Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Grafikproblem

streikender Siedler
Avatar
Gender: n/a
Posts: 2
Registered: 03 / 2010

VPN-Key:
Betreff:

Grafikproblem

 · 
Gepostet: 18.05.2011 - 22:54  · #1
Halole,
nach stundenlangem probieren und gugeln bin ich leider nicht zum Erfolg gekommen. Mit der 'Hardwarebeschleunigung' habe ich auch schon erfolglos herumgespielt:

Ein neues beliebiges Spiel wird ordentlich aufgebaut und ist gut spielbar.
Ein gespeicherte Spiele wird zwar wieder hergestellt, aber nicht richtig dargestellt. Es flippen und verschwinden ganze Teile des Aufbaus, so das dur der Hintergrund (also die untere Ebene) sichtbar wird.

Der Grafiktreiber sei auf den neuesten Stand.

Hier mal einige Infos über das System:
------------------
Machine name: MOBIL12
Operating System: Windows XP Home Edition (5.1, Build 2600) Service Pack 3 (2600.xpsp_sp3_gdr.101209-1647)
Language: German (Regional Setting: German)
System Manufacturer: Dell Inc.
System Model: Inspiron 1010
BIOS: Ver 1.00PARTTBL
Processor: Intel(R) Atom(TM) CPU Z530 @ 1.60GHz (2 CPUs)
Memory: 1014MB RAM
Page File: 518MB used, 1922MB available
Windows Dir: C:\WINDOWS
DirectX Version: DirectX 9.0c (4.09.0000.0904)
DX Setup Parameters: Not found
DxDiag Version: 5.03.2600.5512 32bit Unicode
------------------
Display Devices
---------------
Card name: Intel(R) Graphics Media Accelerator 500
Chip type: Intel(R) GMA 500 Graphics Controller
DAC type: Internal LVDS, External SDVO
Device Key: Enum\PCI\VEN_8086&DEV_8108&SUBSYS_02C61028&REV_06
Display Memory: 8.0 MB
Current Mode: 1366 x 768 (32 bit) (60Hz)
Monitor: Plug und Play-Monitor
Monitor Max Res: 1600,1200
Driver Name: igxprd32.dll
Driver Version: 6.14.0010.1093 (English)
DDI Version: 9 (or higher)
Driver Attributes: Final Retail
Driver Date/Size: 12/4/2008 18:09:04, 25088 bytes
WHQL Logo'd: Yes
WHQL Date Stamp: n/a
VDD: Nicht zutreffend
Mini VDD: igxpmp32.sys
Mini VDD Date: 12/4/2008 18:09:08, 5088480 bytes
Device Identifier: {D7B78E66-C248-11CF-DD77-CC22A7C2CB35}
Vendor ID: 0x8086
Device ID: 0x8108
SubSys ID: 0x02C61028
Revision ID: 0x0006
Revision ID: 0x0006
Video Accel:
Deinterlace Caps: n/a
Registry: OK
DDraw Status: Enabled
D3D Status: Enabled
AGP Status: Not Available
------------------

Vieleicht kann mir hier jeman einen Tip geben.

Grüße von Reinhold

Similar topics:

Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 825
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Grafikproblem

 · 
Gepostet: 18.05.2011 - 23:33  · #2
Hallo Reinhold, Herzlich Willkommen in der Siedler 3 Community.
Beim Überfliegen der Spezifikationen sticht mir die Grafikkarte ins Auge, und das leider negativ.
Zugegebenermaßen habe ich keine persönlichen Erfahrung mit Intel-Grafikkarten, aber sämtliche Benchmarkstatistiken stützen die Vermutung, dass es sich dabei nicht um leistungsfähige oder ausgereifte Geräte handelt.
Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 36
Homepage: adrianer.org
Posts: 2924
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: Grafikproblem

 · 
Gepostet: 19.05.2011 - 02:23  · #3
und zu dem was unknown_spirit gesagt hat kommt noch dazu, dass die Intel-Treiber mit den meisten Spielen nicht wirklich zu recht kommen - daran wird es wohl liegen...

UPDATE:
der Grafiktreiber ist definitiv *nicht* auf dem neusten Stand:
Quote
Driver Date/Size: 12/4/2008

der ist ja schon 3 Jahre alt. Schon mal auf der *Intel* Seite nach einem neuen geschaut?
streikender Siedler
Avatar
Gender: n/a
Posts: 2
Registered: 03 / 2010

VPN-Key:
Betreff:

Re: Grafikproblem

 · 
Gepostet: 19.05.2011 - 09:00  · #4
Halole und Danke für die schnellen Reaktionen.

Sicher, das Ding ist schon älter als 2 Jahre. Es ist ein Netbook von Dell, das unsere Tochter gebraucht gekauft hat. S3 habe ich schon auf weit unflotteren Kisten gespielt und es packt die ganze Familie immer noch!.

Der Grafikkarte, oder auch dem Teil des Rechners in dem sie da wohl fest verlötet ist, kann ja nicht Generell eine 'Siedlerunfähigkeit' bescheinigt werden, da beim Start ja alle Anwendungen problemlos laufen. Lediglich die selber gespeicherten Spielstände werden beim erneuten laden nicht störungsfrei wiedergegeben.

Also es besteht beim Bildaufbau offensichtlich ein Unterschied zwischen dem Aufbau einer unbespielten Map und einer bereits bespielten Map.


Ich hatte das Problem schon einmal vor xJahren bei einem Rechner, aber ich komme nicht mehr auf die Lösung - man wird eben doch alt . . .

Grüße von Reinhold
Bastler ohne Hand
Avatar
Gender:
Location: Bern
Age: 36
Homepage: adrianer.org
Posts: 2924
Registered: 06 / 2009

VPN-Key:
Betreff:

Re: Grafikproblem

 · 
Gepostet: 19.05.2011 - 11:33  · #5
Quote by famkos
Der Grafikkarte, oder auch dem Teil des Rechners in dem sie da wohl fest verlötet ist, kann ja nicht Generell eine 'Siedlerunfähigkeit' bescheinigt werden, da beim Start ja alle Anwendungen problemlos laufen.

Der Grafikkarte nicht, aber den Intel Treibern kann das sehr wohl bescheinigt werden - es ist ja ein typischer GraKa-Treiber Bug. Es reicht nur etwas danach zu googeln um zu merken, dass Intel Grafikkarten und Spiele zwei Sachen sind, die sich leider nicht vertragen...

Nichtsdestotrotz: die Intel Treiber sollen in den letzten 1-2 Jahren besser geworden sein - also als aller erstes: updaten.
Schwertkämpfer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 2057
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Grafikproblem

 · 
Gepostet: 20.05.2011 - 06:26  · #6
Bei anderen Grafik-Problemen hat es geholfen, die Einstellung der Schatten im S3Setup zu reduzieren. Glaube zwar nicht so recht, dass es bei dir daran liegt, aber probieren kannst du es ja.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.