Rechtschreibung

Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007
VPN-Key:
Subject:

Rechtschreibung

 · 
Posted: 02.04.2007 - 13:10  · #1
Ich beziehe mich auf diesen Beitrag, möchte das Topic aber nicht artentfremden, da es dort um eine Clanvorstellung und nicht um Rechtschreibung geht.
Quote by Die Siedlerlegende
mir is rechtschreibung nur in arbeiten wichtig ;-)
Ich persönlich finde es bei fachlichen Arbeiten besonders aber sonst auch überall peinlich, wenn Rechtschreibfehler auftauchen.

Ich versuche mal meinen Standpunkt durch ein Bild darzustellen.
Ein Gärtner mäht peniebel genau den Rasen in einem Fußballstadion, sodass formschöne Streifen im Rasen zu erkennen sind.
Daheim jedoch in seinem kleinen Vorgarten mäht er „husch husch“ und lässt ab und zu Grasbüschel stehen.
Warum macht er das? Er kann es doch auch ordentlich?

Mir ist klar, dass jedem Fehler unterlaufen, aber wenn man mit einer gewissen Grundeinstellung an die Rechtschreibung herangeht, sieht doch gleich alles viel wohlgeformter aus.

Was denkt ihr darüber?
Mich interessiert dabei auch die Meinung von Befürwortern der Philosophie des nur in Arbeiten auf die Rechtschreibung Achtens.

lg Stephan
Guestuser
 
Avatar
 
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 02.04.2007 - 13:51  · #2
hi,

lol jetzt gehts auch noch auf mich zu,
mir is wie gesagt,nur die rechtschreibung in lobbys,Foren usw. Unwichtig.
Nur in den Deutscharbeiten,Englisharbeiten usw. is die mir wichtig.

MfG

Die Siedlerlegende
Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007
VPN-Key:
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 02.04.2007 - 15:13  · #3
Um deinen Gesichtspunkt nachvollziehen zu können, wäre es für mich interessant, warum dir das in genannten Umgebungen unwichtig ist.
Das es so ist, habe ich ja schon bemerkt.

lg Stephan
Schmied
Avatar
Gender: n/a
Posts: 485
Registered: 08 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 02.04.2007 - 15:35  · #4
Quote by maximilius
Um deinen Gesichtspunkt nachvollziehen zu können, wäre es für mich interessant, warum dir das in genannten Umgebungen unwichtig ist.
Das es so ist, habe ich ja schon bemerkt.

lg Stephan


Hm, vielleicht hat er für seine Arbeiten einen Lektor? *fg*
Dieb
Avatar
Gender:
Location: Reutlingen
Age: 53
Posts: 114
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 02.04.2007 - 16:43  · #5
Hi Maximilius,
Ich finde auch ,man sollte sich um Rechtschreibung bemühen,egal ob es sich um ein Brief,Diktat ,Mail oder Forumspost handelt.Meiner Meinung nach gibt man damit auch eine Visitenkarte ab.Zumindest kann man seinen Beitrag vor dem Abschicken nochmal gegenlesen um Tippfehler zu korrigieren.
Andererseits kann niemand wollen,dass jedes Posting zum Diktat wird, das benotet wird.Und welche Rechtschreibregel wollen wir haben? Ich bleib jedenfalls bei der,die ich vor Urzeiten gelernt habe.
Mit hoffentlich fehlerlosen Grüssen
Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Mainz
Posts: 644
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 02.04.2007 - 18:24  · #6
Tjo, das ist so wie der Peini geschrieben hat. Man kennt in einem Forum kaum Gesichter, das einzige was man sieht und beurteilen kann ist der Text.
Deshalb denke ich ist es gerade in einem Forum wichtig.
Es ist in etwa so als würde man außer Haus im Anzug überall erscheinen und zuhause im fleckigen Jogginganzug, alla Al Bundy, herumsuddeln.
Natürlich ist keiner von uns Fehlerfrei, aber man sollte sich schon ein wenig Mühe geben ;-)
Allerdings ist das Ansichtssache, wir sind ein Forum und keine Schule und wenn jemand keinen Wert auf Rechtschreibung legt, ist das seine Sache.
Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 759
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 02.04.2007 - 18:27  · #7
Ich edditier mich gelegendlich selbst hier, denn manches lesen zu müssen, kann in den Augen weh tun.*g
Das man vllt. aus einem Tippfehler ableiten könnte, das ich es nicht besser wüßte, wäre mir eigendlich peinlich.
Wörter wie z.B. Niveau oder wie auch immer das geschrieben wird,...jetzt und heute...., lass ich dann wohl lieber mal weg...*gggggggg
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 40
Homepage: siedler3.net
Posts: 4839
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 02.04.2007 - 19:11  · #8
Quote by Frumpy
Ich edditier mich gelegendlich selbst hier, denn manches lesen zu müssen, kann in den Augen weh tun.*g

geht mir genauso. Ich mag keine Rechtschreibfehler in meinen Texten. Die müssen weg, wenn ich sie sehe.
Im Allgemeinen kann ich mich den Vorrednern nur anschließen: jeder sollte sich bemühen, um korrekte Rechtschreibung. Es können ja auch Missverständnisse entstehen durch falsche Rechtschreibung und das macht es dann auch noch schlimmer.
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 52
Posts: 876
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 02.04.2007 - 21:05  · #9
Quote by Frumpy
gelegendlich eigendlich


Hallo Frumpi.

