Träger
Avatar
Gender: n/a
Age: 28
Posts: 12
Registered: 11 / 2016
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 09:56  · #81
Guten Morgen

Erstmal möchte ich mich für die Arbeit bedanken, welche die Admins hier leisten. Das war mir in diesem Umfang nicht bewusst, zumindest nicht vor den Posts von Kevin und Ramstein.

Die Sache mit Saari finde ich verständlich aber dennoch etwas schade. Ich bin voll und ganz damit einverstanden, dass bei einem solchen Verhalten Sanktionen verhängt werden. Dennoch habe ich ihn jahrelang als fairen Spieler gekannt der in allen Siedlerdisziplinen mitgespielt hat. Soviel ich weiss hat er auch oft mit dir - ramstein - in der 18 Uhr Runde mitgespielt. Ich nehme an, dass auch dort sein Auftreten einwandfrei war. Deshalb bitte ich dich zu überdenken, ob du den lebenslänglichen Ban so durchziehen möchtest oder es bei einer von dir festgelegten (zeitlich begrenzter Sperre) belassen willst. Saari war in seinem Zustand nicht sich selbst.

Ich freue mich auf das weitere, tolle Siedeln in der aLobby:)

Grüsse
Oldi
Moderator
Avatar
Gender:
Age: 23
Posts: 142
Registered: 08 / 2015
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 10:12  · #82
Zu dem ban für Saari möchte ich mich auch mal äußern:
Ich kann es klar verstehen - es waren Beleidigungen an Ramstein gefolgt von einer Drohung und der Bemerkung er wisse wo Ramstein wohnt.
Da möchte denke ich niemand in Ramsteins Position sein.

Aber: Er war offensichtlich besoffen und in dem Zustand sagt man dann schon mal Dinge, die man nicht so meint. Vor allem von 'Kumpels' umgeben, die angeheizt über etwas diskutieren.

Ich kenne Saari denke ich gut genug um mit >99% Sicherheit sagen zu können, dass er das so nicht ernst meinte und evtl. da auch der Frust aus ihm sprach.

Klar, Strafe muss sein. Aber einen permanenten Ban + Hausverbot würde ich trotzdem nochmal überdenken.
Planierer
Avatar
Gender:
Age: 55
Posts: 23
Registered: 04 / 2012
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 10:44  · #83
nun sind wir langsam auf dem niveau,dass hier jetzt einzelne entgleisungen von usern abgearbeitet werden bzw.als begründung herhalten müssen.....nun wars angeblich der saari,aha....naja vielleicht habt ihr ja bis weihnachten alles abgearbeitet,mal sehn....

weiß gar nicht, was ramstein u.co.für ein problem haben,sie werden doch ständig nur gelobt....grenzt ja schon an schleimerei o.heuchelei....naja,die da draußen machens ja vor,wie man mit kritikern und unzufriedenen umgeht...diese lobby scheint ein spiegelbild davon zu sein....ja,ja mörtel,ich weiß, alles blödsinn,schon klar
Bastler
Avatar
Gender:
Age: 47
Posts: 6700
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 10:51  · #84
Quote by sreny

Zu dem ban für Saari möchte ich mich auch mal äußern:
Ich kann es klar verstehen - es waren Beleidigungen an Ramstein gefolgt von einer Drohung und der Bemerkung er wisse wo Ramstein wohnt. Da möchte denke ich niemand in Ramsteins Position sein.


Ich kenne Ihn auch, aber sorry:

Wer meint er müsse sich besaufen um dann vor den Kumpels was Angeben zu können verdient es nicht anders.
Wenn man dazu dann noch einem Livestream beiwohnt und öffentliche Drohungen ausspricht ist mit dieser Strafe noch glimpflich davon gekommen.

Nüchtern betrachtet ist das eine Straftat.
Und das ist genau das Thema um was es hier aktuell auch geht ....
Steinmetz
Avatar
Gender:
Age: 28
Posts: 263
Registered: 04 / 2007
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 14:19  · #85
Quote by ramstein

Und das ist genau das Thema um was es hier aktuell auch geht ....


In der Tat hat das ganze Drama mit Beleidigungen angefangen.
Beleidigungen eines Admins gegenüber Nutzern.

Quote by Oldschoolpro

Hirtenknogger has continuously and multiple times abused and offended me by pretty much every time greeting me with 'fuck you', 'shut up', 'bot' etc. on team speak whenever I would log in and join a channel where he was. Moreover, often he went on to say bad things about me in German to other players (thinking I don't understand, as I don't speak German). Moreover, today he said that this behaviour "didn't matter" - is that how an alobby admin is expected to behave and project attitude? I haven't been reporting this for a while, but given his continued insults today (desribed below) I decided to share this.


