Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Eine Lan? Realistisch ?

Umfrage

Würdet ihr an einer Lan-Party teilnehmen?
Ja
 
11 (100%)
Nein
 
0 (0%)
Stimmen insgesamt:11
Diese Umfrage endet: 31.12.2019 - 00:00
Dieb
Avatar
Gender:
Location: Schwabenland
Age: 60
Posts: 147
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Eine Lan? Realistisch ?

 · 
Gepostet: 27.01.2020 - 11:00  · #21
Quote by Zwirni

Dieses Wochenende findet übrigens die 16. Helden in Strumpfhosen LAN statt. Die organisieren das jährlich untereinander, keiner von denen spielt meines Wissens hier, sie wissen aber von der aLobby. War selbst im dem Clan vor 20 Jahren, daher weiß ich davon ;)

WOW, gibts den Clan noch, war selbst mal dabei

You can have this text translated into the following languages:

Similar topics:

streikender Siedler
Avatar
Gender: n/a
Age: 40
Posts: 4
Registered: 09 / 2015
VPN-Key:
Betreff:

Re: Eine Lan? Realistisch ?

 · 
Gepostet: 29.01.2020 - 18:40  · #22
Also wie IGI bereits geschrieben hat ist die Variante mit Fremdübernachtung in Hotels etc. in meinen Augen nicht machbar.
Allein schon daher, weil man ja meist auch bis tief in die Nacht oder sogar in den Morgen hinein gesiedelt hat und man dann auch nicht mehr in ein Hotel hineinkommt. Je nach Hotel oder Übernachtungsmöglichkeit vllt. doch möglich, aber vermutlich unwahrscheinlich.
Aber mit dem aktuellen Altersschnitt ist das bis tief in die Nacht siedeln vermutlich auch kein Thema mehr ;).

Wie Poca bereits geschrieben hat ist die Grüppchenbildung in der Alobby auch ein Punkt, der in meinen Augen eine größere LAN eher schwierig gestaltet. Schön wär es natürlich, wenn man dies dann dort "durchbricht", aber ich persönlich glaube da nicht dran.

Die harten Randomer werden nie eine LG mitmachen. Umgekehrt werden die normalen LG'ler auch keine Random spielen.
Dazu zähle ich mich auch, da mir Random einfach keinen Spaß macht.

Falls sich aber wider erwarten doch eine LAN ergibt hätte ich da auf jeden Fall auch Bock drauf. Sofern der Termin etc. passt.
War früher nicht auf vielen LAN's, aber die beiden auf denen ich war waren schon sehr geil.
Aber viele der alten Teilnehmer zocken leider nicht mehr.

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 40
Homepage: siedler3.net
Posts: 5061
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Eine Lan? Realistisch ?

 · 
Gepostet: 29.01.2020 - 19:02  · #23
Das Problem mit dem Hotel ist für mich nicht nachvollziehbar.

Man checked einfach rechtzeitig ein und ins Hotel kannst du dann natürlich auch so mitten in der Nacht in das Hotels.
Manchmal hat man einen Extra Schlüssel für den Nachteingang, um zur Unterkunft zu kommen oder man hat einen Generalschlüssel bzw. Generalkarte.

Ich weiß wovon ich reden. Bin im Jahr in allen möglichen Unterkünften unterwegs auch teilweise erst nach Mitternacht wieder ins Hotel und weiß daher wovon ich rede.

Problem könnte eher sein, wenn man besoffen ist, ob man da noch ins Hotel mit dem Auto kommt ;)

You can have this text translated into the following languages:

Bastler
Avatar
Gender:
Age: 47
Posts: 7064
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Eine Lan? Realistisch ?

 · 
Gepostet: 29.01.2020 - 23:30  · #24
Quote by KevintheHERO

Das Problem mit dem Hotel ist für mich nicht nachvollziehbar.

Man checked einfach rechtzeitig ein und ins Hotel kannst du dann natürlich auch so mitten in der Nacht in das Hotels.
Manchmal hat man einen Extra Schlüssel für den Nachteingang, um zur Unterkunft zu kommen oder man hat einen Generalschlüssel bzw. Generalkarte.


Das ist mir schon klar das das für dich kein Problem ist.
Aber du bist auf LAN´s nicht die Regel.
Wenn ich den ganzen Tag Wasser und Julischka trinke komme ich auch problemlos ins Hotel :-)

Die anderen 90% der Langänger sind froh - wenn dann Bettzeit ist - das sie nicht im Regen liegen müssen weil sie vergessen haben wo sie schlafen wollten *g

Bei mir kribbelt es schon ab und an wieder und ich denke das wir uns alle noch mal sehen sollten ... *g

You can have this text translated into the following languages:

Geologe
Avatar
Gender: n/a
Age: 44
Posts: 75
Registered: 04 / 2013
VPN-Key:
Betreff:

Re: Eine Lan? Realistisch ?

 · 
Gepostet: 30.01.2020 - 01:13  · #25
Dieb
Avatar
Gender:
Age: 50
Posts: 131
Registered: 03 / 2011
VPN-Key:
Betreff:

Re: Eine Lan? Realistisch ?

 · 
Gepostet: 30.01.2020 - 21:53  · #26
des Bastlers linke Hand
Avatar
Gender:
Age: 38
Posts: 4170
Registered: 11 / 2013
VPN-Key:
Betreff:

Re: Eine Lan? Realistisch ?

