Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

wieso verzichten

Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

wieso verzichten

 · 
Gepostet: 27.04.2009 - 22:14  · #1
wieso verzichten, ich wollte ja nur mal eure meinung hören und ich mach das morgen sowieso von daher

You can have this text translated into the following languages:

Sägewerker
Avatar
Gender:
Age: 28
Posts: 301
Registered: 04 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 27.04.2009 - 22:22  · #2
Was habe ich den jetzt schon wieder verpasst?

You can have this text translated into the following languages:

Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 27.04.2009 - 22:26  · #3
sennahoj wenn die das erste thema nicht zensiert hätten wüssstest du es

You can have this text translated into the following languages:

Sägewerker
Avatar
Gender:
Age: 28
Posts: 301
Registered: 04 / 2007

VPN-Key:
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 27.04.2009 - 22:27  · #4
Ich kanns mir denken, schick mal per Igm

You can have this text translated into the following languages:

Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 819
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 28.04.2009 - 12:06  · #5
Welche ist die beste?
Geht's um Automarken, Frauen oder Banken?

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5107
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 28.04.2009 - 20:44  · #6
für alle mal: SonGoten hat hier mehrere Möglichkeiten sich umzubringen mit Vor- und Nachteilen aufgezeigt.

SonGoten ich finde es sehr makaber, wenn wir diskutieren sollten, wie du Dich umbringen sollst, falls du das wirklich ernst meinst (ich hoffe mal sehr , dass du das nicht ernst meinst).

Mich würden eher deine Beweggründe interessieren? Was veranlasst Dich zu diesem Schritt?

Ein Mensch muß schon sehr verzweifelt sein, wenn er nur noch diesen Ausweg sieht.

You can have this text translated into the following languages:

Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 28.04.2009 - 21:14  · #7
weiste wenn es dinge gibt, die man nicht ändern kann und man weis, das man sein ganzes Leben damit leben muss, find ich das einfach nicht mehr sinnvoll das Leben

You can have this text translated into the following languages:

Bäcker
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 31
Posts: 1019
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 28.04.2009 - 21:28  · #8
Quote by SonGoten
weiste wenn es dinge gibt, die man nicht ändern kann und man weis, das man sein ganzes Leben damit leben muss, find ich das einfach nicht mehr sinnvoll das Leben



SoenGoten es gibt praktisch für jedes Problem eine geeignete Lösung die man anwenden kann. Und sonst gibt es sicher gute Freunde mit denen du über gewisse sachen Sprechen kannst wen du schwierigkeiten hast. Ich war auch schon mehrmals froh das meine Kolleginn für mich da war und ich mich aussprechen konnte.

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5107
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 28.04.2009 - 21:51  · #9
Quote by SonGoten
weiste wenn es dinge gibt, die man nicht ändern kann und man weis, das man sein ganzes Leben damit leben muss, find ich das einfach nicht mehr sinnvoll das Leben


wenn das so ist, hätten Menschen dauernd Gründe sich umzubringen.
Ich kann Dir sagen: das Problem habe ich auch schon in meinem Leben gehabt, dass etwas passiert ist, wo ich nicht wußte, wie es weitergehen soll im Leben und ich es wohl auch nicht ändern kann.

Dennoch hate ich mich irgendwann irgendwie damit arrangiert und damit abgefunden und versuchte das beste daraus zu machen.

Ich weiß es klingt so leicht, aber das beste ist nach vorne zu sehen und nicht in Selbstmitleid zerfließen.

Das Licht am Ende des Tunnels kommt sicher!

P.S.: falls du hier nur eine Show abgezogen hast (was ich nicht hoffe), dann fände ich das überhaupt nicht lustig. Es gab vor einigen Jahren einen ähnlichen Fall hier im Forum.
Derjenige hatte wohl wirklich ein ernstes psychisches Problem. Ob er dann ernst gemacht hat, weiß ich nicht. Seitdem hab ich nix mehr von ihm gehört...

You can have this text translated into the following languages:

Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 28.04.2009 - 22:00  · #10
schön das ihr mir helfen wollt, aber das haben schon ganze andere versucht(die tpyen nennen sich psychologen)

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5107
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 28.04.2009 - 22:10  · #11
naja dafür kenne ich dein problem nicht, um Dir wirklich helfen zu können.

Ich wünsche Dir aber dennoch, dass du deine Probleme irgendwie überwinden wirst (soweit das möglich ist)!

