Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

OpenSource Siedler3

Steinmetz
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 38
Posts: 291
Registered: 08 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 24.09.2007 - 12:49  · #1
Warum gibt es kein Projekt um das Siedler 3 selbst zu Programmieren, sowie
es dass von Siedler2 ja gibt???

Similar topics:

Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 24.09.2007 - 14:50  · #2
Gegenfrage:
Warum startest du dieses Projekt nicht?

lg Stephan
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 53
Posts: 876
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 24.09.2007 - 19:16  · #3
Hallo,

m.E. ist das doch ein Vollzeitjob für längere Zeit. Wer soll das denn machen....

Grüße
Förster
Avatar
Gender:
Age: 32
Posts: 154
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 24.09.2007 - 20:13  · #4
Quote by maximilius
Gegenfrage:
Warum startest du dieses Projekt nicht?

lg Stephan


@maximilius es ist unfreundlich eine frage mit einer gegenfrage zu beantworten und beantwortet auf keinster weise die frage von silentx.
Schmied
Avatar
Gender: n/a
Posts: 485
Registered: 08 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 25.09.2007 - 00:11  · #5
Quote by Waldi
Quote by maximilius
Gegenfrage:
Warum startest du dieses Projekt nicht?

lg Stephan


@maximilius es ist unfreundlich eine frage mit einer gegenfrage zu beantworten und beantwortet auf keinster weise die frage von silentx.



unfreundlich bzw. zumindest hinterfragenswert ist die unmotivierte und mit drei fragezeichen garnierte frage (forderung?) von silentx.

die antwort von maximilius finde ich absolut angemessen.

darüber hinaus ist das eine, mit verlaub, dumme frage, noch dazu unter eröffnung eines neuen threads. die antwort kann er sich eigentlich selbst geben: weil noch niemand die zeit gefunden hat, in seiner freizeit, unbezahlt, die arbeit eines hundertköpfigen entwicklerteams, bestehend aus grafikern, sounddesignern, programmiereren etc. etc. nachzubauen, wozu vielleicht außerdem noch ein ganz klein wenig know how gehört.
Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 759
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 25.09.2007 - 00:42  · #6
ich fände es gut wenn das irgeneiner machen würde, irgendwelche ihm dann seinen lebensunterhalt finanzieren, damit er in 17 -23 jahren die fertige version vorstellen kann. ich freue mich auf diesen tag X , aber bis dahin lasst mich z.B. damit in ruhe *sfg
Steinmetz
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 38
Posts: 291
Registered: 08 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 25.09.2007 - 07:47  · #7
Natürlich ist es ein grosser Aufwand so ein Projekt zu einem Ergebniss zu
bringen :-(

Mir fehlt im moment noch das know how, wie ich die Grafik mit dem Code
verbinden kann. Besonders das 3D zeugs, was mir sehr viel Kopfzerbrechen
macht.
Der Code und die Logik macht mir weniger sorgen, da ich sowieso als
Programmierer angestellt bin 8h - Cobol, und Privat noch ca. 3h pro Tag
welche ich für ActionScript (Flash) aufwende.

Wenn ich mal Ansatzweise sehe wie ich die 3D Grafik erzeugen und Nutzen
kann, werde ich so ein Projekt starten :-)

Für Flash gibt es z.B eine 3D-Engine die ich mir mal ansehen werde:
http://kiroukou.media-box.net/demos/sandy/walk/
Schmied
Avatar
Gender: n/a
Posts: 485
Registered: 08 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 25.09.2007 - 18:08  · #8
Quote by silentx
Natürlich ist es ein grosser Aufwand so ein Projekt zu einem Ergebniss zu
bringen :-(

Mir fehlt im moment noch das know how, wie ich die Grafik mit dem Code
verbinden kann. Besonders das 3D zeugs, was mir sehr viel Kopfzerbrechen
macht.
Der Code und die Logik macht mir weniger sorgen, da ich sowieso als
Programmierer angestellt bin 8h - Cobol, und Privat noch ca. 3h pro Tag
welche ich für ActionScript (Flash) aufwende.

Wenn ich mal Ansatzweise sehe wie ich die 3D Grafik erzeugen und Nutzen
kann, werde ich so ein Projekt starten :-)

Für Flash gibt es z.B eine 3D-Engine die ich mir mal ansehen werde:
http://kiroukou.media-box.net/demos/sandy/walk/


das hört sich ja schon ganz anders an! ;-)
Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Posts: 573
Registered: 07 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 26.09.2007 - 13:21  · #9
Steinmetz
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 38
Posts: 291
Registered: 08 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 26.09.2007 - 13:49  · #10
@Zahmekoses
Diese beiden engines sehen sehr gut aus. Muss mich wohl oder über noch
mit C++ anfreunden. Hab nur ein mal ein Tic-Tac-Toe mit C++ geschrieben.

Allgemeine Frage:
Wenn man ein Spiel von einer grösse wie Siedler macht, sollte dies sicher
auf einer Hohen Sprache (C++ oder so) basieren oder was meint ihr?

Flash/ActionScript ist dafür nicht geeignet?
Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 27.09.2007 - 07:22  · #11
@silentx
Ich denke, ein Projekt der Größe Siedler sollte in einer hohen Sprache geschrieben werden

Schwebt dir ein 3D oder ein 2D Projekt vor?
Und warum gerade 3D/2D?

lg Stephan
Steinmetz
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 38
Posts: 291
Registered: 08 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 27.09.2007 - 07:53  · #12
Ok, hab mir auch gedacht dass ein Hochsprache besser geeignet wäre.
Ich wäre schon eher für ein 3D-Projekt, oder eine ähnliche/gleiche
Engine wie für Siedler3 verwendet wurde (weiss nicht mehr wie der
Ausdruck dafür heisst)

Leider könnte ich für sowas nicht ganz alles machen, weil ich kein wirklich
guter Designer bin (oder noch nicht?)
Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 27.09.2007 - 09:30  · #13
Ich meinte, ob am ende das fertige Programm in einer 3D Engine laufen soll, oder 2D ist.