Also ich habe es so gelernt: gelegentlich eigentlich

Oder ist das die neue deutsche Rechtschreibung? Die kenn ich nicht, lasse mich aber gerne belehren.

Im übrigen finde ich, das auch in Foren auf eine korrekte Schreibweise geachtet werden sollte.

Grüße
Förster
Avatar
Gender:
Age: 31
Posts: 154
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 03.04.2007 - 00:15  · #10
Quote by maximilius
Ich beziehe mich auf diesen Beitrag, möchte das Topic aber nicht artentfremden, da es dort um eine Clanvorstellung und nicht um Rechtschreibung geht.
Quote by Die Siedlerlegende
mir is rechtschreibung nur in arbeiten wichtig ;-)
Ich persönlich finde es bei fachlichen Arbeiten besonders aber sonst auch überall peinlich, wenn Rechtschreibfehler auftauchen.

Ich versuche mal meinen Standpunkt durch ein Bild darzustellen.
Ein Gärtner mäht peniebel genau den Rasen in einem Fußballstadion, sodass formschöne Streifen im Rasen zu erkennen sind.
Daheim jedoch in seinem kleinen Vorgarten mäht er „husch husch“ und lässt ab und zu Grasbüschel stehen.
Warum macht er das? Er kann es doch auch ordentlich?

Mir ist klar, dass jedem Fehler unterlaufen, aber wenn man mit einer gewissen Grundeinstellung an die Rechtschreibung herangeht, sieht doch gleich alles viel wohlgeformter aus.

Was denkt ihr darüber?
Mich interessiert dabei auch die Meinung von Befürwortern der Philosophie des nur in Arbeiten auf die Rechtschreibung Achtens.

lg Stephan


@maximilius,
man zeigt net mit fingern auf personen, sowas gehört sich net.
du hättest dein thread mit der rechtschreibung auch verallgemeinern können und nicht mein thread dafür missbrauchen, weil es können sich durchaus noch mehr leute angesprochen fühlen unter anderem auch ich.
ich selber schreibe im chat und foren auch wie mir gerade der schnabel gewachsen ist, dat es nicht unbedingt gut ist, steht auf einen ganz anderem blatt.

selbst ich kenne noch die alte rechtschreibung, ich selber komme aus schleswig holstein, wir waren ja das letzte bundesland welche die neue rechtschreibreform eingeführt hatte, obwohl schleswig holstein das einzigste bundesland war, was mehrheitlich per volksentscheid gegen die neue rechtschreibgeform gestimmt hatte.
damals hieß es, wenn ein bundesland gegen die neue rechtschreibreformt stimmt, wird die neue rechtschreibreform gekippt.
pustekuchen, sh war das einzige bundesland was die alte rechtschreibreform behalten durfte und die restlichen bundesländer blieben trotzdem bei der neuen rechtschreibreform.
letztendlich hatte sh auch die neue rechtschreibreform eingeführt, es blieb uns ja auch nix anderes übrig, man stelle sich vor ein schüler aus sh studiert nach der schule in einem anderem bundesland und hat keine ahnung von der neuen rechtschreibung oder der duden müßte extra noch eins für schleswig holstein herrausgracht werden, dat kann es nun auch net sein.
um es zum abschluss zubringen, die grossen verlierer waren wir schleswig holsteiner, durch dat hin und her alt, neu,alt und wieder neu.
wollte ich auch mal hier hinzufügen, da ich mir sicher bin, dat es net viele wissen und schon garnet die in den anderen bundesländern.

gruss waldi
Guestuser
 
Avatar
 
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 03.04.2007 - 10:22  · #11
Hi,

Waldi hat schon recht damit was er alles geschrieben hat hier zur Rechtschreibung.

MfG
Cla-Admin
Die Siedlerlegende *gg
Guestuser
 
Avatar
 
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 03.04.2007 - 10:22  · #12
Quote by maximilius
Ich beziehe mich auf diesen Beitrag, möchte das Topic aber nicht artentfremden, da es dort um eine Clanvorstellung und nicht um Rechtschreibung geht.
Quote by Die Siedlerlegende
mir is rechtschreibung nur in arbeiten wichtig ;-)
Ich persönlich finde es bei fachlichen Arbeiten besonders aber sonst auch überall peinlich, wenn Rechtschreibfehler auftauchen.

Ich versuche mal meinen Standpunkt durch ein Bild darzustellen.
Ein Gärtner mäht peniebel genau den Rasen in einem Fußballstadion, sodass formschöne Streifen im Rasen zu erkennen sind.
Daheim jedoch in seinem kleinen Vorgarten mäht er „husch husch“ und lässt ab und zu Grasbüschel stehen.
Warum macht er das? Er kann es doch auch ordentlich?