In diesem Fall schien sich kein Admin daran zu stören.
Die Botschaft ist klar...

In der aktuellen hitzigen Stituation ist es klar das Emotionen hochkochen, Menschen überreagieren und Sachen sagen oder tun die sie später bereuen.
Zumal Saari sich glaube ich nicht bewusst war das er von mavmav gestreamt wurde.
Das seine Äußerungen nicht in Ordnung waren ist klar.
Ein lebenslanger Bann ist allerdings ein bischen viel oder?

lg
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 40
Homepage: siedler3.net
Posts: 4930
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 14:52  · #86
Quote by sennahoj
In der Tat hat das ganze Drama mit Beleidigungen angefangen.
Beleidigungen eines Admins gegenüber Nutzern.


Wenn es diese Beleidigungen wirklich gegeben hätte, hätte es bestimmt auch Konsequenzen gegeben.
Irgend eine Art Beweis haben wir dazu aber (nach wie vor) nicht bekommen.

Ich finde übrigens viel bedenklicher, dass der ein oder andere diese Behauptung trotz mangelnder Beweise einfach mal glaubt (Ja der Hirte beleidigt und wir tolerieren das: für mich erst mal Rufmord).
Und dann wird jetzt noch versucht das gegen Saaris Beleidigung aufzuwiegen.

Der entscheidende Unterschied ist, dass es zu der Aktion gestern einen Stream gibt und es somit zweifellos bewiesen ist.

Ich lass mich aber gerne eines besseren belehren, wenn uns einwandfreie Belege für die Behauptungen (ein Admin beleidigt) gegeben werden.

Ich sehe das eh relativ nüchtern.
Mich hat mal ein guter (S3) Freund vor 15 Jahren mal gebeten "bann den bitte: der hat mich beleidigt".
Bei Nachfrage nach einem Screenshot konnte er mir den nicht geben ("hab keinen gemacht") und so war meine Antwort, dass ich da nichts machen könne.
Bei einem Screenshot hätte ich entsprechend gehandelt. hier ist das nicht anders.
freier Siedler
Avatar
Gender: n/a
Posts: 5
Registered: 05 / 2019
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 15:40  · #87
Quote by sreny

Zu dem ban für Saari möchte ich mich auch mal äußern:
Ich kann es klar verstehen - es waren Beleidigungen an Ramstein gefolgt von einer Drohung und der Bemerkung er wisse wo Ramstein wohnt.
Da möchte denke ich niemand in Ramsteins Position sein.


Genau wegen solchen Vorfällen, wäre ein Vorschlag von mir, einen Strafkatalog anzulegen. Somit kann man jede Zuwiderhandlung einordnen und ohne große Diskussion mit Verweis darauf ordnungsgemäß ahnden.
Damit wird genau das vermieden, was gerade hier passiert. Es wird ohne Ende diskutiert und keine einvernehmliche Einigung gefunden. Jeder hat eine andere Meinung.

Abgesehen davon ist dies keine ausreichende Methode, um Straftaten zu verfolgen. Fühlt sich jemand beleidigt, bedroht oder sonst dergleichen, ersetzt dies nicht den gang zur nächsten Polizeidienststelle.
Steinmetz
Avatar
Gender:
Age: 28
Posts: 263
Registered: 04 / 2007
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 15:42  · #88
@kevin
Ich glaube Osp, da ich bei einigen der von ihm beschriebenen Stituationen anwesend war.
Genau wie einige anderen im Teamspeak aktive Randomer.
Ich habe im ursprünglichen OSP thread nichts geschrieben, da er selber gerne mal überreagiert und von daher nicht wirklich in der Position war sich zu beschweren.
Ich will knogger nicht in Schwierigkeiten bringen oder die beiden Vorfälle gegeneinander aufwiegen.
Die letzte Woche war schwierig für die gesamte s3 Community.
Es wurden viele dumme Sachen gesagt oder getan.
Knogger hat Sachen gesagt die er nicht hätte sagen sollen.
Saari hat dumme Sachen gesagt die er nicht hätte sagen sollen.
In diesem und dem vorangegangenen thread wurden Sachen gesagt die besser nicht hätten gesagt werden sollen.
In meinen Augen ist das wichtigste das wir konstruktiv an die Sache rangehen und nicht noch mehr Porzelan zerschlagen wird.
Knogger in irgendweiner weise zu "bestrafen" oder dies zu fordern halte ich für kontraproduktiv.
Saari zu perma bannen halte ich ebenfalls für nicht hilfreich.
Dieser ganze Konflikt ist entstanden weil Menschen nicht miteinander reden.
In meinen Augen wäre es das beste wenn die Konfliktparteien saari, ramstein oder osp und knogger sich im ts treffen, die entsprechenden Personen sich entschuldigen und das persönlich ausdiskutiert wird.
Falls danach immer noch Strafen nötig sind, dann ist das leider so, aber ich bin überzeugt, dass man sich versöhnen kann.
Wir sind eine alte Community die seit vielen Jahren zusammen siedelt, sich wegen solchen Kleinigkeiten zu zerstreiten ist unnötig und traurig.

