Posts: 5079
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 15.09.2009 - 14:07  · #11
Quote by unknown_spirit
Für eine langweilige Schwertschlacht, auf die ich mich eineinhalb Stunden auf einer Usermap vorbereiten muss, ist mir die Zeit einfach zu schade.
Ich spiele viele Karten (random, marshy, alien...) ohne Regeln, aber auch mit, wenn diese nicht in elendiglichem unverhältnismäßigen Herumsitzen wie in einem Ärztewartezimmer ausarten.!


das ist es was mich mitunter am meisten nervt. Messerspiele laufen oft so ab, dass nach 90 min. einfach das große Gemetzel in der Mitte losgeht und dannach ists entschieden. Keine Chance auf Taktik. Besseres Kämpfen spielt kaum eine Rolle. Und wenn du doch Bögen machst, gibt es zu oft den Effekt der netten Diashow. Von daher muß Messer manchmal sein.

Schöne Dinge wie Schiffe, Kriegsgeräte, Zaubern sind oft dazu verboten.
Dann das Gejammere, weil wieder jemand nicht aufgepasst, als der Host die Regeln verkündete ("der hat mich geschifft: dachte war verboten"). Oder die allgemein, unverständlich Ägy-phobie: "hey ohne Ägys" - "ja und warum bitte" - "weil halt..."
Ägys haben bei 90 pt eh oft die A...karte gezogen wegen Stein und Ägybug. Viele Spieler können entweder keine Ägys spielen oder schlecht, weil sie es eh nicht dürften oder sie selbst diese Phobie haben.

Aber ich gebe zu: für mich hat auch 90 pt seinen Reiz, aber dauernd is mir auch zu doof. Deswegen spiele ich auch manchmal das für Dich "langeweile" Schwertergemetzel mit *g


Quote by unknown_spirit

Quote by kackei
Ich für meinen Teil bin für random zu blöd

Das ist in den meisten Fällen eine feige Ausrede aus Bequemlichkeit. Einen Zufallskartenaufbau kann man genau so lernen wie einen Usermapaufbau.
Ich war lange Jahre wahrscheinlich der unfähigste Randomspieler aller Zeiten (dies können dir viele Personen bestätigen), habe mich aber überraschenderweise doch gesteigert.


ja richtig: das gilt aber nicht nur für Random. Das kannste auf fast alles übertragen. Ich für meineN Teil lerne gerne was hinzu. Ich habe bei den "langeweilgen" 90 pt einiges gelernt, was ich auch auf mein longplay in no rules games übertragen kann. Von daher ists gar nicht mal schlecht abzuweichen.



Quote by Frumpy
Kann es ein, das Lanrules nur erfunden wurden, um die Zeit bis zum nächsten Bier zu verkürzen? ;)

ich interpretiere diese Tradition der Lanrules (=no rules, Zufallsvolk) so: das Problem sind nicht die no rules. Das haste mit pt l2 praktisch auch. Das Zufallsvolk ist das Problem, weil unfaire Völkerkonstelationen zustande komemn können.
In der Lobby ist man halt furstriert, weil das game früh zu ende ist etc.
Auf LANs ists egal: Bier einerseits ja, aber das holste Dir auch im game selber. Aber du hast auch gute Freunde mit denen du Dich unterhalten kannst oder Leuten beim Aufabau zuschaun kannst.
Zeit spielt auf LANs keine Rolle. Das nächste game kommt eh bald im Gegensatz zur Lobby, wo oft Stunden nix mehr geht.

You can have this text translated into the following languages:

Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 323
Registered: 03 / 2008
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 16.09.2009 - 20:24  · #12
Quote by unknown_spirit
Quote
aber manche sind halt nur gut mit dieser ewig nervenden 90mins-pt-kacke

Quote by kackei
Ich für meinen Teil bin für random zu blöd

Das ist in den meisten Fällen eine feige Ausrede aus Bequemlichkeit. Einen Zufallskartenaufbau kann man genau so lernen wie einen Usermapaufbau.
Ich war lange Jahre wahrscheinlich der unfähigste Randomspieler aller Zeiten (dies können dir viele Personen bestätigen), habe mich aber überraschenderweise doch gesteigert.
Auf Random braucht es eine große Frustrationstoleranz und einen geeigneten Mentor. Ich würde dir Gewittersturm empfehlen, der "pöbelt" dich so lange an, bis du seine Anweisungen befolgst. Er hat auch mir die Augen geöffnet!


Da fällt mir nach fünf Versuchen keine passende Antwort zu ein. Meine bisherigen Versuche abends in random-Spiele reinzukommen sind leider nicht geglückt (unbekannt, noobs ...). Da hat man dann einfach irgendwann keine Lust mehr und da ich eh sehr schnell platt wäre, lasse ich es dann doch und spiele meine lockeren Loserrunden. Oder die WiMos ...

Ich wollte auch nur allgemein darstellen, dass ich grundsätzlich eigentlich zu schlecht bin, um überhaupt mitspielen zu dürfen und es trotzdem immer wieder mache. Das hatte dann aber auf einen anderen Post Bezug und ich weiß schon wieder nicht mehr, welcher das war.


Grüße-

You can have this text translated into the following languages:

Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 759
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 16.09.2009 - 22:54  · #13
Ich glaub es ging um arogante Randomspieler ;)

You can have this text translated into the following languages:

Schmied
Avatar
Gender:
Age: 36
Posts: 458
Registered: 07 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 16.09.2009 - 23:07  · #14
Quote by Frumpy
Ich glaub es ging um arogante Randomspieler ;)

Arrogant schreibt man mit doppel R! Unserem Ruf müssen wir hier schliesslich auch gerecht werden.

