Wasserglas

Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 52
Posts: 876
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Wasserglas

 · 
Posted: 29.05.2006 - 11:16  · #1
Hallo zusammen!

Mal ein Rätsel von mir:

Ein Wasserglas, das die Form eines Zylinders besitzt, ist bis zum Rand mit Wasser gefüllt.
Wie läßt sich der Glasinhalt ohne technische Hilfsmittel (wie z.B. Waage oder Lineal) halbieren ?

Dürfte nicht allzu schwer sein!

Grüße
Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 342
Registered: 04 / 2006
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 29.05.2006 - 11:50  · #2
Ist ein zweiter Zylinder ein technisches Hilfsmittel? ;)
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 52
Posts: 876
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 29.05.2006 - 11:53  · #3
Ja, du hast nur das eine Glas sonst nichts!!
Sägewerker
Avatar
Gender: n/a
Posts: 342
Registered: 04 / 2006
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 29.05.2006 - 11:54  · #4
Glas oder Zylinder? ;)
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 52
Posts: 876
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 29.05.2006 - 11:59  · #5
Glas in Form eines Zylinders!
Schmied
Avatar
Gender:
Location: Wuppertal
Age: 28
Posts: 476
Registered: 03 / 2006
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 29.05.2006 - 12:55  · #6
Paar Blumen rein...die saugen das wasser dan auf...bis es eben Halbiert ist...
Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 622
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 29.05.2006 - 22:26  · #7
trinken ? :P
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 52
Posts: 876
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 30.05.2006 - 00:19  · #8
Nachtrag zum besseren Verständniss: Ich will daß das Wasser im Glas genau die Hälfte ist. Es geht um die Menge, nicht darum wie das Wasser rauskommt. Das ist mir egal ob Strohalm, trinken, ausschütten, Blumen...

Es geht nur darum wie ich ohne jegliche Hilfsmittel wie Waage, Meterstab oder andere Meßinstrumente es schaffe, das genau die Hälfte herauskommt, bzw drinnen bleibt..

cu
Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 622
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 30.05.2006 - 18:34  · #9
das is schwer ?(
Guestuser
 
Avatar
 
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 30.05.2006 - 18:48  · #10
lol ist doch klar^^ einfach formel anwenden *ggggg

Volumen: pi mal r² mal h durch 2

*fg

cucu^^
Minenarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Breda
Homepage: ccdej.nl
Posts: 393
Registered: 09 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 31.05.2006 - 03:55  · #11
Es gibt einen Spruch in Holland: Ein guter Anfang is die halbe Arbeit
Er versucht es und fangt an das wasser zu trinken. Er ist gut angefangen also das Glas ist halb leer.

mission accomplished fg
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 52
Posts: 876
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 31.05.2006 - 13:41  · #12
Zu Silver Surger: Ausgerechnet hast es ja richtig, aber wie machst du es praktisch?

Zu CCDeJ: Du trinkst und trinkst, aber wie willst du wissen wann es genau die hälfte ist?

Ein ganz einfacher Trick, überlegt nochmal! Glas in Form eines Zylinders und es muß genau 50 % des Wassers ohne jegliche Meßinstrumente oder Hilfsmittel drinnen bleiben.

Cu
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 52
Posts: 876
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 31.05.2006 - 13:43  · #13
Quote by CC DeJ
Es gibt einen Spruch in Holland: Ein guter Anfang is die halbe Arbeit
Er versucht es und fangt an das wasser zu trinken. Er ist gut angefangen also das Glas ist halb leer.

mission accomplished fg



Wie beim Siedeln ein guter Anfang ist die halbe Arbeit!! :D:D
Geologe
Avatar
Gender: n/a
Posts: 88
Registered: 05 / 2006
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 31.05.2006 - 18:13  · #14
moin leude *fg so mal ne idee *fg

er hält das (Glas Zylinder) zur Hälfte mit der Hand an der Öfnung zu und bewegt das Glas langsam bis 90 Grad...

wenn er es ordentlich zu hält kann er ja die hälfte haben *g

MfG Battle
Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 40
Homepage: siedler3.net
Posts: 4839
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 31.05.2006 - 19:18  · #15
und woher willste wissen, dass du es die Hälfte zuhälst *g
Geologe
Avatar
Gender: n/a
Posts: 88
Registered: 05 / 2006
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 31.05.2006 - 20:13  · #16
augenmaß? *fg
Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Location: Berlin
Posts: 622
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 31.05.2006 - 20:14  · #17
das is doch voll blöd ^^

die berechnung war auch gut , bei der überlegung war schonmal aber wie eben genau das wsser auf die hälfte rausbekommen oO

wen anders genau messen lassen ? :P
Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 52
Posts: 876
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 31.05.2006 - 20:59  · #18
Battle ist der Lösung (Thread Teil 1) sehr nahe....... Nur noch ein bischen nachdenken..
Förster
Avatar
Gender: n/a
Location: Route 120
Posts: 167
Registered: 05 / 2006
VPN-Key:
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 31.05.2006 - 22:17  · #19
man kann es so überhaupts nich wissen?
Guestuser
 
Avatar
 
Subject:

Re: Wasserglas

 · 
Posted: 31.05.2006 - 23:16  · #20
lol kannst mir ja die maße geben dann rechne ich schnell aus *gg
Selected quotes for multi-quoting:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.