Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

diverse Fragen...

Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

diverse Fragen...

 · 
Gepostet: 19.09.2008 - 14:49  · #1
Hallo leute,

so nach einige Jahren Abstinenz von s3 bin ich zurück gekehrt *gg*

Leider musste ich damals aufgrund von Problemen mit dem DirektX aufhören :(

Um wieder gescheit ins SPiel reinzukommen ohne jetzt etliche Tests wieder durchführen zu müssen habe ich einige Fragen :) (habse sie selber früher schon gemacht :) )

1. Wieviele Minen versorgt man mit den 3 Getreidefarmen ?
2. Wieviele Bäcker versorgt eine Mühle?
3. Wieviele Winzer sind ab welcher Min notwendig um so um die 35-40 Min L3 zu haben ? (Ich meine das waren 3 Stück ab der 8 Min mit 3-4 kl. Tempeln)

4. Wieviele Fischer sind notwendig um die "Anfangsminen" gescheit zu versorgen? ( also 3 Kohle + 2 Eisen)

5. Wieviel Kohleminen / Eisenminen versorgen ein Bäcker / Schlachter?

6. Die Erntezeiten von Getreide, Wein, Reis etc... Ich meine es wären so knapp 9:45 ... (aber bin mir nimmer sicher)


Ja das waren erstmal einige Fragen (folgen bestimmt noch welche) und wie gesagt bin/war kein noob aber nach 7 Jahren vergisst man eine ganze Menge :(


LG

Edit:// Hätte gerne noch jeweils nen gescheiten Aufbaustrat auf six für Römer/ Äggy... :)

Similar topics:

Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Am Rand zum westlichen Ostwestfalen
Posts: 565
Registered: 06 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: diverse Fragen...

 · 
Gepostet: 19.09.2008 - 16:04  · #2
Ich glaub Mühle und Metzger können je drei Bäcker und Schweinefarmen "verarzten". Vorausgesetzt es ist genügend Zeugs da und wird auch abgenommen.

Auf Randommaps hab ich das schon lang nimmer gesehen das einer massiv auf Fischer anstelle von Farmen etc. setzt. Früher aber schon....

Glück auf
Katrin
Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 822
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: diverse Fragen...

 · 
Gepostet: 19.09.2008 - 20:26  · #3
Hallo saaa
Ungeachtet meines Spielunvermögens versuche ich dir zu helfen:
1. Ich schätze mit drei Getreidefarmen kann man maximal 8 Minen versorgen.
2. Ohne Mahlunterbrechung mindestens drei, ich konnte mit einer Mühle auch schon 4 versorgen. Darüber setze ich aber vorsorglich eine zweite Mühle.
5. Meiner Erfahrung nach kann ein vollbeschäftigter Bäcker höchstens 4 Kohleminen versorgen, ein ausgelasteter Schlachter hingegen mindestens 6 Eisenminen, da er schneller arbeitet.
Minenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Posts: 369
Registered: 06 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: diverse Fragen...

 · 
Gepostet: 19.09.2008 - 20:46  · #4
Minenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Posts: 377
Registered: 06 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: diverse Fragen...

 · 
Gepostet: 20.09.2008 - 00:28  · #5
1. nur Bäcker? dann schaffst mit 3 Getreidefarmen 2-3 Mühlen und ca.6 Bäcker, das reicht locker für 8-10 Kohleminen
2.Wenn die Mühle gut läuft dann etwas weniger oder gerade 3 Bäcker
3.4-5 Winzer und genausoviel Tempel die sollten die Tempel ab min 10-12 füllen...
4. für 3Kohle 2 Eisen erst 2 Fischer, dann 4-6 Fischer
5. also ein Bäcker so 4 Kohleminen 1 Schlachter 4-6 Eisenminen
6. vom Anbau bis zum ersten abernten von Getreide? kA denke mal so 5-6 min wirds schon dauern kommt auf den untergrund an
Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: diverse Fragen...

 · 
Gepostet: 20.09.2008 - 09:18  · #6
Das sind ganz schön viele Fragen, also widme ich mich mal einer.

