Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Siedler 3 über UMTS-Stick?

BierBauch
 
Avatar
 
Betreff:

Siedler 3 über UMTS-Stick?

 · 
Gepostet: 09.06.2009 - 19:20  · #1
Hat jemand Erfahrungen mit Siedeln über einen UMTS-Stick gemacht?
Ich hab mir nämlich vor einiger Zeit so ein Teil zugelegt (von O2) und leider kann ich damit nicht S3 zocken.

Gibt es da irgendwelche Tricks oder Einstellungen die man machen kann?

Meine Situation ist folgende: Unter der Woche gehe ich über Laptop und UMTS Stick ins Internet. Hierbei kann ich zwar die Lobby joinen aber im Chat keine Nachrichten lesen und auch keinen Spielen beitreten.
Wenn ich am Wochenende mit dem selben Laptop und ansonsten unveränderten Einstellungen über unser W-Lan S3 zocke, läuft es ohne Probleme.

Daher gehe ich mal davon aus, dass es nur an der Verbindung von diesem Stick liegen kann. Ich habe auch schon ausprobiert S3 als Administrator zu starten und die Windows Firewall ausgeschaltet, allerdings ohne Erfolg.

Da ich ja die Lobby joinen kann, denke ich mir dass es irgendwie an Portfreigaben liegen kann. Allerdings habe ich keine Ahnung, ob man, wenn man über UMTS Stick ins Internet geht, da überhaupt Veränderungen an den Portfreigaben vornehmen kann. Es gibt ja kein Routermenü wie wenn man beispielsweise über W-Lan Router ins Netz geht. Oder etwa doch :?:

Wäre über jede hilfreiche Antwort sehr dankbar.

Gruß,
BierBauch

Similar topics:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 42
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5194
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Siedler 3 über UMTS-Stick?

 · 
Gepostet: 09.06.2009 - 19:29  · #2
das liegt 100% an den Ports. Ob du da konkret Ports forwarden kannst, weiß ich nicht. Frag doch mal beim hersteller nach.
Ich vermute eher, dass man das geblockt hat.
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 54
Posts: 876
Registered: 12 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Siedler 3 über UMTS-Stick?

 · 
Gepostet: 09.06.2009 - 20:57  · #3
Mobilfunkbetreiber nutzen auch oft das sogenannte IP Sharing. Mehrere Nutzer teilen sich eine IP. Dann funktionieren bestimmte Anwendungen nicht. Manche Betreiber geben dir aber auf Nachfrage eine "eigene" d.h. keine Sharing IP.

Müsstest dich an deinen Mobilfunkbeteiber wenden ob der sowas macht.

Grüße
BierBauch
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Siedler 3 über UMTS-Stick?

 · 
Gepostet: 09.06.2009 - 21:21  · #4
Danke für die schnellen Antworten.

Nachdem ich mich versucht habe selbst ein wenig schlau zu machen und durch google-suche auf verschiedene ähnliche Threads in anderen Foren gestoßen bin, scheint es echt so zu sein wie von Kevin und Grubber vermutet.

Port Forwarding ist über UMTS nicht möglich. Und auch eine eigene IP habe ich nicht sondern ich hänge wohl irgendwie hinter nem NAT-Router vom Provider (o2).

Naja, da muss man sich wohl wirklich mit dem Provider in Verbindung setzen. Ich sehe allerdings keine großen Chancen auf Erfolg. Denke irgendwie nicht, dass die mir die Ports für S3 freischalten.

Da ich keine Erfahrung mit so etwas habe, nun noch eine andere Frage: Wie setze ich mich am besten mit meinem Provider in Verbindung? Soll ich da anrufen oder ne Mail schreiben oder...?


Edit: Falls jemand mal Reaver in der Lobby sieht oder jemand die ICQ Nr. oder so hat, wäre es nett wenn man ihn mal auf diesen Thread aufmerksam machen könnte. Angeblich kann er nämlich lt. Polarsturm über UMTS S3 zocken.
BierBauch
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Siedler 3 über UMTS-Stick?

 · 
Gepostet: 09.06.2009 - 21:57  · #5
Hm, vielleicht gibt es da doch eine Möglichkeit (zumindest eine feste IP zu bekommen).

Im o2 Menü gibt es unter Optionen -> Profilmanagement einen Punkt wo man festlegen kann, ob man eine dynamische oder statische IP haben will.
Hier mal ein Screenshot von dem Menüpunkt:
http://img155.imageshack.us/img155/3838/neuebitmapo.png
Ist das vielleicht ein Lösungsweg?

Aber auch hier hab ich Probleme. Immer wenn ich eine statische IP angeben will, kommt, wenn ich dann mit dem Internet verbinden will die Fehlermeldung: Fehler 720:{Die Computertypen stimmen nicht überein}

Ich habe einfach irgendeine x-beliebige IP angegeben, wie z. b. 27.51.99.83 Oder sollte man da schon irgendwie ne bestimmte IP angeben? Kenne mich damit leider ebenfalls nicht aus.

Ich weiß, viele Fragen, aber vielleicht kennt sich ja jemand damit besser aus.
Schwertkämpfer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 2057
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Siedler 3 über UMTS-Stick?

 · 
Gepostet: 10.06.2009 - 06:58  · #6
Du kannst da sicherlich nicht irgendeine IP angeben, die IP muss ja zumindest im Netz von dem router (des providers) hängen. Auch zu Hause kannst du dir ja nicht irgendeine beliebige zuteilen, so funktioniert das System nicht.

Ich würde mal vermuten, dass du dich mit deinem provider in Verbindung setzen musst und er teilt dir dann eventuell eine zu. Ob das dann allerdings irgendwas ändert, weiss ich nicht.
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 54
Posts: 876
Registered: 12 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: Siedler 3 über UMTS-Stick?

 · 
Gepostet: 10.06.2009 - 11:44  · #7
Das im O2 Menü ist nicht die Lösung.

Es geht nur darum das du eine IP bekommst die nicht nochmals hinter einem O2 Router ist. Denn genau dann wird ja eine öffentliche IP Adresse für mehrere Nutzer verwendet.

Kleines Beispiel: Es gibt Webseiten die lassen einen nur täglich z.B. 60 min downloaden. Als nun ein Nutzter downloaden will kommt der Hinweis er habe seine Zeit für diesen Tag schon genutzt, obwohl er nicht online war. > Ursache IP Sharing. Es war also zufällig immer ein anderer vor ihm am downloaden mit der gleichen öffentlichen IP.

Das Problem ist sicher bei O2 auch schön öfters angesprochen worden. Ich würde mich mal an die Hotline wenden. Hoffe du triffst auf einen kompetenten Ansprechpartner, der auch versteht was du meinst.

Grüße
Müller
Avatar
Gender: n/a
Location: Delmenhorst
Posts: 821
Registered: 03 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: Siedler 3 über UMTS-Stick?

 · 
Gepostet: 10.06.2009 - 12:36  · #8
immer gleich mit einem facharbeiter verbinden lassen !!!

diese honks von der hotline haben keine ahnung...

die wissen net mal was ein ping ist...
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Siedler 3 über UMTS-Stick?

 · 
Gepostet: 24.09.2009 - 14:53  · #9
hey Bierbauch,
konntest Du das Problem lösen?

Vielleicht hat auch jemand anderes schon eine Lösung gefunden? eventuell mit anderen Surf-Sticks?



Beste Grüße


Bitte die Edit funktion benutzen, dafür ist sie da.
BierBauch
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Siedler 3 über UMTS-Stick?

 · 
Gepostet: 02.10.2009 - 03:24  · #10
Nein, konnte das Problem nicht lösen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.