Regeldefinitionen

Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Am Rand zum westlichen Ostwestfalen
Posts: 565
Registered: 06 / 2006
VPN-Key:
Subject:

Regeldefinitionen

 · 
Posted: 26.07.2006 - 22:40  · #1
Liebe Siedlerfreunde im algemeinen und liebe Randomer im speziellen Sinne.

Unter den Randomfreunden hat sich herauskristallisiert, daß unter dem Begriff "Standart" zu verstehen ist, daß kein Level 1 rush stattfindet und keine Diebe eingesetzt werden. Über die genaue Regelauslegung herschen dann jedoch differenzierte Vorstellungen.

Ich möchte diesen Thread nutzen vielleicht einige Begriffe genauer zu definieren um dann im Spiel Mißverständnissen vorzubeugen.

1. Keine Diebe? - Heißt das:
a) Keine Diebe (*grins)?
b) Diebe, diese aber nur als Spione eingesetzt?

undabhängig von a, und b

c) ist die Wegnahme von Goldlagern durch Pioniere gestattet?
d) ist das Wegzaubern durch Priesterinnen gestattet?

2. Kein L1 rush? - Heißt das:
a) kein überraschungsangriff mit neurekrutierten Soldaten des untersten Dienstgrades?
b) der Spieler hat freie Hand sobald er nachweislich auch nur einen Soldaten des mittleren Dienstgrades rekrutiert hat?
c) Soldaten der ersten Stufe dürfen generell nicht an Angriffen beteiligt sein?

unabhängig von a, b, c und d

Was stellt einen unerlaubten Angriff im obigen Sinne dar?
e) ein Angriff auf Pioniere und Geologen?
f) ein Angriff auf neuerbaute aber noch unbesetzteTürme

3. Soll in einem rein zum spaß gespielten Random spiel erlaubt sein:
a) Goldtausch
b) Waffenlieferungen
c) direkt hinter den Angreifern nachrückende Massen von Pionieren

Wie gesagt hauptsächlich interessieren mich Regelungen für Randomer, andere Meinungen sind aber gern gesehen. Allgemeingültige Regelungen werden sich hier sowieso nicht treffen lassen, aber evtl. Verhaltensmaßregeln die den "Guten Ton" wiedergeben.

Ich freue mich bereits jetzt auf Eure Meinungen.

Glück auf
Katrin
Guestuser
 
Avatar
 
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 27.07.2006 - 00:04  · #2
hi,
also ich hab ja nu schon ewig keine random mehr gespielt, aber ich find diebe gehören zum randomen einfach dazu. is nur ne meinung und wie gesagt auch nur meine ;-), die ich bestimmt seit nem jahr kein random mehr gespielt hab.

lg, duck
Minenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Breda
Homepage: ccdej.nl
Posts: 393
Registered: 09 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 27.07.2006 - 03:08  · #3
Für mich soll random imma ohne Regeln sein..
Guestuser
 
Avatar
 
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 27.07.2006 - 05:48  · #4
Naja, ich spiel am liebsten ohne Regeln aber bitte nicht Random. Insofern kann ich dazu nur sagen das es tatsächlich wichtig ist sich über sowas klar zu werden um Streitereien zu vermeiden.
Gilt für alle Spielarten
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 40
Homepage: siedler3.net
Posts: 4839
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 27.07.2006 - 08:39  · #5
wenn ich Begriffe im Siedler hasse dann ist es es das Wort "Standart"
Das gibt es einfach nicht. Es gibt Leute die spielen ne Random komplett ohne Regeln, also alles erlaubt und Leute, die brauchen PT und noch sonstige unsinnige Regeln.
Das einfachste: expliziet fragen, was diese "Standard"- Regeln denn sind, denn jeder versteht was anderes drunter.
Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 731
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 27.07.2006 - 09:31  · #6
Wenn man in ein Spiel kommt und die Leute nicht so gut kennt sollte man immer fragen, was sie unter standart(d) verstehen *g
Jeden Abend spielen Leute miteinander, die schon seit Jahren das gleiche zocken (mit verschiedenen maps) und die ihre Regeln mit dem Wort *standart* bezeichnen.
Deshalb gibt es keine Regeln, die für alle Siedler und alle Spiele gelten.
Also genau fragen am Anfang erspart viel Ärger.
lg
Lavinia
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 52
Posts: 876
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 27.07.2006 - 21:17  · #7
Hi Katrin,

ich würde sagen:
1a ja
1b hmm so ne Sache, spioniert der nur oder klaut der auch, also nein
1c ja
1d ja

2a ja
2b ja
2c nein
2e ja mit L2, aber manchmal nicht vermeidbar
2f mit L2 ok

3a ja
3b ja
3c ja

So sehe ich das, aber es gibt bestimmt andere Meinungen und bin auch gespannt darauf.