You can have this text translated into the following languages:

Dieb
Avatar
Gender: n/a
Posts: 137
Registered: 07 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 29.04.2009 - 12:46  · #12
Quote by SonGoten
schön das ihr mir helfen wollt, aber das haben schon ganze andere versucht(die tpyen nennen sich psychologen)


vergiss den Psycologenkram.. ich selbst hatte Borderliner, ein Vergewaltigungsopfer und ne Freundin, die mit 14 einen Schwangerschaftsabruch hatte und die meisten davon hatten mal was mit Psychologen zu tun und bei keinem hatte das irgendeinen Effekt zum Besseren. Nichts gegen das Psychologenhandwerk, wissenschaftlich ist das hochinteressant, aber ich selbst hab halt nie erlebt, dass eine solche Therapie wirklich anschlägt. Das einzige was hilft ist die Tür aufmachen und rausgehen, sich mit geliebten Menschen umgeben und einfach wieder auf die Dinge stoßen, die das Leben lebenswert machen, was auch immer das für einen speziell ist oder werden kann. Es gibt immer irgendwo Menschen, denen es noch viel viel schlechter geht und die kämen auch nie auf die Idee sich das Leben zu nehmen.. auch solche die keine Angst vor der Hölle haben. Was lebenswertes gibts für uns alle irgendwo dadraußen, man muss sich nur aufraffen und sie finden.

Liebe Grüße (:

You can have this text translated into the following languages:

Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 759
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 29.04.2009 - 13:45  · #13
Was ich darüber denke werde ich jetzt mal nicht äußern.

Generell ist das so : Kündigt jemand einen Selbstmord an , ist das aus moralischer Sicht ernstzunehmen. Es werden dann Maßnahmen eingeleitet , die genau deffiniert sind und können bis zur Zwangseinweisungen reichen ( durch Angehörige usw.)
Nun mal die Frage, wer kennt diese Person oder kann Wohnort oder nähere Angaben machen. Lankontakte, Freunde, Bestellungen usw )
Bitte als PN an mich. Ich werde mich darum kümmern. Ob es nun ein Scherz war oder nicht sollen doch gefälligst andere entscheiden.
Ich bedanke mich schonmal.

You can have this text translated into the following languages:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: bei Auxsburg
Age: 41
Homepage: youtube.com/user/K…
Posts: 5107
Registered: 05 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 29.04.2009 - 21:59  · #14
Quote by Frumpy
Generell ist das so : Kündigt jemand einen Selbstmord an , ist das aus moralischer Sicht ernstzunehmen. .

auf jeden Fall und genau deshalb wollte ich die Diskussion auch hier führen und nicht unter den Tisch fallen lassen.

Das einzige was ich hoffe, dass es gut ausgeht. Und wenns ein Scherz wäre, würde ich nicht sauer sein, sondern mich freuen, aber ist schon richtig: auf jeden Fall erstmal ernst nehmen...

You can have this text translated into the following languages:

Dieb
Avatar
Gender: n/a
Posts: 137
Registered: 07 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 29.04.2009 - 22:35  · #15
Bäcker
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 31
Posts: 1019
Registered: 04 / 2005

VPN-Key:
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 29.04.2009 - 22:37  · #16
Das sind leider keine gute Anzeichen auf sowas. Man sollte die Aussage wirklich ernst nehmen und wenmöglich die Eltern informieren.
Leider werden sollche Aussagen dan in die Tat umgesetzt. :sad:

Ich hoffe jetzt schwer das es nicht so ist wie er es gesagt hat.

You can have this text translated into the following languages:

Schmied
Avatar
Gender:
Location: Wuppertal
Age: 29
Posts: 476
Registered: 03 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 30.04.2009 - 07:35  · #17
Quote by michi88
Das sind leider keine gute Anzeichen auf sowas. Man sollte die Aussage wirklich ernst nehmen und wenmöglich die Eltern informieren.
Leider werden sollche Aussagen dan in die Tat umgesetzt. :sad:

Ich hoffe jetzt schwer das es nicht so ist wie er es gesagt hat.


ganz ehrlich? wir hatten hier bei siedler mal einen, der das nur gesagt hat, weil er keine aufmerksamkeit bekommt.

You can have this text translated into the following languages:

15122010
 
Avatar
 
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 01.05.2009 - 10:30  · #18
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 01.05.2009 - 21:05  · #19
frumpy was mischt du dich da eigentlich ein, ist ja wohl meine entscheidung oder

You can have this text translated into the following languages:

Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 819
Registered: 04 / 2006

VPN-Key:
Betreff:

Re: wieso verzichten

 · 
Gepostet: 01.05.2009 - 22:15  · #20
Ich weiß es ist purer Egoismus, aber ich bin über diese Rückmeldung eindeutig erleichtet. :-)

You can have this text translated into the following languages:

Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.

Cookie Consent

This site uses cookies and tracking and (re-)targeting technologies to provide you with the best possible functionality and to constantly improve our website and advertisements.

By selecting "Accept cookies" you allow this website to use these cookies and technologies. This website may share this information with third parties - such as social media advertising partners like Google, Facebook and Instagram - for marketing purposes. Please visit our Privacy Policy (see section on cookies) for more information. There you will also find out how we use the data for necessary purposes (e.g. security).

Manage cookie settings

Please select and accept your cookie settings:

Further information on the data used can be found in the data protection declaration.