Hint

After clicking "OK" a connection to Facebook will be established so that you can share the post there with your Facebook account.

 

Wir wollen Katrin74 zurück

Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 02.11.2008 - 22:32  · #1
Ich fordere hiermit, das ihr katrin74 wieder freigebt, weil,

-der satz mit teer und federn wenn roslan auf die lan kommt, wirklich nur ironisch gemeint war und das deutlich erkennbar
-ohne katrin74 würden in dieses verstaubte forum noch weniger reinschauen als ohnehin schon
-die admins unfähig sind, sich auf eine Lösung zu verständigen und deshalb katrin einfach sperren.

Jetzt frag ich die Admins: Welche "Energie", die ihr für Katrin74 eurer Meinung nach verschwendet, soll das sein ?

Wenn 5 Admins nicht in der Lage sind, 10 Beiträge am Tag zu verwalten, dann sag ich ehrlich: Weicheier

Und wenn dieser Beitrag gesperrt oder gelöscht wird, dann ist das erst recht ein Zeichen, das ihr nicht kritikfähig seid.

Similar topics:

Moderator
Avatar
Gender:
Location: Bayern
Age: 53
Posts: 876
Registered: 12 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 02.11.2008 - 22:36  · #2
abahachi schrieb:

Katrin74 ist eine Person, die mutmaßlich absichtlich Diskussionen destruktiv führt.
Sie versucht sehr oft Zwiespalt zu säen.
Sie wird häufig beleidigend. Sei es, indem Sie ihren Gesprächspartnern jegliche Inteligenz abspricht oder Klischees Minderheiten gegenüber angreift.

Diesem muss ich eindeutig widersprechen. Es stimmt einfach nicht. Katrin hat keinen beleidigt! Auch der Rest stimmt so einfach nicht.

Finde die Sperre auch ungerechtfertigt.
Bauarbeiter
Avatar
Gender: n/a
Location: Salzburg
Posts: 46
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Ausgrenzung

 · 
Gepostet: 02.11.2008 - 22:41  · #3
Also solche admins möchte ich nicht in wichtigen Führungspositionen sehen...
Träger
Avatar
Gender: n/a
Posts: 18
Registered: 09 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 02.11.2008 - 22:46  · #4
Randomplayeraufstand für Katrin!! Kann mich nur deren Meinungen anschließen!
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 02.11.2008 - 23:08  · #5
Ich bin zimmlich neu in diesem Forum aber ich erlaube mir trotzdem diesen Aufruf 100% tig zu begrüssen.
Keiner ihrer Beiträge war in irgend einer Art ausfallend schon gar nicht einer Aussperrung würdig.
Ihre Beiträge sind oft mit versteckten Humor geschrieben man muss sie nur richtig deuten können. Sicher hebt sich ihre (intelligente) Diskussionskultur etwas ab aber sie ist um Quanten besser als die vielen dümmlichen Duckmäuser und Schreier in all den vielen Foren.
Die Siedlergemeinschaft muss vielfältig und nicht einfältig sein es braucht solche etwas unkonventionelle Mitgliederinnen wie die gute Katrin :!:
BierBauch
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 02.11.2008 - 23:28  · #6
Ich schließe mich der Forderung des Thread Erstellers an.

Ansonsten ist es einfach nur lächerlich, dass jemand in einem Forum ,welches wie von Abahatchi schon richtig angesprochen dazu da ist sich miteinander auszutauschen, gesperrt wird, nur weil derjenige oftmals andere Standpunkte vertritt als die Moderatoren.

Mehr möchte ich dazu garnicht schreiben, sonst könnte es unschön werden.
Steinmetz
Avatar
Gender:
Location: Schweiz
Age: 38
Posts: 291
Registered: 08 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 03.11.2008 - 07:56  · #7
Also seit ich aktiv hier im Forum bin, habe ich schon einige Beiträge von
katrin74 gelesen. Sie ist gegenüber 'Roslan' sehr negativ eingestellt, was
niemand bestreiten kann (glaube ich), was dieser natürlich auch selber
verursacht hat.
Aber ich weiss nicht aus welchem Grund man Sie ausschliesst. Ihre art
zu schreiben ist sicherlich ein bisschen 'provozierend', aber ich kann mich
nicht erinnert, dass dies einmal gross verzetzend für jemanden war.

Wenn man seine Meinung nicht mehr sagen darf, können wir auch wieder
ins Mittelalter gehen ;) Hoffe dass es zum Thema katrin74 eine gütliche
Einigung geben wird.
Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 759
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 03.11.2008 - 11:38  · #8
Also ich find die Sperrung einfach nur überzogen ! Punkt!
Steinmetz
Avatar
Gender:
Age: 28
Posts: 263
Registered: 04 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 03.11.2008 - 13:44  · #9
Aufstand der Randomer Revolution^^
Goten hat wie (fast) immer vollständig recht
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 03.11.2008 - 16:09  · #10
.