Meine Erfahrung ist, wenn in der 10. Minute 4 Winzer anfangen zu pflanzen, dann habe ich mit 4 kleinen Tempeln und einem großen spätestens in der 45. Minute Level3.
Demnach brauchen 4 Winzer 35 Minuten ab dem Zeitpunkt wo sie anpflanzen, bis Level3.
Ein Winzer braucht dann 140 Minuten.
Die 140 Minuten kannst du dir merken und je Spielsituation durch die Anzahl der Winzer teilen, die du bauen möchtest, um herauszufinden, wann du dann in etwa Level3 haben wirst.

lg Stephan
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: diverse Fragen...

 · 
Gepostet: 20.09.2008 - 11:33  · #7
Ich fange mal hinten an :)

@ all

erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten :)

@ maxi

ich meine mal zu errechnet haben dass ich L3 meistens so standart in der 38 Minute hatte durch deine besagten 4 Winzer und 2 Tempel meine ich...

Oder halt im Abstand von 10 Min jeweils 2 neue Winzer... + 2 Tempel dann hatte man knapp über 40 Min L3... hab leider meine ganze Tabellen nimmer :(


@ MMM

1. Also ist es möglich mit 3 Farmen seine "Anfangsminen" von 3 Kohle / 2 Eisen durch zuversorgen -> also ca. 3 Waffis + 1 Werkzeug (mit den richtigen Einstellungen)

2. Danke :)

3. siehe maxi

4. meinst die ersten Fische einzulagern und erst dann freigeben oder?

5. Danke :)

6. ich meine mich erinnern zu können, dass es ca. 10 Min dauert bis er erste mal erntet also auf 100 % grün


@ katrin

auf six la hab ich früher meistens bis zur 30 min only fischer gespielt :) und da liefen dann schon so knapp 8 - 10 waffis :)



Viele Grüße + Danke
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: diverse Fragen...

 · 
Gepostet: 20.09.2008 - 16:45  · #8
sooo ich habe nochmal ne frage was besonders die einstellungen bei flatmaps angeht...


also welche einstellungen muss man haben um folgendes um 10 Schaufeln und genau einen Hammer übrig hat...


habs jetzt mehrmals getestet... aber irgendwie bekomm ich nie genau einen Hammer hin... viellciht könnt ihr mir da helfen...

Bei 10 % Planierer schnappen sich genau 5 Siedler ne Schaufel...

aber bei 40 % Bauarbeiter bleiben 4 Hammer über...

also bitte um Hilfe :)


LG
Wasserträger
Avatar
Gender:
Age: 30
Posts: 568
Registered: 10 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: diverse Fragen...

 · 
Gepostet: 20.09.2008 - 18:43  · #9
45% bauarbeiter + 5 pios... also sofort 5 pios machen dann auf die 45 %hochstellen... dann sollten 24 hämmer weggehen sofern wirklich nur 5 planierer gemacht wurden.. träger evtl auf 5% runter dann geht das.. und sobald halt die 24 hämmerer da sind dann auf 0% stellen
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: diverse Fragen...

 · 
Gepostet: 20.09.2008 - 19:04  · #10
danke kingcat :) so gehts :)

müssten uns sogar noch von früher kennen ^^


lg
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: diverse Fragen...

 · 
Gepostet: 21.09.2008 - 22:45  · #11
so Leute mal wieder 2 Fragen :)

1. Ab wann ist ne Mine 100 % ? Mir geht es darum heraus zubekommen wie viele Eisenminen ich speziell auf Alien bauen kann die alle 100 % haben?

Sollte man lieber 3 machen oder doch 4 pro Seite...


2. Das Einstellen der Arbeitsbereiche... Ich glaube irgendwas stelle ich da falsch ein da zwar mein Wasserwerk effizineter arbeitet aber der fischer nicht wirklich...

Viele Grüße
Bäcker
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 32
Posts: 1020
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: diverse Fragen...

 · 
Gepostet: 22.09.2008 - 20:40  · #12
1.) Auf Alein mache ich immer 4 Minen Pro seite, wen du sie gut setzt haben sie eine Erfolgsquote um die 100%
Habe auch schon gesehen das es Spieler gibt die sogar 5 Eisenminen bauen pro Seite. Natürlich haben nicht alle Minen einen Erfolg von 100% auch wen du nur 4 baust.

2.) Hast du deine Fischerhütten zuweit vom Meer entfernt? Achte das du den Grünen bereicht vom Arbeitsplatz direkt vorne am Meer hast. Dan sollte der Kerl oder die Dame eigentlich fischen gehn. :lol:

Gruss
michi88
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.