Fix für Bugs

Geologe
Avatar
Gender:
Location: 90491 Nürnberg
Age: 37
Posts: 75
Registered: 02 / 2012
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 12.09.2018 - 11:57  · #41
Hi Horkrux,

ich finde es echt beeindruckend, wie du auch das geschafft hast.

Wie aber schon in mehreren Postings angeklungen ist, besteht in der Community die mehrheitliche Meinung, dass die Warentransportlimits nicht verändert werden sollten, da sie zu dem sich im Laufe der Zeit entwickelten Spielstil bei Siedler 3 dazugehören und in den Aufbau integriert worden sind.

Anders ist es bei den Bugs:

-Ägyptische L3 Bogenschützen
-Asiaten Zauber göttliches Schild

Über eine Abschaffung dieser Bugs würden sich, glaube ich, alle in der Community freuen :-)

Danke für Deinen Einsatz.
Bauarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Age: 42
Posts: 47
Registered: 06 / 2015
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 12.09.2018 - 21:02  · #42
interessant, das sich da noch was tut:)

@Zwirni deine verlinkte "Bugliste" ist eher ein Dreizeiler, wie wärs als Forenthread mit Abstimmung?

Ägibug (Bögen) nervt im 1vs1, multi lg darf man ohnehin selten Ägis nehmen...
Den Asibug bemerkt eh niemand im täglichen Lobbygeschehen :lol::lol: spiel ich im 1vs1 wenn ich einen masochistischen Tag hab.

Kohlebug/Transportlimit wär schon fein das nochmal zu verdoppeln - würde den 2. Land Stress
"pio mich hier pio mich da" entschärfen, deshalb zogg ich immer seltener multi.
- und frischen Wind in die lg bringen.
Neue Begrenzung wäre dann wohl die Arbeitsgeschwindigkeit der Minenarbeiter?
Träger
Avatar
Gender:
Age: 23
Posts: 15
Registered: 11 / 2016
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 13.09.2018 - 07:55  · #43
Neue Begrenzung sind dann vor allem Platz für Nahrungsproduktion und Waffenindustrie und Steine als nicht nachwachsender Rohstoff. Wenn alles genügend vorhanden ist, kann man auf großen Maps mit ausreichend Rostoffen auf dem Berg bestimmt über 30 oder sogar mehr als 40 Waffis laufen lassen, schätz ich mal. Zwar auf vielen Maps nicht unbedingt zu minute 90, aber schon recht kurz danach. Und das zusammen mit Gold im selben Land, nur noch ein Markt oder eine Anlege für die Goldlagerung anstelle des zweiten Landes nötig. Man könnte alle seine selbst erzeugten Rohstoffe auch wirklich nutzen und umsetzen ohne Mühen eines 2. Landes.
Frischer Wind stimmt schon, müsste man einen neuen Aufbau kreieren, das wäre sicher interessant (4 Werkis, mehr Holzproduktion etc.) Da könnte es sich dann auszahlen, einen Asiaten oder ne Amse im selben Team zu haben für die Steinversorgung, wenn man z.B. an Strand denkt, wo der Stein auch so schon knapp wird, wenn der Kampf länger als 20 min dauert. Und platzsparendes Bauen wird belohnt. Trotzdem wäre das für meinen Geschmack zu viel, evtl überzeugt mich aber auch das Prinzip, wenn man plötzlich ohne Stau beim Schließen des Goldlandes spielen kann :)

Ein Bug wäre noch, dass Träger an manchen Gebäuden hinter Bauarbeitern festhängen. Dies wären soweit ich weiß beim Römer am mittleren und großen Wohnhaus der Fall und glaube beim Asiaten gabs auch ein Gebäude.
Und damit verbunden der Bauarbeiterbug an Säge und Steinbruch beim Römer.

Sind aber vergleichsweise geringe Bugs, die man tolerieren kann. Aus meinem Gefühl eines Nichtinformatikers erscheint mir die Lösung recht aufwendig, z.B. irgendwelche neuen Laufwege, Gebäudegrenzen oder personal space bubbles festzulegen :D im Vgl zum Nutzen
Förster
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 162
Registered: 11 / 2010
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 13.09.2018 - 12:51  · #44
Quote by Michael_TK

Wie aber schon in mehreren Postings angeklungen ist, besteht in der Community die mehrheitliche Meinung, dass die Warentransportlimits nicht verändert werden sollten, da sie zu dem sich im Laufe der Zeit entwickelten Spielstil bei Siedler 3 dazugehören und in den Aufbau integriert worden sind.