Mir ist klar, dass jedem Fehler unterlaufen, aber wenn man mit einer gewissen Grundeinstellung an die Rechtschreibung herangeht, sieht doch gleich alles viel wohlgeformter aus.

Was denkt ihr darüber?
Mich interessiert dabei auch die Meinung von Befürwortern der Philosophie des nur in Arbeiten auf die Rechtschreibung Achtens.

lg Stephan
ich kann's auch ordentlich^^
Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007
VPN-Key:
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 03.04.2007 - 11:47  · #13
Quote by Waldi
man zeigt net mit fingern auf personen, sowas gehört sich net.
du hättest dein thread mit der rechtschreibung auch verallgemeinern können und nicht mein thread dafür missbrauchen, weil es können sich durchaus noch mehr leute angesprochen fühlen unter anderem auch ich.
ich selber schreibe im chat und foren auch wie mir gerade der schnabel gewachsen ist, dat es nicht unbedingt gut ist, steht auf einen ganz anderem blatt.

Es bringt nichts, wenn ich das verallgemeinert in den Raum stelle.
Ich suche aktiv diejenigen als Gesprächspartner, welche auf die Rechtschreibung in genannten Umgebungen keinen Wert legen, weil mich deren Standpunkt interessiert.

Dabei Missbrauche ich keinesfalls deinen Beitrag.
Ich habe sogar ein eigenes Thema aufgemacht, damit ungeachtet dieser Debatte deine Clanwebung weiterlaufen kann.
Ich ziehe dabei die Aussage von Die Siedlerlegende in dem eingangs verlinkten Beitrag heran.
Wie du sicher gemerkt hast, ist im Link genau der Beitrag angegeben und nicht dein Thema.

Du schreibst selbst, dass es nicht gut ist, nicht auf die Rechtschreibung zu achten.
Mich interessiert: Warum tust es es trozdem?

@Die Siedlerlegende.
Du hast jetzt mehrmals geschrieben, dass du der deutschen Rechtschreibung mächtig bist.
- Ich habe es verstanden.

Was mich interessiert, sollte jetzt auch klar gestellt sein.

lg Stephan
Guestuser
 
Avatar
 
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 03.04.2007 - 11:50  · #14
Hi,

das was da beim Zitat geschrieben steht,hab ich nicht geschrieben-.-
also bei <>

mfG
VVV Clan-Admin
Die Siedlerlegende
Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007
VPN-Key:
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 03.04.2007 - 12:26  · #15
Quote by Die Siedlerlegende

das was da beim Zitat geschrieben steht,hab ich nicht geschrieben-.-
Sorry mein Fehler, da sollte Waldi stehen.

Korrigiert.

lg Stephan
Guestuser
 
Avatar
 
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 03.04.2007 - 18:42  · #16
Hi,

ich hoffe das jetzt alles geklärt ist,aber die deutsche Rechtschreibung werd ich jawohl kennen müssen,oder?
Deshalb werd ich es vllt. verbessern 8)

MfG
VVV Clan-Admin
Die Siedlerlegende
Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007
VPN-Key:
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 03.04.2007 - 23:15  · #17
@Siedlerlegende

Nein es wurde fast gar nichts geklärt.

Ich weiß bisher nur:
- Du bist der deutschen Rechtschreibung mächtig.
- Du achtest in Forenbeiträgen nicht drauf.

Ich weiß immer noch nicht:
- Warum?

Was ich nicht will:
- irgendjemanden anprangern
- irgendjemanden dazu bewegen, es anders zu machen

Was ich will:
- die Einstellung verstehen
(Unter Betrachtung der Vor- und Nachteile [weniger Aufwand, durch geringere Konzentration; Aushängeschild])

lg Stephan
Geologe
Avatar
Gender: n/a
Posts: 88
Registered: 05 / 2006
VPN-Key:
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 03.04.2007 - 23:27  · #18
isch lärn auch in Vorum gerate Deudsch!
Wenn man fersucht überal rischtisch zu schreipen kann man es dan auch im Digtat.
Also imer fersuchen rischtisch zu schreipen Siedlerlegende!
:mrgreen:

*G*

P.S Wer Rechtschreipfehler findet kann Sie behalden :lol:

ach und jetzt versuchen wir alle es zu entziffen ;) ich hoffe Legende merkt wie schwer man es lesen und verstehen kann wenn rechtschreibfehlern drin sind...
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 52
Posts: 876
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 03.04.2007 - 23:48  · #19
Battle-king der ist gut :)

warm sooll i ttiippfahler asbessarn, vearsteht mi do eh jeda? oda ned?

Oder i kon a bayrisch chaddn, des vasted a a jeda oda ned?
Guestuser
 
Avatar
 
Subject:

Re: Rechtschreibung

 · 
Posted: 04.04.2007 - 10:21  · #20
Hi,

@ Maximilius
Warum?Warum weiß ich auch nicht.Guck jetzt mal genau hin...
Ich kann richtig schreiben,dasss ich der deutschen Rechtschreibung mächtig bin weiß ich auch.

@Battle_King
Willst du ne Deutschförderstunde mit mir machen?

MfG
VVV Clan-Admin
Die Siedlerlegende
Selected quotes for multi-quoting:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.