lg
freier Siedler
Avatar
Gender: n/a
Age: 49
Posts: 6
Registered: 10 / 2019
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 16:54  · #89
Quote by Aiolos

huhu :) wollte nur sagen, dass ich gestern erst mit Saari im ts war und er erzählt hat, wie er dich @ramstein auf der Lan damals kennengelernt hat, als er noch "ein kleiner Junge" war und er sehr positiv und nostalgisch über die Erlebnisse und Bekanntschaften dort gesprochen hat. In dem Stream war er offensichtlich komplett besoffen, hat rumgeprollt und hätte wahrscheinlich seine eigene Mutter beleidigt^^ Also ich fände es jedefalls sehr schade, wenn wir unseren Randomweltmeister für immer verlieren und hoffe, dass du ihm zumindest die Chance gibst, sich zu entschuldigen.


So etwas gehört in einen neuen Forum Beitrag.
Das bringt uns bei dem Motivationsdefizit nicht weiter.
Moderator
Avatar
Gender:
Age: 31
Posts: 43
Registered: 05 / 2013
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 17:14  · #90
Ich habe zwar den Saari-Stream nicht gesehen aber hatte grundsätzlich zum Thema Bann doch etwas zu sagen.

Zum Eine wird hier mehrfach gefordert, dass mehr gebannt werden soll und strenger durchgegriffen werden sollte.
Was ich selbst bei Fehlverhalten auch absolut unterstütze, aber zum andern wird von Usern direkt nach einem Bann eine Aufhebung gefordert.

Wie sollen die Admins da vorgehen? Den Wünschen der Community nachgeben und damit doch die eigenen und auch gewünschten Regeln brechen? Sehr schwierig...

Ich finde es ja verständlich, dass man bei einem Permabann um eine Aufhebung bittet, aber eventuell schadet es nicht, seine Strafe davor erst mal zumindest ein paar Wochen oder Monate abzusitzen.

Denke aber auch, dass solche Einzelschicksale in einer entsprechenden anderen Runde geklärt werden sollten.
Wo kommen wir denn hin wenn die Community bei der Strafenvergabe mitdiskutieren darf?
Wer viele Freunde in der Community hat kann sich dann quasi erlauben was er will, weil andere für ihn eintreten. Wer sich aber eher im Hintergrund hält hat dann halt Pech gehabt.

Eventuell macht es auch manchmal Sinn einen Bann erst einmal auf gewissen Zeit mit anschließendem Gespräch zu machen und erst dann Entscheidung über die Zukunft zu treffen. So haben eventuell Involvierte die Möglichkeit Stellung zu nehmen bevor eine endgültige Entscheidung gefällt wird.
freier Siedler
Avatar
Gender: n/a
Posts: 5
Registered: 12 / 2010
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 17:22  · #91
Moin,

die verschiedenen Diskussionen, die leider nicht immer sachlich waren, habe ich zur Kenntnis genommen und war überrascht, zumal mir als Gelegenheitsspieler ohne Teamspeak einige Punkte neu waren. Nach meiner Meinung hat es hier auf beiden (verschiedenen Seiten) Kommunikationsdefizite und -lücken gegeben, die es gilt, zukünftig auszumerzen. Mein Vorschlag wäre, sich mit allen Beteiligten an einen Tisch zusetzen und zu versuchen, durch ein konstruktives und sachliches Gespräch auf eine gemeinsame tragbare Lösung zu kommen. Dabei müssten ggf. beide Seiten nachgeben. Weiterhin bin ich auch der Meinung, dass Fehlverhalten bestraft werden muss, aber es gibt dafür auch andere Wege, zumal zurzeit auch die Spieler bestraft werden, die sich an Regeln halten und mit denen ein netter und sympathischer Umgang möglich ist; nur in seltenen Ausnahmefällten sollte einem Bestraften keine zweite Chance gegeben werden!
Zum wiederholten Male, vielen Dank an die Administratoren für ihre geleistete Arbeit und die Bitte, auch eure Position nach der bisherigen Diskussion zu überdenken.
Ich würde mich freuen, wenn ein Siedlerspiel in angenehmer und fairer Weise bald wieder möglich wäre, wobei es für mich nicht immer vorrangig um das Gewinnen geht.
LG DerAbenteurer
Planierer
Avatar
Gender: n/a
Age: 35
Posts: 25
Registered: 12 / 2007
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 17:49  · #92
Quote
Wir sind eine alte Community die seit vielen Jahren zusammen siedelt, sich wegen solchen Kleinigkeiten zu zerstreiten ist unnötig und traurig.