Mich interessiert als Randomer der Kohlebug nicht, aber eine mehrheitliche Meinung ist nicht zu erkennen, insbesondere ist Kingcats post zweischneidig.

hokrux: sag mal kommst du an die Startkampfkraft ran? Man könnte auf Random dann zum Beispiel eine 10v10 wenigstens mit 37kk spielen, wimo mit normaler kk, oder eine 1v1 mit 100% kk, was glaub ich richtig fetzt mit no rules.
Geologe
Avatar
Gender:
Location: 90491 Nürnberg
Age: 37
Posts: 75
Registered: 02 / 2012
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 13.09.2018 - 13:48  · #45
@Aiolos

Wie ich die Postings hier im Forum interpretiere, zähle ich 6 Stimmen für eher Beibehaltung des Transportmaximums und 2 Stimmen für eher Abschaffung.

Aber natürlich, müssten wir noch eine größere Umfrage mit allen LG lern starten, um von der ganzen LG-Community sprechen zu können.

Wie mein Eindruck aus meinen bisherigen schon bestimmt 100 LG Spielen ist, besteht aber eine große Akzeptanz der Teansportlimitierung, weil jeder seinen Aufbau darauf ausgerichtet hat.
Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 35
Homepage: adrianer.org
Posts: 2088
Registered: 06 / 2009
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 13.09.2018 - 13:55  · #46
@Michael_TK: kannst eine weitere Stimme zu den Gegnern der Abschaffung des Transportmaximums hinzufügen, denn das würde das Spiel und die Spielweise komplett verändern und ist an sich genommen kein klarer Bug. Richtige Bugs sollten wir überall beheben wo es möglich sein wird - Sachen, die mehr oder weniger von den Spielemachern extra so gemacht worden sind wie sie sind (z.B. der Standard-Arbeitsbereich des Farmers), sollten so beibehalten werden.

Der Bug den ich am meisten nicht missen würde, wäre der Bienensound-Bug (nach jedem starten des Sounds wird mit leichter Verzögerung ein weiterer Sound gestartet die dann alle parallel abgespielt werden was dazu führt, dass ein abscheuliches Geräusch entsteht - und es wird vergleichsweise sehr viel CPU dabei konsumiert, sogar so viel, dass das Spiel nach einiger Zeit zu stocken beginnt...) - von mir aus könnte die Lösung darin bestehen, den Bienensound komplett abzudrehen.
Bauarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Age: 28
Posts: 45
Registered: 07 / 2013
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 13.09.2018 - 15:30  · #47
ach stimmt, der verdammte Bienensound :sick:
Bauarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Age: 28
Posts: 45
Registered: 07 / 2013
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 14.09.2018 - 17:11  · #48
Ok das mit den Bienen wäre auch gelöst. Könnts leiser machen, seltener abspielen (hört sich komisch an) oder ganz ausmachen. Würd auch fast zu letzterem tendieren
Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 35
Homepage: adrianer.org
Posts: 2088
Registered: 06 / 2009
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 14.09.2018 - 17:35  · #49
Mach bitte komplett aus - an welcher Stelle muss man dafür welche Werte ändern? :D
Bauarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Age: 28
Posts: 45
Registered: 07 / 2013
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 15.09.2018 - 14:07  · #50
An Stelle B2F00 die 6 Bytes 0F8298000000 in E99900000090 ändern und es herrscht Ruhe an den Bienenstöcken
Wasserträger
Avatar
Gender:
Age: 28
Posts: 564
Registered: 10 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 15.09.2018 - 16:13  · #51
easy! :D
freier Siedler
Avatar
Gender: n/a
Location: .berlin
Age: 1
Posts: 8
Registered: 03 / 2018
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 15.09.2018 - 23:07  · #52
Kann ich bestätigen - die Bienen summen nicht mehr. Danke! Ist so auch kompatibel mit meinem Musik-Patch. 8-)

Spricht ja nur noch die Widescreen-Unterstützung für die History Edition. :lol:
Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 35
Homepage: adrianer.org
Posts: 2088
Registered: 06 / 2009
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 16.09.2018 - 10:47  · #53
@horkrux: awesome :D Wie schön leise es ist - und kein Lag mehr wenn man längere Zeit die Bienen in Sichtweite hat :)

