Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Editor, jpg, .123

...
 
Avatar
 
Betreff:

Editor, jpg, .123

 · 
Gepostet: 13.09.2009 - 15:51  · #1
Hallo alle :)

hab mal ne kleine Frage an die Computerfreaks:

Wenn ich mir ein x-beliebiges Bild aussuche, die Datei zu einer .123 Datei umbenenne, kann ich dann gezielt irgendwas am Bild durch einsetzen/ersetzen div. Buchstaben verändern?
Wie kann ich ein Bild wieder erkennen, wenn ich es von .jpg in .123 umwandel, den Text in einen neues Editor-Fenster kopiere und dann unter einem neuen Namen abspeichere?

Warum ist ein Bild nicht mehr lesbar, wenn ich in einer Reihe einen Buchstaben durch einen anderen ersetze, die Datei abspeichere, in .jpg umwandel, das ganze wieder rückgängig in .123, den/die Buchstaben durch den/die ursprünglichen ersetze und wieder in .jpg umwandel?,

Ich gehe gerade von folgendem Text aus:

Adminedit: Ich hab den code man in ne Textdatei gepackt. ramstein

You can have this text translated into the following languages:

Similar topics:

Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: Editor, jpg, .123

 · 
Gepostet: 13.09.2009 - 16:16  · #2
Tag Extremzocker,

Bilder sind in Binärcode abgespeichert.
Binärcode ist eine Aneinanderreihung von Nullen und Einsen.

Es hängt nun vom Programm ab, ob es die Nullen und Einsen lesen kann.

Ein Texteditor wird versuchen, die Datei in Blöcke von 8 Nullen und Einsen aufzuteilen und jeden einzelnen Block durch ein Zeichen darzustellen.

8 Nullen und Einsen können in 256 verschiedenen Kombinationen auftreten, womit eine Reihe von Zeichen wie Buchstaben und Ziffern abgedeckt ist.

Es sind aber nicht alle 256 Kombinationen mit einem Buchstaben oder eine Ziffer belegt, weshalb der Texteditor nicht weiß, wie er die Bitfolge darstellen soll.

Wenn du jetzt textuelle Änderungen vornimmst, veränderst du die Aneinanderreihung von Nullen und Einsen in der Datei.
Wenn du nun versuchst, deine veränderte Bilddatei in einem Bildbearbeitungsprogramm zu öffnen, wird versucht, die Datei mit dem für das Bildofrmat bekannten Entschlüsselungscode zu öffnen.

Dies wird nun fehlschlagen, weil du inkonstente Nullen und Einsen in deine Datei geschrieben hast.
Gleiches kann passieren, wenn einer deiner Datenträger beschädigt wird und aus einer Eins plötzlich eine Null wird oder umgekehrt.
(Das kann beispielsweise bei magnetisch aufgebauten Datenträgern der Fall sein, wenn du sie einem starken Magnetfeld aussetzt, was die ferromagnetischen Bestandteile des Tatenträgers neu ausrichtet und damit die bisher gespeicherten Informationen zerstört)

lg Stephan

You can have this text translated into the following languages:

...
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Editor, jpg, .123

 · 
Gepostet: 14.09.2009 - 21:51  · #3
Hallo Stephan,

danke für die Antwort - klasse! :) :biggthumpup: :dance:

You can have this text translated into the following languages:

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.