Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Maxi's Asi und wenig Waren

Minenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Breda
Homepage: ccdej.nl
Posts: 393
Registered: 09 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Maxi's Asi und wenig Waren

 · 
Gepostet: 19.08.2007 - 16:40  · #1
Wenn man ein alle-Asi-spiel macht oder man kein Volk kan wahlen ist Maxi's Bauanleitung denke ich voellig OK.
Kann man Volk wahlen und man nimmt trotzdem Asi dann gehts meistens um maps mit wenig Stein. Das heißt du sollst u.a Stein zaubern und im Dienst spielen fuer deinen Team. Schnell ein priester beim Tuerm von Teammates, schnelles level 3.

Jetzt zum Bauanleitung 😉
Mit nur 3 holzis und einen Säge finde ich einen Reisbauer und Destille zu teuer.
Nach die 3 Fischer baue Ich meistens aus bis 8-10 holzis, 4-5 Säge und 2-3 Steinis.
Dann 3 Farmen, 3 Reiz und 3 Große Tempel. (2 x Göttliche Gaben und du hast Kohle (Brot) bis die Farmen produzieren). Stein lagern, wenn viel Brot, Fisch nur zu Eisenmine. Schmelze, Waffenschmiede und Kaserne bauen, danach Mühle Wasserwerke und 3 Baecker setzen. Dann Mana abbauen, 3 Destille und 3 kleine Tempel.
Dann 5 Waffenschmieden um Steinlager, Lager fuer Waffis.
Du kannst in einer Stunde etwa 4-5 mal Stein zu Eisen zaubern, also noch keine Schweinefarm setzen.
Gold mach ich auch sicher die erste Stunde nicht, weil ich nur in eigenen Land kaempfen werde. Mit Priessie und meine lvl 3 kann ich Tuerme von Teammates verteitigen.
Danach sollste eh... einfach "weiter ausbauen".

my 2 cts worth
CC DeJ

You can have this text translated into the following languages:

Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 186
Registered: 07 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Maxi's Asi und wenig Waren

 · 
Gepostet: 20.08.2007 - 18:17  · #2
Ich habe ein paar Widersprüche gefunden in der Bauanleitung

"mana produktion nach 3 holzfällern und 1 säge um später ressourcen zu sparen"... die ressourcen was du anfangs in die 1-2 Winzer/Reißbauer etc investierst bau ich dir im späteren Spiel in 1/10 der Zeit... ich hab früher auch gerne "früher weniger ist besser als später mehr" gebaut, musste aber feststellen das Masse-Aufbau einfach mehr rult (dh. erstmal massiv holz/stein + werkzeug (ich baue in lg 2-3 Werkzeugschmieden - je nach Map) und dann hald einfach 5 winzer und 5 Tempel hinstelle.

Auf Lavinia's Lan hatten wir meinen und Dieter's Aufbau verglichen (ich erstmal Ressourcen etc) er gleich 1-3 Winzer, nur 1 Werkzeugschmiede eine frühe Waffenschmiede.

Nach spätestens 55 Minuten war ich extrem am Rulen mit 5-8 Waffis und hatte ihn schon überholt...
Um mit meinem Aufbau der Rushgefahr zu entgehen kann man ja eine Waffenschmiede nach 35 Minuten einschieben. (Wir gehen hier von einem 4vs4 etc aus wo man wenig kk hat)... in einem 2vs2 oder 1vs1 würde ich sowieso wieder anders spielen, da ich da ständig scouten würde was der Gegner macht etc...

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5131
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Maxi's Asi und wenig Waren

 · 
Gepostet: 21.08.2007 - 12:34  · #3
von den 3 Fällern und 1 Säge halte ich ehrlich gesagt auch nicht viel.
Wie auch bei Beules Artikel beschrieben, bevorzuge ich hier: 1 Holzfäller, 1 Säge, 1 Holzfäller, 1 mittleres Haus, 1 Holfzfäller, 1-2 Förster. Dann baue ich aber ziemlich ähnlich auf. WIchtig ist die frühe Reisfarm beim Asi. Allerdings kann es sein, dass man das 2. mittleres Haus noch vorziehen muss (direkt nach der Reisfarm), wenn die Wege für die Träge zu Berg/Fisch zu weit sind.
Aber vorsicht: man muss auch damit rechnen, dass aus den göttlichen Gaben kein einziges Brot rauskommt (selbst beim 2. mal). Das hatten Der Hexer und ich auf der LAN erleben müssen. In dem Fall würde ich noch 2-3 Fischer und 2 Kohleminen mehr machen und den Fisch vor allem auf Kohle stellen

@showdown: mag wohl sein, dass du mit 3 Werkis rulest, aber zur Verteidigung gegen Ägys beispielsweise reicht Dir eine Waffi ganz sicher nicht. Da bist du auf deine Partner angwiesen.

@CC: ich finde dein Aufbau geht schon wieder zu sehr in Richtung LP anfangs, allerdings muss ich sagen, dass man in den Aufbau evtl. noch eine relativ frühe Farm einbauen sollte. Mache ich auch manchmal.