Freiheit für Katrin!
Wasserträger
Avatar
Gender: n/a
Posts: 573
Registered: 07 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 03.11.2008 - 17:56  · #11
Ein Limit von 200 Buchstaben pro Post hätte gereicht ;-)
Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 731
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 03.11.2008 - 18:34  · #12
Ist Donegal die verkleidete Katrin? *g Find den Thread lustig. Also wenn ich die posts alle richtig interpretiere ist Katrin irgendwo eingesperrt, darf nicht mehr siedeln und hat eine Flaschenpost an die Randomer geschickt einen Aufstand zu inszinieren?
Kindergarten? Nein wohl kaum, denn wenn man Kindern etwas androht und sie die Drohung nicht ernst nehmen, können sie mit den Konsequenzen leben hehe.

Also wie ich das sehe, haben die Admins nur das getan, um was Katrin gebettelt hatte. :)
lg
Lavinia
Förster
Avatar
Gender: n/a
Posts: 197
Registered: 10 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 03.11.2008 - 19:10  · #13
ich würd sie ja jetzt noch gern teeren und federn :D
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 03.11.2008 - 21:09  · #14
Lavinia schrieb
Quote:
Ist Donegal die verkleidete Katrin


Anscheinend darf man deiner Ansicht nach nicht auf der Seite von Katrin
stehen, gibts nicht,darf nicht sein, ausser man ist die Katrin selbst. :shock:
Nein ich bin selbstverständlich nicht Katrin, habe mir aber die Mühe genommen ihre Beiträge ganz durchzulesen und zwar ohne Vorurteil :!:

Sowas nennt man in unserer Gegend Ausgrenzung!

NB. ich spiele nicht Random und kenne Katrin weder vom Net noch privat.
Farmer
Avatar
Gender: n/a
Posts: 731
Registered: 04 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 03.11.2008 - 22:05  · #15
@donegal
du kannst stehen wo du willst, nur schreibst du, dass du neu bist im Forum und da frage ich mich woher du alle posts von katrin kennst. Katrin treibt nun schon seit Jahren ihr *Unwesen* in verschiedenen Foren. Alle ihre Beiträge zu lesen wäre eine Aufgabe für Jahre *gg

Wie auch immer bin ich der Meinung, dass Katrin wusste auf was sie sich einlässt, wenn sie weiterhin Admins und Moderatoren dieses Forums angreift und in Frage stellt. Dies ist ein Forum, dass sozusagen ehrenamtlich betrieben wird und von Spenden einiger Siedler lebt.

Man kann hier kostenlos Rat holen und keiner wird müde, die immer wiederkehrenden Fragen zu beantworten. Ich habe alle Achtung vor der Arbeit, die sich einige Siedler machen, um eine Plattform für das Siedlerspiel zu schaffen.

Ich möchte zum Abschluss noch mitteilen, dass ich schon seit Monaten wegen Zeitmangel nicht mehr zum Team des Forums gehöre. Alle Moderatoren und Admin sind mir zum Teil persönlich bekannt. Deshalb finde ich Katrins ständige Provokation nicht tragbar. Da ich zu Zeiten von Ellys Forum genauso aufmümpfing und nervig war, kenn ich beide Seiten. :)

in diesem Sinn.... immer mit der Ruhe
lg
Lavinia
Müller
Avatar
Gender: n/a
Posts: 819
Registered: 04 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 03.11.2008 - 22:10  · #16
Ehrlich gesagt ist es mir nicht so wichtig, ob der Nick Katrin74 wieder zugelassen wird. Wenn jedoch mehrere Forenmitglieder Angst vor einer Sperrung äußern nur weil sich ihre Meinung nicht mit jener der Administration deckt, steht eine Frage im Raum: Besteht die Gefahr, dass die regulativen Maßnahmen der Forenleitung aus dem Gleichgewicht geraten und jene restriktiver Art überwiegen? Die Meinungsfreiheit wäre in dem Fall beeinträchtigt. Es handelt sich zwar um ein privat geführtes Forum, nichtsdestotrotz sollte sich die Adminstration über eine eindeutige Richtung ihrer Forumspolitik Gedanken machen.
Dieb
Avatar
Gender: n/a
Posts: 137
Registered: 07 / 2006
VPN-Key:
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 03.11.2008 - 23:53  · #17
Kampf der Zensur!
freier Siedler
Avatar
Gender: n/a
Posts: 6
Registered: 05 / 2005
VPN-Key:
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 03.11.2008 - 23:59  · #18
Hallo !
Ich frage mich nun, was ist hier in dem Forum an dem Nik K74 so wichtig...
es gibt viele Siedler in den nun fast 10 Jahren S3 Zeit die auch Ecken und Kanten, sowie Bestimmte Meinungen hatten die ich nicht teilen konnte und mit einem mal verschwunden waren.... und S3 lebt immer noch...
Soll weiterhin hier von ihr so gepostet werden können, bis der NÄCHSTE
und ich sage NORMALE Siedler wiedermal "Ausflipt" und ich erinnere mich... wie Schrieb er " Die Alte hat doch ein Rad ab " SORRY !
und nur weil wer das sinnlose Geschreibsel von ihr nicht Ignorieren kann oder will.....