So sehe ich das auch. Aber ich kann die Sperre von Saari durchaus nachvollziehen, das Verhalten war kindisch und dumm.
Dieb
Avatar
Gender:
Age: 41
Posts: 105
Registered: 03 / 2014
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 18:59  · #93
Also ich hab gelernt immer freundlich und ruhig und sachgemäß zu sein ?! Ich hoffe das ich es immer war, wenn nicht dann tut es mir sehr leid !
Träger
Avatar
Gender:
Age: 45
Posts: 13
Registered: 05 / 2015
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 19:05  · #94
Aber Ramstein
Was ich jetzt nicht verstehe ist die Tatsache das jeder wenn er BRB ist eine Mitteilung hinterlassen kann die automatisch angezeigt wird zb (Uhrzeit wann zurück oder bin essen) usw
Gibt es nicht die Möglichkeit so etwas als Sondermitteilung für die Admins einzuführen zb (bin zockn oder nicht stören)erst wenn Mann im Anschreiben ausdrücklich zb (@ Ramstein) schreibt das Schreiben als Sondermitteilung durchkommt im Status Sondermitteilung
Du beschwerst dich über zu viele Anschreiben in der Lobby und willst in ruhe Zockn kann ich verstehen.
Schon mal darüber nachgedacht das einige sehr froh sind einen von euch zu begegnen und Probleme spontan ansprechen wollen ohne eine offizielle Seite nutzen zu müssen
Wie wäre es mit einem Sammelbutton für Problemchen ganz gross wie es einige Zeit der Sammelbutton für den Server war mit dem Namen (Admin)
dort hat dann jeder die Möglichkeit Problemchen zu versenden die alle admins automatisch zb als mail bekommen um dann von euch behandelt zu werden und oder auch veröffentlicht mfg Nima
Planierer
Avatar
Gender:
Age: 55
Posts: 23
Registered: 04 / 2012
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 19:08  · #95
leute...weiter so,entschuldigt euch noch 100 mal dafür,dass ihr überhaupt auf der welt seid und nicht immer ganz brav wart.....das hat aber mit dem problem hier offenbar nichts zu tun....ramstein u.die admins haben hier genug möglichkeiten,sich vor beleidigungen von usern zu schützen,außerdem hat ramstein definitiv gepostet,dass jetzt schluß ist für ihn,also weitere entschuldigungen von unschuldigen bringen hier gar nix...entweder jemand anderes übernimmt die kontrolle über die a-lobby oder das wars dann halt...kann ja auch verstehen,dass jemand,der eh kaum noch spielt ,keinen bock mehr drauf hat,die verantwortung dafür zu übernehmen...
Planierer
Avatar
Gender: n/a
Age: 35
Posts: 25
Registered: 12 / 2007
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 19:24  · #96
Welche Verantwortung? Das ist ein freies Projekt, jeder kann machen was er will. Aber nochmal: Wenn ihr Hilfe in gewissen Bereichen braucht, warum es nicht offen kommunizieren? Wenn es Probleme mit einigen Usern gibt, dann schließt die doch einfach aus.
Förster
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 183
Registered: 11 / 2010
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 19:35  · #97
Quote by -Roxy-

Wie sollen die Admins da vorgehen? Den Wünschen der Community nachgeben und damit doch die eigenen und auch gewünschten Regeln brechen? Sehr schwierig...
(...)
Wo kommen wir denn hin wenn die Community bei der Strafenvergabe mitdiskutieren darf?
Wer viele Freunde in der Community hat kann sich dann quasi erlauben was er will, weil andere für ihn eintreten. Wer sich aber eher im Hintergrund hält hat dann halt Pech gehabt.