You can have this text translated into the following languages:

Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 186
Registered: 07 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Maxi's Asi und wenig Waren

 · 
Gepostet: 22.08.2007 - 01:21  · #4
Quote by Kevin the HERO
von den 3 Fällern und 1 Säge halte ich ehrlich gesagt auch nicht viel.
Wie auch bei Beules Artikel beschrieben, bevorzuge ich hier: 1 Holzfäller, 1 Säge, 1 Holzfäller, 1 mittleres Haus, 1 Holfzfäller, 1-2 Förster. Dann baue ich aber ziemlich ähnlich auf. WIchtig ist die frühe Reisfarm beim Asi. Allerdings kann es sein, dass man das 2. mittleres Haus noch vorziehen muss (direkt nach der Reisfarm), wenn die Wege für die Träge zu Berg/Fisch zu weit sind.
Aber vorsicht: man muss auch damit rechnen, dass aus den göttlichen Gaben kein einziges Brot rauskommt (selbst beim 2. mal). Das hatten Der Hexer und ich auf der LAN erleben müssen. In dem Fall würde ich noch 2-3 Fischer und 2 Kohleminen mehr machen und den Fisch vor allem auf Kohle stellen

@showdown: mag wohl sein, dass du mit 3 Werkis rulest, aber zur Verteidigung gegen Ägys beispielsweise reicht Dir eine Waffi ganz sicher nicht. Da bist du auf deine Partner angwiesen.

@CC: ich finde dein Aufbau geht schon wieder zu sehr in Richtung LP anfangs, allerdings muss ich sagen, dass man in den Aufbau evtl. noch eine relativ frühe Farm einbauen sollte. Mache ich auch manchmal.





a) Hat nicht jede Map übermäßig kk, und in nem 5on5 is die kk 21%. Wenn eine Map übermäßig kk hat und ich einen Ägypter gegenüber mir habe spiele ich anders... selbst mit 2 Werkis und keiner vorgezogenen Getreide und Mana Produktion ist es möglich nach sagen wir mal 40 Minuten einen ordentlichen Ägypter Angriff abzuwehren

b) Wozu gibs Diebe?

c) Hast ja gesehn wie oft ich auf der Lan erfolgreich gerusht wurde... ich wurde sogar mal mit Amaz mehr oder weniger von nem Ägy gerushed..

Für mich rechtfertigt ein Ägypter als Gegner noch lange nicht Mana etc vorzuziehen, vorallem weil du bereits sehr schnell von einem LP'ler überholt wirst weil er einfach mehr Bauarbeiter und Rohstoffe hat.

Einen frühen Reiß als Asi? Die 9 Holz verwende ich lieber in 2 Holzfäller und eine Säge, die sich nach sagen wir mal 3 Minuten amortisieren(=Wiedereinbringung des verbrauchten Rohstoffs) und dann wenn ich Holz in Massen habe Mana ordentlich bauen.

Naja wir haben eine komplett unterschiedliche Spielphilosophie... Ich habe auch mal den Spieltyp "von allem etwas bauen" bevorzugt (aber eher im HG) aber mich hin zu einem Masseaufbauer entwickelt.. denn unter Berücksichtigung der oben erwähnten Punkte bist du nicht tötbar :)

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5131
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Maxi's Asi und wenig Waren

 · 
Gepostet: 22.08.2007 - 09:36  · #5
Quote by Showdown

c) Hast ja gesehn wie oft ich auf der Lan erfolgreich gerusht wurde... ich wurde sogar mal mit Amaz mehr oder weniger von nem Ägy gerushed..


meinst du ernsthaft, dass ich das im Kopf habe? Ne nicht wirklich. Erzähls du mir halt ;)

Das mit der Spielphilosophie ist wohl richtig. Ich beginne auch langsam umzudenken, aber mal sehen, muss ich mal probieren ;)

Im Übrigen finde ich, dass viel mehr gescoutet werden sollte in lg games. Da ein Spieler nur 1 Bogi hat, sollte ein Schwerti einiges aufdecken können. Und ja: ich habe auf der LAN öfter mal gescoutet ;)

You can have this text translated into the following languages:

Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 186
Registered: 07 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: Maxi's Asi und wenig Waren

 · 
Gepostet: 22.08.2007 - 20:48  · #6
Quote by Kevin the HERO
Quote by Showdown

c) Hast ja gesehn wie oft ich auf der Lan erfolgreich gerusht wurde... ich wurde sogar mal mit Amaz mehr oder weniger von nem Ägy gerushed..


meinst du ernsthaft, dass ich das im Kopf habe? Ne nicht wirklich. Erzähls du mir halt ;)

Das mit der Spielphilosophie ist wohl richtig. Ich beginne auch langsam umzudenken, aber mal sehen, muss ich mal probieren ;)

Im Übrigen finde ich, dass viel mehr gescoutet werden sollte in lg games. Da ein Spieler nur 1 Bogi hat, sollte ein Schwerti einiges aufdecken können. Und ja: ich habe auf der LAN öfter mal gescoutet ;)



na ich wollte darauf hinweißen das es nie geklappt hat, weil ich trotz meiner 2 werkis, oder gerade deswegen sehr schnell war. Und Lg scouten is sowieso das wichtigste und einfachste ;-)

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5131
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Maxi's Asi und wenig Waren

 · 
Gepostet: 22.08.2007 - 23:00  · #7
Georg ich muss sagen ich freunde mich langsam mit deiner Spielerphilosophie an. Jedoch krankt noch etwas mein Anfang bei 2 Werkis und 1 Schmiede. Da fehlts noch etwas an Kohle. Baust du eine frühe Farm oder überbrückst du alles mit massig Fischern?

You can have this text translated into the following languages:

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.