Und warum...

lg Stephan
Steinmetz
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 38
Posts: 291
Registered: 08 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 27.09.2007 - 09:35  · #14
Ich hätte gesagt, dass er nachher in einer 3D Engine laufen sollte? Weil
mit 2D bring ich das Siedler3 doch nicht richtig hin, was irgendwie eine
Mischung von 2D und 3D ist (isometrisch glaub ich)
Schwertkämpfer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 2057
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 27.09.2007 - 09:43  · #15
Ich denke mit 3D wird man sich schon ordentlich schwer tun. Man sieht es ja momentan an Siedler6, was für technische Limitierungen man sich dadurch einhandelt. Wer will schon ein Siedler3 mit 200 Siedlern spielen?
Steinmetz
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 38
Posts: 291
Registered: 08 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 27.09.2007 - 10:05  · #16
Am liebsten würde ich eine gleiche Engine wie bei Siedler3 verwenden, doch
weiss ich nicht wo ich eine solche finde. Weil ich möchte da auch keine
Begrenzung haben. Es soll ja auch tausende von Kriegern geben :-)
Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 27.09.2007 - 11:28  · #17
Du hast mich scheinbar nicht richtig verstanden.

2D Engine bedeutet: Es werden für den Bildaufbau nur zweidimensionale Bilder verwendet.
3D Engine bedeutet: Es sind dreidimensionale Objekte mit Polygonen und Texturen vorhanden, von denen dann durch eine angegebene Kamaraposition ein zweidimensionales Bild für den Bildschirm erstellt wird.

Letzteres verschlingt viel Rechenzeit, wie es Knight Jim andeutete, bietet aber auch Vorteile.

Ich meine aus deinen Texten heraus gelesen zu haben, dass du eine 2D Engine anstrebst, aber die Bilder mit einem 3D Programm erzeugen möchtest.

Das wäre dann das Modellieren beispielsweise eines 3D-Hauses, welches dann in ein zweidimensionales Bild gerendert wird.
Dieses zweidimensionale Bild wird dann im Spiel verwendet.

Liege ich richrig mit meiner Annahme?

lg Stephan
Steinmetz
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 38
Posts: 291
Registered: 08 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 27.09.2007 - 11:32  · #18
Ja vom beschrieb her, würde ich sagen dass es so ist wie du sagst. Im
Spiel wäre es dann 2D (obwohl es aussieht wie 3D) weil es soll ähnlich
dem Siedler3 sein und nicht zuviel Rechenleistung erfordern.
Holzfäller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 209
Registered: 09 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 29.09.2007 - 09:51  · #19
Quote by Knight Jim
Ich denke mit 3D wird man sich schon ordentlich schwer tun. Man sieht es ja momentan an Siedler6, was für technische Limitierungen man sich dadurch einhandelt. Wer will schon ein Siedler3 mit 200 Siedlern spielen?

DAS ist glaub ich das geringere Problem.

Nur wenn man 3D drauf schreibt, dann will man auch alle 'vorzüge' einer in echtzeit gerenderten Grafik auskosten.
dh. Das die Männlein und Weiblein auch aus der Nähe noch als solche zu erkennen sind.
So vervielfacht sich dann eben die menge der zu berechnenden Polygone rapide.

Aber...
auch eine 2D variante wie Siedler 1-4 hats insich^^

Schließlich müssen die Kerlchen erstmal 'gezeichnet' und animiert werden(oder auch vorgerendert werden wie bei S3/S4), das in verschiedenen perspektiven...(die laufen schließlich nicht nur in eine richtung sondern in 8)
In jedem fall ein Heidenaufwand.

bei der 3D variante nimmt einem das die 3D engine auf kosten der CPU/GPU belastung ab(S5-S6). Bei der 2D variante muß jemand die 'vorarbeit' leisten(S1-S4).

Ich weiß von Widelands her, das der reine 'Logikpart, die Programmirung des Spiels ansich nicht so sehr das Problem ist. Es finden sich immer einige Freaks die das auf kurz oder lang mitmachen. Aber die sache mit der Grafik...

Es gab auch mal ein solches Projekt mit S3...
Das wurde allerdings schon in der Planungsphase eingestampft.
Wenn ich mich richtig erinnere hat sich damals Ubi zu Wort gemeldet und 'vorsichtig' gedroht.
Steinmetz
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 38
Posts: 291
Registered: 08 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: OpenSource Siedler3

 · 
Gepostet: 29.09.2007 - 16:42  · #20
Ja mir selber macht auch der Grafische Teil viel sorgen :-(
Denn ich hab lieber ein Siedler3 (halt nicht wirklich 3D) dafür kann ich
viel mehr machen.

Das mit den Tiefen was wie bei Siedler3 das Problem wäre, wäre für mich
nicht so ein grosses Problem, da ich das ganze schon von Flash (AS1/AS2)
her kenne, wo ich ein Planungssystem gemacht habe, wo dies auch relevant
ist).

Aufwand wird es sicherlich ein grosser, doch ich werde da am ball bleiben
obwohl dies natürlich alles in meiner Freizeit ist, weshalb dies noch sehr
begrentzt ist :-)

Hoffe mal, das UBI-Soft mir nich auch noch droht oder vielleicht kommen
sie ja selber noch auf die Idee ein Update zu machen oder geben den
SourceCode an ausgewählten entwicklern frei um updates dazu zu
realisieren *wasichnichtglaub* :-)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.