@Roxy Es gibt meiner Meinung nach keinen "Wunsch der Community" und die "eigenen Regeln" der Admins. Die Admins sind Teil der Community und die Regeln sind die Regeln der Community. Die Meinungen sind natürlich wie immer im Leben sowohl bei Usern und Admins überall individuell unterschiedlich und es kommt darauf an im Diskurs einen Konsens zu finden - willkommen in der Moderne. Ich finde auch dein Argument ungültig, dass es unfair wäre, wenn User bei der Strafvergabe bevorzugt werden, die sich viel Zustimmung erarbeitet haben, denn selbst im Reallife kann sich zum Beispiel eine ehrenamtliche Tätigkeit mildernd auf das Strafmaß auswirken. Man behandelt alte Freunde ja auch nicht wie irgendwelche Leute auf der Straße - das ist fair. Ich stehe auch nicht nur für Leute hier im Forum ein, die mir sympathisch sind, sondern für alle, die es mir seit Jahren ermöglichen viel Freude an Randoms zu haben - und da gehören die allermeisten dazu - ja, auch Saari, obwohl das unter aller Würde war - aber wer ihn auch nur ein bisschen kennt, weiß dass er nicht bei Sinnen gewesen sein konnte. Hätten die anderen im Ts ihn auch nicht mit dümmlichen Gelächter belohnt, sondern ihm den Spiegel vorgehalten, wäre er wahrscheinlich selbst in seinem Zustand noch kurz wach geworden und hätte gemerkt, was er da für einen Unsinn blubbert, was uns diese unangenehme Situation erspart hätte.
Planierer
Avatar
Gender: n/a
Age: 23
Posts: 28
Registered: 12 / 2016
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 19:40  · #98
MoinMoin,

ich glaube dass wir nun an einem Punkt sind, an dem beide Seiten den Unmut geäußert haben und einige Lösungen präsentiert und diskutiert wurden. Was ich mich nun seit gestern frage ist, was nun passieren soll um einen anderen Zustand der Alobby zu erreichen. Aktuell ist sie aus bekanntem Anlass deaktiviert.

Durch @ramstein´s Post wurde nun für alle unmissverständlich deutlich, was sich speziell die Admins wünschen und welche Veränderung sie erwarten. Auch wenn hier viele gern eine Veränderung in verschiedenen Punkten wünschen, so ist es schlussendlich die Entscheidung der Admins wann die Lobby wieder aktiviert wird.
Was ich damit zum Ausdruck bringen möchte ist, dass nun da wir ein paar Tage darüber debattiert haben,- ich nicht glaube das wir großartig weiter kommen werden ohne das alle Seiten klare Statements abgeben in denen sie ausdrücklich der anderen Seite Zuspruch liefern. Durch die verschiedenen Ansichten und Personen wird dies jedoch nicht passieren.

Nach wie vor verstehe ich, das die Lobby deaktiviert bleibt, allerdings denke ich das nun nur die Praxis zeigen kann ob wirklich eine Veränderung stattgefunden hat. Ich glaube das wir, nach dem Deaktivieren, einen deutlichen Schritt weiter sind da nun zumindest ein wenig mehr Klarheit herrscht.

Die Kritik wird niemals ganz verstummen und perfekt wird das Nachfolgende auch nicht, aber wir können versuchen den anderen mehr zu respektieren und generell fairer mit den Mitmenschen und Ansichten umzugehen.
MfG
freier Siedler
Avatar
Gender: n/a
Age: 67
Posts: 6
Registered: 07 / 2012
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 20:14  · #99
Ich habe ein konkrete Frage...ist es beabsichtigt die A- Lobby wieder freizuschalten? ich kann nicht jede Std. hier nachsehen :-) ob geöffnet ist..und evtl. wann ? Antwort wäre nett...

ich spiele seit S3 online ist...denke nicht das jemals jemand Grund hatte sich über mich zu beschweren...außer das ich ab und zu abloose.
streikender Siedler
Avatar
Gender: n/a
Posts: 4
Registered: 12 / 2018
VPN-Key:
Subject:

Re: Motivationsdefizit

 · 
Posted: 03.12.2019 - 20:21  · #100
Ich bin zwar noch nicht so lange hier mit dabei (mittlerweile 1 Jahr) und erst gestern habe ich meinen ersten Post zu diesem Beitrag gebracht ^^, hätte mir meinen ersten Beitrag auch gern anders vorgestellt da bin ich ehrlich.

Ich finde es auf einer Seite schade das die alobby noch geschlossen ist,
auf der anderen jedoch verstehe ich auch rammstein, der diese Entscheidung getroffen hat (Hoffe zunächst) die alobby zu schließen.

Wäre heute gerne wieder auf paar nette Runden mit einigen die ich hier kennengelernt habe bzw kennenlernen durfte samt der alobby dabei gewesen ;)

Macht euch noch alle einen schönen Abend,

Zitat:
Jeden Tag verhungern zahlreiche Menschen auf dieser Welt,
da hat es Dich eigentlich noch sehr gut im leben erwischt.
Selected quotes for multi-quoting:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.