Grüße Grubber
Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Am Rand zum westlichen Ostwestfalen
Posts: 565
Registered: 06 / 2006
VPN-Key:
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 28.07.2006 - 14:37  · #8
Das war doch mal ne klare Ansage, danke Grubber.
zu 1b der Spion spioniert nur

Glück auf
Katrin
Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Mainz
Posts: 644
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 28.07.2006 - 15:48  · #9
Zitat: ;-) (nicht wirklich ernst gemeint)
Die Wurzel des konfliktes ist in all den Fehlern zu sehen die seit der Staatsgründung Israels von allen Seiten gemacht wurden.

Nun sind sie dort und dieser zustand ist irreversibel. Ich erwarte von dem Staat Israel mal einen detailierten Plan was er vorhat wenn die Hamas und Hisbollah die Waffen niederlegen würden, es keine Raketenangriffe mehr geben würde. Was könnten sich die Palästinenser durch ein soches Wohlverhalten erkaufen.
Würden sie einen Eigenen Staat bekommen?
Wie sähe ein socher Staat aus? Hätten seine Einwohner auch wirtschaftlich eine Perspektive.
Bleiben die Jüdischen Siedlungen die zufällig genau jeweils auf den Wasseradern sitzen erhalten.

Hallo Katrin,
ich habe mal den Teil eines Deiner Beiträge aus "Krieg in Nahost" zitiert!
Wie Du siehst haben auch Politiker ähnliche Probleme wie S3 - Spieler!
Die Regeln sind einfach nicht klar definiert :-)
LG
Met .
Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Am Rand zum westlichen Ostwestfalen
Posts: 565
Registered: 06 / 2006
VPN-Key:
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 28.07.2006 - 19:05  · #10
Da muß ich dir widersprechen. Es liegt nicht an klar definierten Regeln sondern an der komplexität und der unstetigkeit der zu Regelnden Situationen.

Glück auf

Katrin
Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Mainz
Posts: 644
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 28.07.2006 - 19:49  · #11
Dann muss man eben die unsteten Situationen mit komplexen Regeln klar definieren.
Wobei wir wieder beim Thema wären ;-)
Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Posts: 573
Registered: 07 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 28.07.2006 - 19:58  · #12
Naja, Regeln sind immer kompliziert.
Bei PT Spielen gibt es ja schon unterschiedliche Meinungen darüber ob Spionieren mit Schwertern erlaubt ist oder nicht, ob Priestersprüche a la 'schwindende Schätze' als Angriff gelten etc. ^^
Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 759
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 29.07.2006 - 16:25  · #13
Hihi, wenigstens werden in diesem Tread die Regeln ernster genommen *sfg
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 52
Posts: 876
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 30.07.2006 - 01:04  · #14
Hi nochmal,

Unter PT verstehe ich, das während der PT kein Gegner mit was auch immer mein Land betritt. Denn damit rechne ich nicht. Auch Priester mit dem Zauberspruch "Schwindende Schätze" ist für mich ein Angriff.

Grüße Grubber
Guestuser
 
Avatar
 
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 31.07.2006 - 16:16  · #15
Hallo Leutz,

legt bitte nicht zu viele Regeln fest. Früher ist man mit den 10 Geboten ausgekommen, heute hat man schon ca. 80.000 Steuergesetzte.
Vor Spielbeginn 1, 2 Sachen abklären - das hat bis jetzt noch immer gereicht. Standards sind doch nur da, um die Kreativität der Spieler einzuschränken.
Wie gesagt - meine Meinung!

Kugelblitz
Guestuser
 
Avatar
 
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 02.08.2006 - 00:06  · #16
Spiele am liebsten Random ohne Regeln.
Dann gibt's wenigstens keinen Streit.

Ansonsten einfach: nicht übertreiben, weder mit Pios, noch mit Dieben.
Aber ein bisschen mal Ärgern, das geht doch ok.

Diebe:
ohne Diebe - finde dann sollte man auch keine machen.
sonst kann man das auch "ohne Klauen" nennen.

Ich frage daher immer nach, ob spionieren erlaubt ist, wenn ein Host nach "ohne Diebe" schreit.
Denn sonst macht man selbst keine, sieht die aber bei sich ein und ausspazieren.

Habe leider auch zu oft erlebt, dass "keine Diebe" abgemacht war, und man nach einer Stunde merkt, dass man der einzige war der nicht geklaut hat.