 · 
Gepostet: 30.01.2020 - 21:56  · #27
Quote by ramstein

Bei mir kribbelt es schon ab und an wieder [..]


Duschen?

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender: n/a
Posts: 895
Registered: 07 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: Eine Lan? Realistisch ?

 · 
Gepostet: 31.01.2020 - 08:36  · #28
Quote by Zwirni

Quote by ramstein

Bei mir kribbelt es schon ab und an wieder [..]


Duschen?


um die kotze loszuwerden^^ stinken tun alle auf lan*"lach

You can have this text translated into the following languages:

Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 186
Registered: 07 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Eine Lan? Realistisch ?

 · 
Gepostet: 01.02.2020 - 20:41  · #29
Quote by StierderNacht

Also wie IGI bereits geschrieben hat ist die Variante mit Fremdübernachtung in Hotels etc. in meinen Augen nicht machbar.
Allein schon daher, weil man ja meist auch bis tief in die Nacht oder sogar in den Morgen hinein gesiedelt hat und man dann auch nicht mehr in ein Hotel hineinkommt. Je nach Hotel oder Übernachtungsmöglichkeit vllt. doch möglich, aber vermutlich unwahrscheinlich.
Aber mit dem aktuellen Altersschnitt ist das bis tief in die Nacht siedeln vermutlich auch kein Thema mehr ;).

Wie Poca bereits geschrieben hat ist die Grüppchenbildung in der Alobby auch ein Punkt, der in meinen Augen eine größere LAN eher schwierig gestaltet. Schön wär es natürlich, wenn man dies dann dort "durchbricht", aber ich persönlich glaube da nicht dran.

Die harten Randomer werden nie eine LG mitmachen. Umgekehrt werden die normalen LG'ler auch keine Random spielen.
Dazu zähle ich mich auch, da mir Random einfach keinen Spaß macht.

Falls sich aber wider erwarten doch eine LAN ergibt hätte ich da auf jeden Fall auch Bock drauf. Sofern der Termin etc. passt.
War früher nicht auf vielen LAN's, aber die beiden auf denen ich war waren schon sehr geil.
Aber viele der alten Teilnehmer zocken leider nicht mehr.


Ich kann nur von meiner Position sprechen, aber als ehemaliger Ligaspieler hab ich trotzdem gerne jede LG mit pt 75+ mitgemacht.
Wichtiger wäre mmn. dass einfach die community bei ner lan groß genug wäre, sodass auch bisschen abwechslung gegeben ist! :)


@kevin: Nächste Woche sollte ich meinen neuen PC erhalten, dann versuch ich mal die alobby zum laufen zu kriegen. Ich werde dich bei zeiten kontaktieren wenn ich darf :). Sonst lädt mich ja eh keiner in ein Spiel ein, weil den nick keiner kennt :))

You can have this text translated into the following languages:

Bauarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Posts: 45
Registered: 08 / 2018
VPN-Key:
Betreff:

Re: Eine Lan? Realistisch ?

 · 
Gepostet: 04.02.2020 - 14:46  · #30
Die meisten Games sind eh frei zu joinen^^ Wirst wahrscheinlich halt gefragt werden wie gut du bist. Nur bei nen paar Lg Runden muss man sich vorher anmelden.

You can have this text translated into the following languages:

Geologe
Avatar
Gender:
Location: Weiss ich nicht, hab meine geburt nicht so ganz mitbekommmen, deswegen kann ich das nicht genau sagen.
Age: 40
Posts: 98
Registered: 02 / 2019
VPN-Key:
Betreff:

Re: Eine Lan? Realistisch ?

 · 
Gepostet: 04.02.2020 - 21:59  · #31
frankfurt wäre doch ein guter ort, in der zentrale von deutschland,wo die meisten den kürzesten weg hätten

You can have this text translated into the following languages:

Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 35
Homepage: adrianer.org
Posts: 2424
Registered: 06 / 2009
VPN-Key:
Betreff:

Re: Eine Lan? Realistisch ?

 · 
Gepostet: 05.02.2020 - 06:48  · #32
Quote by duckyboy1990

frankfurt wäre doch ein guter ort, in der zentrale von deutschland,wo die meisten den kürzesten weg hätten


Vom Aspekt dort anzukommen: auf jeden Fall. Vom Kosten Aspekt: es gibt kaum einen teureren Ort in Deutschland, um was anzumieten... Die LAN-Kosten wären deshalb wohl happig.

You can have this text translated into the following languages:

Geologe
Avatar
Gender:
Location: Mainhattan
Age: 25
Posts: 89
Registered: 01 / 2019
VPN-Key:
Betreff:

Re: Eine Lan? Realistisch ?

 · 
Gepostet: 05.02.2020 - 12:42  · #33
Quote by adrianer

Quote by duckyboy1990

frankfurt wäre doch ein guter ort, in der zentrale von deutschland,wo die meisten den kürzesten weg hätten


Vom Aspekt dort anzukommen: auf jeden Fall. Vom Kosten Aspekt: es gibt kaum einen teureren Ort in Deutschland, um was anzumieten... Die LAN-Kosten wären deshalb wohl happig.


Mit Sicherheit hast du Recht Adrianer, in Frankfurt selbst wäre es imo auch schwachsinn, aber ich z.B wohne nur 50 km nördlich von Frankfurt, und dazwischen gäbe es auf jeden Fall genug Locations die man anmieten kann etc.

You can have this text translated into the following languages:

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.