Die lernst nen Randomaufbau auswendig? So kann das nix mit dir werden Agent*g
Also man kann vllt gewisse Richtlinien verinnerlichen, aber auswendiglernen ist imho nicht drin.
Aikman mit welchen nick kommst du denn in die games, weil mit aikman hab ich dich nie gesehn.

You can have this text translated into the following languages:

Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 819
Registered: 04 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 17.09.2009 - 00:07  · #15
Quote
Die lernst nen Randomaufbau auswendig? So kann das nix mit dir werden Agent*g

Das Wort "auswendig" konnte ich in meinem Beitrag nicht finden, wenngleich ich natürlich zugebe, dir den Aufbau ad hoc aufsagen zu können.
Natürlich gibt es Prioritätenverschiebungen (zuerst viele Soldaten oder zuerst viel Nahrung), aber ich habe mich seit jeher eher auf das Longplayoptimum mit minimaler Gebäudezahl spezialisiert.
Quote
Also man kann vllt gewisse Richtlinien verinnerlichen, aber auswendiglernen ist imho nicht drin.

Die Gebäudereihenfolge kann man schon auswendig lernen, wenn man denn will. Gehirnaktivität für geringe Abweichungen (Flexibilität) ist natürlich trotzdem erforderlich.
Quote
Aikman mit welchen nick kommst du denn in die games, weil mit aikman hab ich dich nie gesehn.

kackei wie in der Signatur steht.

You can have this text translated into the following languages:

Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 323
Registered: 03 / 2008
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 17.09.2009 - 20:15  · #16
Huhu.


kackei stimmt - ich probiere es jedoch auch schon seit einigen Wochen gar nicht. Nachdem ich gestern mal wieder eine WiMo spielen konnte, bin ich außerdem guten Mutes, dass ich in Zukunft meine Lieblingsspielversion öfter leben kann. Und alternativ vertreibe ich mir die Zeit mit den pts.

Ich wollte aber eigentlich auch keine Grundsatzdiskussion starten. Insgesamt glaube ich bezüglich random und online, dass sich da schon eine gewisse hemmschwelle bildet. Allerdings bildet sich diese Hemmschwelle vllt. auch bei pts. Kommt halt immer darauf an, ob man in der Gemeinschaft bekannt und/oder akzeptiert ist.


Grüße.

You can have this text translated into the following languages:

Bauarbeiter
Avatar
Gender:
Location: Neuss
Age: 43
Homepage: lightwalkers.net
Posts: 48
Registered: 07 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 18.09.2009 - 01:23  · #17
Quote
Kann es ein, das Lanrules nur erfunden wurden, um die Zeit bis zum nächsten Bier zu verkürzen?


So'n Mist, wieder einer der uns auf die Schliche gekommen is :P

Ok, jetzt mehr ernsthaft: ich hab früher mal sehr gerne River 90 pt gespielt. Keine Ahnung warum eigentlich. Abgesehen davon war ich die letzten Jahre in meinem Siedlerleben aber kein grosser Freund von pt mehr. 30 mins um den Extremrush zu vermeiden sind ok, aber aus meiner aktiven Siedlerzeit kenne ich lg nicht mit pt (90 pt lg? Hammer... am Ende auch noch ohne traditionellen Sägenklau?) und auch kaum sonst eine Map mit mehr als 30. Ich hab am Ende teilweise auch sogar in Clangames random Volk genommen und es hat mir nix mehr Spass gemacht, als die 20-Leute no pt random Volk Schlachten auf LANs. Dabei trink ich sogar nichtmal Bier... :P

You can have this text translated into the following languages:

Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Posts: 573
Registered: 07 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 18.09.2009 - 09:13  · #18
Lan Rules sind auch doof.
Fragt sich immer nur, wer ägys bekommt und wer dann als erster gerusht wird. Ist ja auch soooo spannend :-P

Zudem sind sie auch nicht ohne 'Regeln', L1 ägy rush?^^

Wenn dann zumindest mit Volkwahl !

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: siedler3.net
Posts: 5079
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 18.09.2009 - 09:23  · #19
was ist aus dem alten Captain Z geworden? Inzwischen fast noch kuschliger beim Spielen, als die Ponys *g

Zahmi mal ehrlich: bei den ganzen Kuschelägys ists doch auch schon egal.
Ich persönlich sehe es als Herausforderung einen Ägyrush abzuwehren.

Und zur Volkwahl: wäre ja ok, wenn nicht Ägys kategorisch ausgeschlossen wären. Immer dieses Gezicke mit Ägys (auch wenn das ab und zu doch geht).

Ich persönlich bin kein Fan von dieser "Kastrierung" (Volkeinschränkung und alles verboten: *bäähhh).
90 PT schön und gut aber danach sollte alles erlaubt sein.

You can have this text translated into the following languages:

Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Posts: 573
Registered: 07 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Diskussionen über maps/Regeln/PT

 · 
Gepostet: 18.09.2009 - 17:56  · #20
Quote by Kevin the HERO

Ich persönlich sehe es als Herausforderung einen Ägyrush abzuwehren..


z.B. einen L1 ägy rush auf der Spezialsumpf ?
Wünsche viel Erfolg*fg

You can have this text translated into the following languages:

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.