Klauen allgemein: finde es blöd mit 20-30 Dieben anzukommen, und den Gegner leerzuklauen.
Ein bissl mal links und rechts stibitzen ist ok, und macht ja auch Spass.

L1 Rush: einzige Regel, die ich so halbwegs sinnvoll finde.
L1 Rushs machen nur das Spiel kaputt.

Pios: Massenangriffe mit 100 oder 200 Pios find ich auch nicht so doll, besonders, wenn der Gegner "ziemlich ausgepumpt ist" und kaum noch Soldis hat, um diese auch totzuschlagen.

Mag ich selber nicht, mach's daher nicht gerne.
Mal hier und da ein Haus; einen Steini oder Mine wegzupionieren - das geht ok.

Ein Gegner, der kaum noch Soldis hat, wenn der mal 100 Pios losschickt, um den Gegner abzulenken und ein bisschen zu schaden, geht für mich auch in Ordnung.

Soll er sonst da sitzen, und warten bis der Gegner wieder ankommt?

Blöd ist nur, wenn einer schon die militärische Übermacht hat, und dann erst mit 200 Pios ankommt, die der Verteidiger gar nicht mehr totschlagen kann.
Dann soll er lieber 10 minuten warten, bis er seine Soldis wieder geheilt hat, und neue dazu gemacht hat, und soll ihn mit Schwertern halt totmachen.


Mal zu den Streitpunkten:
vor ein paar Wochen hatte ich ein Spiel mit Regel: keine Pioattacken, keine Diebe.

Also schicke ich mal zwischendurch einen Pio durch's Hinterland vom Feind - als Spionersatz.

Natürlich fing der irgendwo ganz hinten dann an zu pionieren. Vielleicht 10 x hat er ein Stückchen pioniert, nicht einmal ein Gebäude war in Gefahr.
Sofort gab das ein Theater ohne Gleichen.
Ich wiederhole: ein einziger Pio war das.
Das ist für mich jedenfalls keine Pio-Attacke.

Gegner schickte dann 100 Pios auf meine Minen los.... und war den Rest des Spieles nur noch am rumjaulen.

Daher: am besten gar keine Regeln
Dieb
Avatar
Gender: n/a
Posts: 136
Registered: 04 / 2006
VPN-Key:
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 04.08.2006 - 17:06  · #17
joa jetz auch mal was von nem randomer^^ auch wenn ich zur zeit nicht mehr so oft in der lobby binaber es gibt zur zeit wirklich hauptsächlich die spiele no thieves no L1 rush
unter no thieves ist alles was man mit dieben stiehlt gemeint also spione sind erlaubt so lang sie eben ihre finger in den taschen lassen
das no L1 rush ist allerdings ziemlich umstritten aber für mich heist es dass man in einem angriff mindestens einen L2 soldaten dabei haben muss und erst sobald das der fall ist auch pios abschlachten darf etc.
und waffentausch goldtausch etc ist klar erlaubt ist ja nur taktik im team
mit priester vor L2 was wegzuzaubern ist auch nicht verboten .. is blos die frage wer so viel mana hat ohne L2 zu bekommen ;)
Lg der papst
Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Am Rand zum westlichen Ostwestfalen
Posts: 565
Registered: 06 / 2006
VPN-Key:
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 03.10.2006 - 00:25  · #18
Was ich noch ergänzen will,
beim erstenmal fand ich den Turmtrick ja noch witzig, aber habe jetzt auch schon spiele mitgemacht wo dass exzessiv und prophylaktisch (prophilaktisch?) gemacht wurde. Ich finde das bringt eine ziemliche Verbissenheit ins spiel.

Glück auf
Katrin
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 40
Homepage: siedler3.net
Posts: 4839
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 03.10.2006 - 00:53  · #19
Quote by papst des grauens

das no L1 rush ist allerdings ziemlich umstritten aber für mich heist es dass man in einem angriff mindestens einen L2 soldaten dabei haben muss und
Lg der papst

wird in manchen Kreisen auch PT L2 genannt ;)
Geologe
Avatar
Gender: n/a
Posts: 88
Registered: 05 / 2006
VPN-Key:
Subject:

Re: Regeldefinitionen

 · 
Posted: 03.10.2006 - 12:33  · #20
aber warum den verbissen Katrin? das war doch nur taktik..
So verliert man im ernstfall nicht seinen Becker ;) *gelle
Mach es doch lieber genau so als sich darüber aufzuregen ;)
Selected quotes for multi-quoting:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.