CU/AT
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 04.11.2008 - 13:45  · #19
.

Katrin ist nicht besonders ausgeflippt.

Es gibt den schönen, alten Spruch ... 'Eine Gesellschaft bewertet man danach, wie sie mit ihren Randgruppen umgeht'.

Es gibt immer unbequeme Leute, die Menschen Dinge ins Gesicht sagen, die diese eventuell je nach Kulturkreis und lokalem Espirit nicht unbedingt leicht zu verarbeiten wissen.

Ich lebe als Hamburger mit einer ruhigen aber sehr direkten Art im bayerisch ausgedrückt eher 'hinterfotzigen' Schwabenland und kann ziemlich gut nachempfinden, was 'the legal Alien' meint ...

Wenn also ein noch direkterer Ruhrpottler einem Admin oder Moderator sagt, was er denkt, muß das nicht immer böse gemeint sein, sondern ist für diesen 'Püttler' eine Art konstruktiver Kritik.

Wenn nun irgendwelche Mimosen aus dem 'Ländle' ihre Integrität als Admin oder Mod in Frage stellen, ist das aufgrund ihrer Herkunft durchaus verständlich, aber für die Nordlichter oder 'Püttler' nicht unbedingt nachvollziehbar.

Eine kosmopolitische Weltanschauung muß man sich erarbeiten, denn unsere Eltern sind aufgrund ihrer Generation seltenst in der Lage uns diese zu vermitteln.

Kritik sollte also, solange sie halbwegs sachlich vorgetragen wird nicht mit Bestrafung sondern mit Argumentation beantwortet werden. Gerade von gewissenhaften Admins und Mods kann und sollte man diesen Wesenzug erwarten können.

Ich sags mal aus der Sicht eines Norddeutschen, der 10 Jahre lang in der internationalen Musikbranche gearbeitet hat und so ziemlich mit allem zusammengekommen ist, was man sich an soziologischen Richtungen so vorstellen kann ... vom gesellschaftskonformen Hardcore Christen bis zum anarchistischen Mörder und Kirchenschänder ... Katrin ist absolut harmlos und ihre Anmerkungen sind zwar etwas zickig, aber für jemanden, der Frauen nicht nur aus Bilderbüchern kennt im Kontext durchaus verständlich.

Mit anderen Worten 'macht Euch mal nicht ins Hemd und lieber die Augen auf, als Euch auf gesellschaftliche Dogmen zu besinnen', die Welt da draußen ist kein Sandkasten und das hier ist keine Oase der biederen Bürger ...

Ich wiederhole mich zwar ungern, aber 'Freiheit für Katrin!'

Wenn ihr jemand steinigen wollt, nehmt doch 'Eva Deutlich', die ist es gewohnt nach 3 Sätzen gemutet zu werden. *gg

Gruß, Krig!
Priester
Avatar
Gender: n/a
Posts: 1748
Registered: 01 / 2007
VPN-Key:
Betreff:

Re: Wir wollen Katrin74 zurück

 · 
Gepostet: 04.11.2008 - 15:17  · #20
Es braucht selbstverständlich kein Benutzer Angst haben, nur weil er seine Meinung äußert, gebannt zu werden.

Warum Katrin74 gebannt wurde, steht im Ankündigungsbeitrag.

Ich habe das Gefühl, dass einige Benutzer missverstanden haben, warum kurz nach Katrin74s Status „Miserable User“ noch zwei weitere Benutzer diesen Status erhalten haben.
Das hatte nichts mit Katrin74 zu tun. Die beiden Benutzer hatten sich ein Spamwettkampf geliefert. Dieser wurde in die Ablage verschoben und die beiden Benutzer bekamen kurzzeitig den Status, damit sie nicht mit der Spamerei fortfahren konnten.

lg Stephan
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.