Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Freeze bei großen Maps im LAN

streikender Siedler
Avatar
Gender: n/a
Age: 55
Posts: 3
Registered: 08 / 2011

VPN-Key:
Betreff:

Freeze bei großen Maps im LAN

 · 
Gepostet: 04.08.2011 - 00:30  · #1
Hallo!

Seit vielen Jahren spielen wir Siedler 3 im heimischen LAN, in der Regel mit 2 Spielern auf 10er, 12er oder 14er-Karten gegen die KI. Zur Zeit benutzen wir XP und Windows7, die aktuellen Versionen der s3.exe (3.752kB) sind installiert. Beide PCs können als Host spielen, der jeweils andere kann dem Spiel problemlos beitreten, mit und ohne angegebener IP. Wir benutzen einen Router oder ein Crossover-Kabel.

Das Spiel startet problemlos, die Uhr wird aktiviert. Der Host läuft gleichmäßiger, der andere hat mehr kurze Aussetzer. Je nach Größe der Karte und Größe der Wirtschaftskreisläufe bzw. Armeen, nimmt das Ruckeln zu. Manchmal hängt die Map für ein paar Sekunden, dann geht's aber weiter. Das war schon immer so, das liegt wohl an der alten S3-Software, damit können wir leben.

Leider hängt sich das Spiel manchmal auf, Befehle können zwar noch erteilt werden und ein normales Beenden des Spiels ist auch kein Problem, aber die Uhr bleibt stehen und alle Siedler-Aktivitäten werden eingestellt... Von den springenden Fischen mal abgesehen :)

10er-Karten laufen in der Regel durch, auch die 10er Morgenrunde mit großen Armeen. Bei 12er-Karten ruckelt es oft und heftig, aber auch diese lassen sich durchspielen. 14er-Karten sind ein Glücksspiel, mal klappt es und manchmal eben nicht. Dieser Freeze tritt gerne nach 25 oder 55 Minuten ein, wir speichern immer in den angesagten 30 Minuten-Abständen.

16er, 18er oder gar 20er-Karten hängen sich bei uns garantiert auf.

Steigt einer der Beteiligten aus, kann der andere die Party weiterspielen.

Hat jemand ein paar Ideen oder gar eine Lösung für das Problem?

Die Virenscanner können wir wohl ausschließen, die können ja nicht wissen, wie groß die Map ist, vom Speicherbedarf mal abgesehen.

IPs und Router können wir auch ausklammern, sonst könnten wir uns gar nicht sehen.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Similar topics:

Schweinezüchter
Avatar
Gender:
Location: Italy
Age: 38
Posts: 962
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Freeze bei großen Maps im LAN

 · 
Gepostet: 04.08.2011 - 02:03  · #2
hi welche karten sind das? also der genaue name.
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 54
Posts: 876
Registered: 12 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Freeze bei großen Maps im LAN

 · 
Gepostet: 04.08.2011 - 11:40  · #3
Hört sich sehr stark nach einem schwachen Rechner an. Am Betriebssystem liegt es nicht. Welche PC habt ihr? Prozessor? Arbeitsspeicher?

Ich hatte mal einen Laptop mit 1200 MHz da war das auch so. Je mehr Solis und je größer die Map desto langsamer, geruckle und Aussetzer. Dann folgt das übliche: Desync oder Error oder der Freeze.
Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 622
Registered: 12 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Freeze bei großen Maps im LAN

 · 
Gepostet: 04.08.2011 - 17:39  · #4
das was grubber vermutet, ist schonmal eine gute idee. poste doch mal daten zur hardware deiner pcs.

meine idee ist, dass ihr wahrscheinlich zuviele soldaten gleichzeitig aufeinander los jagt. um wieviel zeit pro spel und soldaten handelt es sich denn ?

sind die ruckler von start an, nur auf einem pc oder beiden ? könnte auch ein netzwerkproblem sein aber das denke ich eher weniger :)
streikender Siedler
Avatar
Gender: n/a
Age: 55
Posts: 3
Registered: 08 / 2011

VPN-Key:
Betreff:

Re: Freeze bei großen Maps im LAN

 · 
Gepostet: 04.08.2011 - 17:52  · #5
Immer dabei:
XP Professional SP3
Pentium4
3GHz
3GB RAM
GeForce GTS 250
DirectX 9.0c

und dann entweder

XP Professional SP3
Pentium4
1,7GHz
1,25GB RAM
GeForce 6800GT
DirectX 9.0c

oder

Asus 1215N Netbook
Win7
D525
1,8GHz
2GB RAM
ION2
DirectX ???

Stabil läuft die 10er Morgenrunde, auch mit 3 LAN-Spielern

12er Karten wären z.B. Nachbarn (OK) Triangle (OK) T-Time (50:50) 1-2-3gegen9-hard (OK - und das ist ja meist eine Materialschlacht!)

14er Karten sind z.B. Dieters Welt (50:50), BisInDieKüche (meist OK), Viva (OK)

16er Karten wie Dieters Welt, Long Way oder eYe768 sind nicht spielbar, das gilt auch für die 18er Karten Dieters Welt, JB, und diverse 20er Fischelbach-Karten.

Alle diese Karten sind auf allen PCs als Einzelspieler problemlos spielbar.

An dieser Stelle schon mal meinen Dank für eure Hilfe!
Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 825
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Freeze bei großen Maps im LAN

 · 
Gepostet: 04.08.2011 - 18:02  · #6
Quote
Hört sich sehr stark nach einem schwachen Rechner an. Am Betriebssystem liegt es nicht. Welche PC habt ihr? Prozessor? Arbeitsspeicher?

Ich hatte mal einen Laptop mit 1200 MHz da war das auch so. Je mehr Solis und je größer die Map desto langsamer, geruckle und Aussetzer. Dann folgt das übliche: Desync oder Error oder der Freeze.

Das kann ich nicht bestätigen. Ich habe einen langsamen PC (Pentium IV 1.8 GHz) und habe diesbezüglich vor längerer Zeit Performancetests durchgeführt.
Mein Ergebnis: Erst beginnt es zu ruckeln, dann Standbild, zum Schluss wird der Bildschirm schwarz, aber(!) das Spiel läuft weiter, die Mitspieler bemerken nur vermehrtes Geruckle. Ich selbst sitze dann vor einem rechnenden Etwas ohne Grafikausgabe und kann am Spiel nicht mehr teilhaben.
streikender Siedler
Avatar
Gender: n/a
Age: 55
Posts: 3
Registered: 08 / 2011

VPN-Key:
Betreff:

Re: Freeze bei großen Maps im LAN

 · 
Gepostet: 04.08.2011 - 18:12  · #7
Quote by percep

...
meine idee ist, dass ihr wahrscheinlich zuviele soldaten gleichzeitig aufeinander los jagt. um wieviel zeit pro spel und soldaten handelt es sich denn ?

sind die ruckler von start an, nur auf einem pc oder beiden ? könnte auch ein netzwerkproblem sein aber das denke ich eher weniger :)


Die Ruckler sind schon nach wenigen Minuten da, schon mal ein bis 3 Sekunden, auf den beiden kleineren PCs ruckelt es weniger.

Bei der 10er Morgenrunde kommen schon deutlich mehr Soldaten zum Einsatz, wir merken da an der Reaktionszeit, dass sich größere Mengen von Soldaten auf den Weg machen, es kommt zu Aussetzern, aber zu keinem Freeze.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.