Wir haben jetzt die drei Fixes (Ägy-Bug, Göttliches Schild, Bienensound) in eine neue aLobby Beta eingebaut: https://lobby.siedler3.net/s3b….1.0.1.exe

Wir würden uns über schnelles Feedback sehr freuen :love:


Bevor ihr die Beta installiert, beachtet bitte unbedingt:
  • Das mitspielen mit Nutzern die noch die Beta nicht verwenden ist dann nicht mehr möglich!
  • Ein zurückspielen der letzten stabilen aLobby Version alleine bringt nichts! Was man da machen muss ist unten genau beschrieben.



Wenn man von der Beta auf die stabile Version wieder wechseln will muss man der Reihe nach:
  • Die Datei Siedler3_25.f8007e01f.dat im Siedler3\GFX Verzeichnis löschen.
  • Die Datei Siedler3_25.f8007e01f.dat.original zu Siedler3_25.f8007e01f.dat umbenennen (auch im Siedler3\GFX Verzeichnis).
  • Die Datei s3_alobby.exe im Siedler3 Verzeichnis löschen.
  • Die stabile aLobby Version 3.1.0 wieder installieren.
Förster
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 162
Registered: 11 / 2010
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 16.09.2018 - 11:13  · #54
Ihr seid der Wahnsinn :fgrin: Werde mich die Tage an die Tests machen: wie soll das göttliche Schild jetzt eigentlich funktionieren? 1/3 Schaden der angreifenden Einheit weniger (abgerundet) in gegnerischem(neutralen) und eigenem Land?
Geologe
Avatar
Gender:
Location: 90491 Nürnberg
Age: 37
Posts: 75
Registered: 02 / 2012
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 16.09.2018 - 16:05  · #55
kein Ägy l3 Bögen Bug mehr, geil :-)

ich werde mich auch am Beta-Test beteiligen.
Träger
Avatar
Gender: n/a
Age: 77
Posts: 14
Registered: 05 / 2015
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 16.09.2018 - 23:22  · #56
Moin!
Gibt es irgendwelche rechtliche Einwände bei Veränderung des Quellcodes?
Förster
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 162
Registered: 11 / 2010
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 17.09.2018 - 13:59  · #57
-nein- § 69d Abs. 3 UrhG (1) (...) bedürfen (...) nicht der Zustimmung des Rechtsinhabers, wenn sie für eine bestimmungsgemäße Benutzung des Computerprogramms einschließlich der Fehlerberichtigung (...) notwendig sind
(3) kann (...) das Funktionieren dieses Programms beobachten, untersuchen oder testen, um die einem Programmelement zugrundeliegenden Ideen und Grundsätze zu ermitteln (..)

Außerdem verdient hier ja keiner was an der Sache, ist denke ich wirklich unbedenklich.
Geologe
Avatar
Gender:
Location: 90491 Nürnberg
Age: 37
Posts: 75
Registered: 02 / 2012
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 17.09.2018 - 15:04  · #58
Ich sehe das auch so wie Aiolos.

Und außerdem: warum sollte Ubisoft bzw. die ursprünglichen Entwickler und Game Designer von Bluebyte (Volker Wertich als Entwickler und z.B. kenne ich noch einen Game Designer, Sven Liebich von damals, er hat damals auch Spiele mit uns gemacht) etwas dagegen haben.

Es werden ja nur Bugs behoben, die das Spiel nur im Sinne der Entwickler berichtigen, nichts gegen die Idee des Spiels.
Träger
Avatar
Gender: n/a
Age: 77
Posts: 14
Registered: 05 / 2015
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 17.09.2018 - 20:12  · #59
Danke für die Info Ailos
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 40
Homepage: siedler3.net
Posts: 4866
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Fix für den Ägyptischen Bogenschützen-Bug

 · 
Posted: 18.09.2018 - 08:21  · #60
Das dürfte Ubi so oder so nicht jucken, denn ihr aktuelles Siedler3 Spiel ist die aus der History Edition, welches ja demnächst kommt.

Ich bin gespannt, ob die Bugs da noch drin sind.
Meine Einschätzung ist nein, da vermutlich alles erneut programmiert wurde.
Selected quotes for multi-quoting:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.